Sicher mit dem Rad unterwegs

Zehn neue Räder für die Verkehrserziehung Ein wachsendes Verkehrsaufkommen, volle, unübersichtliche Straßen und immer schnellere Autos prägen den modernen Straßenverkehr. Gerade für Kinder können Situationen auf der Straße daher schnell gefährlich werden. Um junge Verkehrsteilnehmer gut zu rüsten, unterrichten Jugendverkehrserzieher der Polizei die Schülerinnen und Schüler der Bamberger Grundschulen. Es werden die Verkehrsregeln erklärt, das […]

Bamberger ETA Hoffmann Theater sagt alle Veranstaltungen bis zum 19. April ab

Das ETA Hoffmann Theater sagt aufgrund der steigenden Zahl von Corona-Virus-Fällen in Bayern alle Vorstellungen und Veranstaltungen bis zum 19. April aus Sicherheitsgründen ersatzlos ab. Diese Maßnahme gilt ab dem 12. März. Die Vorstellung von „Jugend ohne Gott“ am heutigen Mittwoch findet noch wie geplant statt. Die Entscheidung ist von Oberbürgermeister Andreas Starke, Kulturreferent Dr. […]

Hexenmahnmal findet zentralen Übergangsort

Erste Vorbereitungen am Schönleinsplatz Aufgrund der Bauarbeiten an Schloss Geyerswörth wurde das Hexen-Mahnmal von seinem Aufstellungsort entfernt, um potentielle, durch die Bauarbeiten bedingte Beschädigungen zu vermeiden. Ab dem 10. März wird auf dem Schönleinsplatz eine Fläche gegenüber dem Haupteingang der Sparkasse eine Rasenfläche vorbereitet, um dort vorübergehend einen zentralen Aufstellungsort für das Mahnmal zu erhalten. […]

Bambergs beste Sportler ausgezeichnet

Urkunden- und Medaillen-Marathon bei der traditionellen Sportlerehrung der Stadt Die Stadt Bamberg hat am Freitag (21. Februar) ihre erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2019 geehrt. Bürgermeister Dr. Christian Lange und Wolfgang Reichmann, Vorsitzender des Stadtverbandes für Sport, überreichten sage und schreibe sechs Schul-, zehn Vereinsmannschaften und 78 Einzelsportlerinnen und -sportlern die Urkunden und Medaillen. […]

Bamberg will nationales Modellprojekt auf den Weg bringen

Projektantrag “Bamberger Stadtgrün – Welterbe und biologische Vielfalt” eingereicht Die Stadt Bamberg hat auf Anregung von MdB Andreas Schwarz beim Bundesamt für Naturschutz einen Projektantrag in Höhe von 1,1 Mio. Euro gestellt. Mit den Mitteln soll am Beispiel Bambergs gezeigt werden, wie kulturelles Erbe und biologische Vielfalt in Einklang gebracht werden können. “Die hohe Lebensqualität […]

Spielplatz in Wildensorg hergerichtet

Neben der Grundschule gibt es nun neue Spielgeräte zum Toben Das Garten- und Friedhofsamt der Stadt Bamberg hat in die Spielplatz-Anlage am Eichelsee in Wildensorg gut 50.000 Euro investiert. Bei der offiziellen Eröffnung am 12. Februar ließen sich die Kinder der Wildensorger Grundschule vom Schneeregen natürlich nicht abhalten: Sie stürmten sofort den Bolzplatz und spielten […]

Welterbe-Besucherzentrum im Mittelpunkt des Interesses

Bürgermeister Dr. Christian Lange begrüßt Mitglieder des nationalen Arbeitskreises „World Heritage Education“ in Bamberg Der Arbeitskreis „World Heritage Education“ tagte am 7. Februar unter dem Leitthema „Allianzen, Netzwerke, Kooperationen“ zum ersten Mal in Bamberg. Der Auftakt der Veranstaltung fand im Welterbe-Besucherzentrum statt, wo die Gäste von Bürgermeister Dr. Christian Lange begrüßt wurden. Anschließend führte Welterbe-Managerin […]

VHS öffnet Türen, Fenster und Horizonte

Anmeldung ab 12. Februar – Fokus auf Feste, Jubiläen und Gedenktage Ein Fokus auf lokale und internationale Feste, Jubiläen und Gedenktage und die ganze Bandbreite des Lebens und Lernens sind im druckfrischen, über 430 Seiten starken Frühjahrsprogramm der Volkshochschule (VHS) Bamberg Stadt zu finden. “Wir bieten Bildung für alle – Wissensvermittlung, Miteinander und Austausch sind […]

Toben am Spielplatz am Wacholderweg

Die Anlage in der Gartenstadt wurde saniert und erweitert Das lassen sich die Kinder des Kindergartens St. Kunigund nicht zweimal sagen: Als sie für das Foto den frisch sanierten Spielplatz am Wacholderweg stürmen dürfen zeigt sich, dass die 59.000 Euro für den Umbau gut investiertes Geld sind. Die Mitarbeiter des Garten- und Friedhofsamtes der Stadt […]

Erster Work-Out-Park am Volkspark eingeweiht

Auf der Anlage können Sportfreunde in Bamberg im Freien mit dem eigenen Körpergewicht an Geräten trainieren. Neben dem Spielplatz an der Festwiese gibt es im Volkspark nun eine eigene Anlage für Sportler, die „Freeletics“ oder „Calisthenics“ betreiben. Beides beschreibt ein Ganzkörpertraining mit dem eigenen Körpergewicht. Trainiert wird im Freien und ohne Mitgliedschaft in einem Verein. […]