Kellerzweiklang: Fledermauswanderung für Familien von Viereth nach Unterhaid

Zum Tag des offenen Denkmals fand im September letzten Jahres unter dem Motto “Kellerzweiklang” eine geführte Familienwanderung von Viereth nach Unterhaid statt. Themenschwerpunkt war die Fledermaus, die ihr Winterquartier gerne in fränkischen Bierkellern bezieht. Da dieses Angebot so gut angenommen wurde, haben sich die Bürgermeisterin der Gemeinde Viereth-Trunstadt, Frau Regina Wohlpart, und der Bürgermeister der […]

Stadt und Landkreis Bamberg verbunden in Solidarität und Vielfalt

Pandemiebedingt musste die Durchführung der Interkulturellen Wochen in Stadt und Landkreis in diesem Jahr abgesagt werden. Der Migranten- und Integrationsbeirat (MIB) der Stadt Bamberg initiierte dennoch eine große symbolische Aktion, der sich viele Zivilgesellschaftliche Kräfte in Bamberg und die Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Bamberg anschlossen. Ziel war es, Menschen in Stadt und Landkreis Bamberg […]

Der Bamberger Kulturburger ist da!

Am Freitag, 25. September fand am Maxplatz in Bamberg die offizielle Präsentation und Verköstigung des Bamberger Kulturburgers statt. In Anwesenheit von Oberbürgermeister Andreas Starke und der Bamberger Kulturreferentin Ulrike Siebenhaar konnte man am Foodtruck-Stand von „Der.Franke – Streetfood & Streetart“ die ersten Burger verspeisen. Der Bamberger Kulturburger ist ein vegetarischer Burger, der aus regionalen Zutaten […]

„Cisterscapes – Cistercian landscapes connecting Europe“

Erstvorstellung „Europäisches Kulturerbe-Siegel“ vor den internationalen Siegel-Koordinatoren in Berlin Der Landkreis Bamberg ist Träger und Koordinator der bislang größten transnationalen Kulturerbe-Siegel Bewerbung in der Geschichte dieses Europäischen Prädikats. Im Kreis der Vertreter der beteiligten sechs EU-Mitgliedstaaten und fünf deutschen Bundesländer stellten Landrat Johann Kalb und das Projektteam das Kooperationsprojekt erstmalig auf einer Konferenz in Berlin […]

Schwerter zu Zapfhähnen

Coronabedingt musste das Fränkische Brauereimuseum die Eröffnung seiner Jubiläumsausstellung “Pax Vobiscum” verschieben. Anfang September wurde der Termin als Intermezzo mit Bürgermeister Jonas Glüsenkamp und zahlreichen Brauern aus der Region nachgeholt. Eines der Highlights der Schau ist eine große Holzskulptur von Elias Frisch, die als Leihgabe aus Unterfranken an die Regnitz gekommen ist. “Ich hätte nicht […]

Bamberger Nachsommer: Soul Jam heizte an der Erba-Spitze ein

Bei der Nachsommer-Veranstaltung am Mittwochabend auf der Erba-Spitze krönte Soul Jam mit Stargast Jonas Bambägga und megamäßigen Freestyle den Abend. Bei einem ausverkauften und stimmungsvollen Kulturabend war das Oberthema der Veranstaltung: Nachsommer, Köpfe der Kultur und Corona. Die Veranstaltung mit unterschiedlichen Künstlern und Interpreten läuft noch bis einschließlich Sonntag. Sehen sie hier einige Impressionen von […]

Der Traum von der ganz großen Bühne

Heino Mendoza tritt erstmalig im Fernsehen auf Der singende Wirt des Bamberger Restaurants “Kornblume” hat Ende April seine dritte Single veröffentlicht. Sein Traum vom großen Durchbruch als Schlagerstar rückt damit, aber auch mit einem anderen Ereignis ein wenig näher: Am 25. September um Mitternacht, also von Donnerstag auf Freitag 0 Uhr, hat er einen Auftritt […]

Golfen für guten Zweck – Erlöse zugunsten Menschen mit Handicup

Zu einem Benefiz-Golfturnier lädt der Förderkreis goolkids e.V. am 10. Oktober ab 12:00 Uhr auf die Golfanlage Gut Leimershof ein. Heinz Kuntke, Vorstandsmitglied des Stadtverbandes für Sport Bamberg, hofft auf rege Beteiligung und animiert zur Anmeldung: “Wer die wunderschöne Anlage am 10. Oktober in Leimershof zum Golfen benutzt, unterstützt damit die Inklusion von Menschen mit […]

“Bamberg verbunden in Solidarität und Vielfalt”

Symbolische Aktion für ein buntes Bamberg Der Migranten- und Integrationsbeirat der Stadt Bamberg (MIB) setzt am Samstag, den 26. September, von 15 Uhr bis 16 Uhr mit der Aktion “Bamberg verbunden in Solidarität und Vielfalt” ein Zeichen für Vielfalt und Solidarität. In ganz Bamberg sollen – mit Abstand und Mund-Nasenschutz – viele kleine Menschenketten gebildet […]

“Die Auswirkungen des eigenen Handelns bewusst machen”

Klima- und Umweltreferent Bürgermeister Jonas Glüsenkamp besucht im Rahmen der Fairen Woche Bamberger Weltladen Unter dem Motto “Fair statt mehr” beschäftigt sich die Faire Woche (11. bis 25. September) in diesem Jahr mit der Frage, was es für ein gutes Leben braucht und welchen Beitrag jeder und jede Einzelne leisten kann, damit möglichst viele Menschen […]