Aktuelle Polizeimeldungen der Woche

Polizei-Pressemeldungen der Woche 20.06. – 24.06. Die Polizeiinspektionen Bamberg Stadt & Land wurden in der vergangen Woche (20.06. – 24.06.) wieder zu zahlreichen Einsätzen gerufen. Damit Sie stets aktuell über das Geschehen in Bamberg Stadt & Land informiert sind, lesen Sie hier die wichtigsten Meldungen in der Übersicht: Diebstahlsdelikte Diebstahl eines Rucksacks BAMBERG. Am Grünen […]

Auszeichnung für mehr BNE im Bauernmuseum Bamberger Land

Das Bauernmuseum Bamberger Land in Frensdorf erhielt erstmalig das Qualitätssiegel Umweltbildung.Bayern des Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz. Seit einigen Jahren entwickelt die Museumspädagogik gezielt Konzepte für Aktionen und Veranstaltungen, die sich vermehrt den Themen Nachhaltigkeit, Natur und Umwelt widmen. Besonders das Programm zur Kartoffel, der „Tollen Knolle“, erfüllt die Kriterien im Sinne der Bildung für […]

OB begrüßt Familienunternehmen als neuen Atrium-Entwickler

Andreas Starke freut sich bei erstem Gespräch über den nachhaltigen Ansatz des neuen Investors In positiver Atmosphäre und großer Offenheit haben sich Vertreter der Stadtverwaltung mit dem neuen Investor für das ehemalige Atrium-Einkaufszentrum am Mittwoch ausgetauscht. „Das Kennenlernen war ein guter Start für die künftige Zusammenarbeit. Wir begrüßen, dass sich ein Familienunternehmen aus Bayerisch-Schwaben dem […]

Grünes Licht für den städtischen Haushalt

Die Stadt Bamberg erhält die schriftliche Freigabe für ihren Ausgabenplan für das Jahr 2022 Was sich bereits Ende April mündlich angedeutet hat, liegt der Stadt Bamberg nun schriftlich vor: Die Regierung von Oberfranken hat den städtischen Haushalt für das Jahr 2022 offiziell genehmigt, diesen allerdings auch mit Auflagen verbunden. „Wir sind froh, die Freigabe aus […]

Neues Catering-Team für das ETA Hoffmann Theater

Zur Eröffnung der Calderón-Spiele am 25. Juni wird es ein neues Catering-Angebot bei Veranstaltungen des ETA Hoffmann Theaters geben. Floriana Foti und Heinz Zaglauer, Betreiber des Cafés am Rosengarten in Bamberg, überzeugten Intendantin Sibylle Broll-Pape und Kulturreferentin Ulrike Siebenhaar mit ihrem Konzept. „Wir sind froh, erfahrene und kompetente Gastronomen für die Bewirtung unseres Publikums gefunden […]

Beim Johannisfeuer einige Spielregeln beachten

Müllverbrennung beim Johannisfeuer ist kein Kavaliersdelikt Pünktlich zur Sonnwendfeier werden Jahr für Jahr die traditionellen Johannisfeuer abgebrannt. Häufig wird dieser Brauch jedoch zur „Abfallentsorgung“ missbraucht oder Tiere, die sich in den Holzhaufen aufhalten, kommen im Feuer ums Leben. Das Landratsamt und die Stadt Bamberg weisen daher darauf hin, dass als Brennstoff nur unbehandeltes Holz verwendet […]

Aktuelle Polizeimeldungen der Woche

Polizei-Pressemeldungen der Woche 06.06. – 10.06. Die Polizeiinspektionen Bamberg Stadt & Land wurden in der vergangen Woche (06.06. – 10.06.) wieder zu zahlreichen Einsätzen gerufen. Damit Sie stets aktuell über das Geschehen in Bamberg Stadt & Land informiert sind, lesen Sie hier die wichtigsten Meldungen in der Übersicht: Diebstahlsdelikte MEMMELSDORF. Sein E-Bike der Marke Winora […]

Bienen, Honig & Co. jetzt rund um die Uhr im Erba-Park erlebbar

Bürgermeister Jonas Glüsenkamp eröffnet neue interaktive Schautafeln an der Bienen-InfoWabe. Die Umsetzung des Projekts wurde durch Gelder aus den Unterstützungsfonds der Stadt Bamberg ermöglicht. Auch in diesem Jahr fördert die Stadt wieder solche Projekte – insgesamt gibt es die Finanzspritze aus drei Fonds. Antragsschluss dafür ist Mitte Juli 2022. Idyllisch ranken die Rambler-Rosen an der […]

Grundsteinlegung im Cleantech Innovation Park

Staatsminister Hubert Aiwanger und Florent Menegaux, Präsident der Michelin-Gruppe zu Gast in Hallstadt Mit der feierlichen Grundsteinlegung wurde das offizielle Startsignal für das Zukunftsprojekt „Cleantech Innovation Park“ auf dem ehemaligen Werksgelände der Michelin Reifenwerke in Hallstadt gegeben. Landrat Johann Kalb: „Das ist ein großer Wurf für die gesamte Region. Ich freue mich sehr, dass der […]

Lohn-Plus von 4,1 Prozent | 98 Brauereien im Regierungsbezirk

Bierabsatz steigt – jetzt auch der Lohn in den Brauereien im Landkreis Bamberg Lohn-Plus fürs Brauen: Wer im Landkreis Bamberg in der Produktion und im Vertrieb von Bier arbeitet, bekommt mehr Geld. Rückwirkend zum März steigen die Tarif-Einkommen in Brauereien um insgesamt 4,1 Prozent. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit und ruft die Beschäftigten […]