Klimaschutzpreis 2020 für engagierte Umweltschützer

Die Entscheidung des regionalen Klimarats von Stadt und Landkreis Bamberg ist gefallen: Der Klimaschutzpreis 2020 geht im Landkreis Bamberg an zwei Schulen und fünf private Haushalte. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von 1.000 Euro für die Schulen bzw. 500 Euro für die privaten Haushalte verbunden. “Alle eingereichten Projekte tragen zum Schutz der Umwelt und […]

“Goldene BierIdee” für “36 Kreisla”

“Das Landkreisbier verteidigt die regionale Bierkultur mit einer ‘Wagenburg’ der Brauereien!” “Es war eine goldene Idee, die Brauereien im Landkreis hinter dem Landkreisbier ’36 Kreisla’ zu versammeln und damit die regionale Bierkultur mit einer ‘Wagenburg’ der Brauereien zu verteidigen.” Mit diesen Worten verlieh der Hauptgeschäftsführer des Bayerischen Brauerbundes, Dr. Lothar Ebbertz, am Montag beim Bayerischen […]

Landkreis Bamberg unterstützt Hochwasseropfer

50 Bautrockner für Hochwassergeschädigte in Stolberg, Rheinland-Pfalz Der Landkreis Bamberg zeigt sich solidarisch mit den Opfern der Hochwasserkatastrophe. Am morgigen Samstag, 24. Juli, werden daher die Kameraden der FFW Ober-Unterharnsbach weitere 50 Bautrockner auf den Weg bringen, dieses Mal in das hochwassergeschädigte Stolberg, Rheinland-Pfalz. Bereits am vergangenen Wochenende wurden 115 Bautrockner in das Hochwassergebiet nach […]

Entscheidende Weichenstellung für das Europäische Kulturerbe-Siegel ist erfolgt!

Am vergangenen Freitag stimmten unter der Federführung des Landkreises Bamberg die Cisterscapes-Projektpartner über die finale Teilnahme an der Bewerbung für das Europäische Kulturerbe-Siegel ab. “Im Herbst gehen alle 17 Klosterlandschaften um das Europäische Kulturerbe-Siegel zusammen ins Rennen. Für CISTERSCAPES ein großartiger Erfolg und ein hervorragender Ausgangspunkt der größten transnationalen Bewerbung in der Geschichte des Siegels”, […]

Stadt Bamberg hat Hochwasserschutz im Fokus

Verschiedene Maßnahmen sollen dafür sorgen, dass es bei Stark- oder Dauerregen nicht zu Überschwemmungen oder starken Schäden kommt Die globale Erderwärmung schreitet voran. Die 1-Grad-Marke beim Temperaturanstieg ist bereits überschritten und die Folgen sind bereits heute in Deutschland und damit auch in Bamberg spürbar: Die Zahl der Hitzetage nimmt zu und Extremwetterereignisse werden häufiger. “Die […]

Landkreis und Stiftung helfen

115 Bautrockner sind auf dem Weg ins Hochwassergebiet „Wir sind tief betroffen von den schrecklichen Ereignissen in den Hochwassergebieten. Es stimmt uns deshalb sehr dankbar, dass wir mit Ausrüstung helfen können.“ Am Sonntag haben Landrat Johann Kalb, der Vorsitzende der Denk-Mal-Stiftung Bischberg/Bamberg, Dr. Wolf Ibach, und Kreisbrandrat Bernhard Ziegmann 115 Bautrockner auf die Reise nach […]

Häckselplätze im Landkreis Bamberg

Anlieferbedingungen und Mengenbegrenzung beachten Zur Sammlung von Grün- und Gartenabfällen steht im Landkreis in nahezu jeder Gemeinde entweder ein spezieller Container oder ein Kompostplatz zu Selbstanlieferung zur Verfügung. Darüber hinaus sind in den Gemeinden Frensdorf, Litzendorf, Walsdorf und Zapfendorf Häckselplätze eingerichtet worden. Das dort u. a. erfasste “holzige Material” dient nach entsprechender Zerkleinerung und Aufbereitung […]

Bildung für Nachhaltige Entwicklung wird Schwerpunktthema in Stadt und Landkreis Bamberg

Als zwei von bundesweit 50 Modellkommunen werden die Stadt Bamberg und der Landkreis Bamberg in den kommenden Jahren die BNE-Bildungslandschaft mit den relevanten Akteurinnen und Akteuren weiter ausbauen. Die Bildungsbüros übernehmen hierfür jeweils die Federführung. Mit der Unterzeichnung zweier Zielvereinbarungen zwischen dem BNE-Kompetenzzentrum mit der Stadt Bamberg sowie mit dem Landkreis Bamberg fiel im Juli […]

„Alle anders, alle gleich – stoppt Rassismus“

Ausstellung zum Plakatwettbewerb im Rahmen der Interkulturellen Wochen 2021 Der Migrantinnen- und Migrantenbeirat der Stadt Bamberg (MIB) zeigt bis zum 17. Juli im Schaufenster des Bürgerlabors in der Hauptwachstraße 3 Bilder des Plakatwettbewerbs „Alle anders, alle gleich – stoppt Rassismus“. Zusammen mit Stadtjugendring, SkF-Jugendmigrationsdienst, dem Senioren- und Generationsmanagement, ja:ba – Offene Jugendarbeit, Medienzentrale der Erzdiözese […]

Anerkennung für soziales Engagement und innovative Ideen

Stiftung „Helfen tut gut!“ übergibt Stiftungsmittel und Anerkennungspreise 2020 und 2021 Es sind die unterschiedlichsten Initiativen, die in diesem und im vergangenen Jahr die Aufmerksamkeit der Stiftung „Helfen tut gut“ geweckt haben: Am vergangenen Dienstag überreichten Landrat Johann Kalb und Altlandrat Dr. Günther Denzler in der Realschule Hirschaid symbolisch Schecks aus Stiftungsgeldern für das Jahr […]