Interkulturelle Wochen in Bamberg

Mexikanische, syrische und fränkische Küche: Malteser luden zum Online-Kochen ein Während der interkulturellen Wochen in Bamberg haben die Malteser den Blick über den Tellerrand gewagt: Drei ehrenamtliche Köchinnen kredenzten drei Rezepte aus aller Welt. Wegen der Pandemie leider nicht mit Publikum vor Ort, sondern virtuell über die Bildschirme. Die Reise über die Kochtöpfe hinweg stieß […]

Bewerbung zur „Host Town“ ist eingereicht

Stadt Bamberg möchte Gastgeberstadt für Special Olympics World Games 2023 werden Pünktlich vor Fristende hat die Stadt Bamberg ihre Bewerbung als „Host Town“ eingereicht, um im besten Fall als eine von mehreren Gastgeberstädten ausgewählt zu werden. Zu den Special Olympics World Games 2023 in Berlin werden 170 Delegationen internationaler Sportlerinnen und Sportler erwartet. Jede Delegation […]

Diercke Weltatlas mit Welterbe-Infos

Zentrum Welterbe Bamberg und E.T.A. Hoffmann-Gymnasium haben an neuem Lehrbuch mitgewirkt Der Dierke Weltatlas gehört zum deutschen Schulsystem wie der Pausengong und die Bundesjugendspiele. Jetzt gibt es als Ergänzung zu dem Standardwerk des Geographieunterrichts das Lehrbuch „Unser Welterbe – Faszination, Vermittlung, Verantwortung“. Die Publikation des Westermann-Verlags, die in Zusammenarbeit mit der Deutschen UNESCO-Kommission entstanden ist, […]

Zum Fest regionale Spezialitäten verschenken!

Das „Bamberger Weihnachtskistla“ der Regional-Kampagne von Stadt und Landkreis ist ab sofort erhältlich Alle Jahre wieder bietet der Fachbereich „Nachhaltige Entwicklung“ des Landratsamtes Bamberg und das Büro für Nachhaltigkeit der Stadt Bamberg das „Weihnachtskistla“ an, welches mit regionalen und fairen Spezialitäten gefüllt ist. Ab sofort kann das Kistla entweder in der Lebenshilfe-Werkstatt GRÜNE OASE in […]

Auf eine Zeitreise mit der Malzkönigin

Das Buch „Die Malzkönigin“ ist erschienen. In einer biografisch-fiktiven Geschichte wird erzählt, wie ein Familienunternehmen durch wechselvolle Zeiten schreitet. Inspirationsquelle ist das Leben der Weyermann® Geschäftsführerin Sabine Weyermann. „Mein Mälzerleben ist bunt und vielfältig. Viele Nationen, viele Reisen und viele Menschen bringen unterschiedlichste Anekdoten in mein Leben – darüber wollte ich erzählen. Entstanden ist am […]

ETA Hoffmann Theater – «2G+» und Zusatztermine

Das ETA Hoffmann Theater setzt die von der bayerischen Staatsregierung für den 24. November angekündigten Änderungen bei den Corona-Bestimmungen um. Dies beinhaltet den Eintritt nur mit „2G+“, also geimpft/genesen plus Bescheinigung über einen negativen Corona-Test (Schnelltest max. 24 Stunden alt, PCR-Test maximal 48 Stunden alt). Die maximale Auslastung wird nach den neuen Regelungen voraussichtlich nur […]

Flächennutzungsplan „Bamberg 2040“

Zweiter Planungsdialog mit der Bürgerschaft findet digital statt Wie, wo und in welchem Umfang kann Bamberg zukünftig wachsen? Wie kann sich das Gewerbe zukunftsfähig entwickeln und was braucht es dafür? Werden in der Stadt Bamberg weitere Flächen für soziale Infrastruktur benötigt und wenn ja, welche? Diese und weitere zentrale Fragen zur Stadtentwicklung für die nächsten […]

FRONTM3N rockte den Kulturboden

Nach langer Coronapause war es am Mittwochabend endlich soweit. Die britische Musikgruppe „FRONTM3N“ nahm die Bühne im Kulturboden in Hallstadt ein und begeisterte mit ihren neuen und alten Songs die Fans. FRONTM3N sind: Peter Howarth – The Hollies,  Mick Wilson – 10cc  und Pete Lincoln – The Sweet. Drei Gitarren, drei Stimmen: Mehr brauchen sie […]

VHS: 2G im Bereich Gesundheit und Führungen in Innenräumen

Mit Umschalten der Corona-Krankenhaus-Ampel auf Rot müssen laut Bayerischer Infektionsschutzmaßnahmenverordnung alle Teilnehmenden von Gesundheitsbildungskursen der VHS Bamberg Stadt den 2G-Nachweis – geimpft oder genesen – erbringen. Die 2G-Regel gilt außerdem für Führungen in Innenräumen. Für den übrigen Kursbetrieb in Präsenz gilt weiterhin die 3G-Regel – geimpft, genesen oder getestet. Aktuelle Informationen hierzu und zu den […]

Neue Wege der Bürger:innenbeteiligung in Bamberg

Auftakt des Smart City Forums am 13.11.2021 Eine smarte Stadt lebt von Vernetzung, Austausch und demnach auch von einer starken Bürger:innenbeteiligung. Mit dem Programm Smart City stellt sich nun die Frage: Wie sieht eine aktive Bürger:innenbeteiligung in einer smarten Stadt aus und welche Möglichkeiten bringt sie mit sich? Dieser und noch vielen weiteren Fragen soll […]