Bamberg darf sich über Sams-Ampel freuen

Inbetriebnahme im ERBA-Park mit Schriftsteller Paul Maar Auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände können sich Kinder nun über eine ganz besondere Attraktion freuen: Am Abenteuer- und Wasserspielplatz und in direkter Nachbarschaft zur ehemaligen „Sams-Wunschpunkt-Villa“ steht jetzt eine Sams-Ampel. Diese springt auf Knopfdruck an und zeigt entweder ein gehendes Sams in Grün oder ein stehendes in Rot. Zur […]

Empfang mit offenen Armen

Erzählabend in der Volkshochschule zu „30 Jahre Mauerfall“ Das Attribut „epochal“ verdienen nur wenige Ereignisse in der jüngeren Geschichte. Der Fall der Mauer vor 30 Jahren gehört unzweifelhaft dazu, was auch den regen Besuch des Erzählabends im Großen Saal der Volkshochschule am 7. November erklärt. Bürgermeister Dr. Christian Lange führte aus, dass die Generation, die […]

Ein “Bildungspass” für Neuzugewanderte

Bildungsbüros von Stadt und Landkreis bieten Hilfestellung für den Übergang Schule – Ausbildung – Beruf Die Berufsintegrationsklassen an den Staatlichen Berufsschulen können im Schuljahr 2019/2020 jungen Asylbewerbern und Flüchtlingen eine neue wertvolle Hilfestellung mit auf den Weg geben: den “Bildungspass für Neuzugewanderte”. Streng genommen handelt es sich dabei um keinen Pass, sondern um einen Ordner […]

Tragende Säule der Kulturstadt

Festakt „70 Jahre Städtische Musikschule Bamberg“ Seit 70 Jahren bringt die Städtische Musikschule Bamberg Kindern und Jugendlichen beherzt die Welt der Musik näher. Mit einem Festakt am 11. Oktober im Spiegelsaal der Harmonie wurde das Engagement der Musiklehrerinnen und -lehrer gewürdigt. Bürgermeister und Kulturreferent Dr. Christian Lange bezeichnete die Einrichtung in der St.-Getreu-Straße 14 als […]

TSNUK! TSNUK!

Erste Kreativwochen Bamberg. Die Kunstkracher sind wieder da! Nach dem Auftakt mit Kreativkursen in Semesterprogrammform initiiert KUNSTKRACHER, die Kunstschule Bamberg, nun zusammen mit Freunden TSNUK – die ersten Kreativwochen Bamberg: Zwei Wochen lang, von Samstag, 19. Oktober bis Samstag, 2. November 2019 steht alles im Zeichen der Kulturellen Bildung. Viele Bildungseinrichtungen, Vereine, Kulturpädagoginnen und Künstler […]

„Danke, dass Sie für uns da sind!“

Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten an Gabriele Hellmann und Martin Rösch verliehen Das „Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste von im Ehrenamt tätigen Frauen und Männern“ auszuhändigen, gehört zu den besonders angenehmen Terminen der Stadtspitze. Zeigt es doch jedes Mal aufs Neue, wie viele Bürgerinnen und Bürger sich weit über die eigenen Alltagserfordernisse hinaus für andere […]

Ausweichplatz für Fuchs-Park-Stadion

Stadt Bamberg saniert ehemaligen 08-Platz im Volkspark Mit Beschluss des Finanzsenates vom 24.07.2018 hat die Stadt Bamberg im Volkspark, neben dem Kunstrasenfeld an der Armeestraße, auch den Rasenplatz des so genannten ehemaligen 08-Platzes erworben. Dieses Spielfeld befindet sich in einem schlechten Zustand. Zum einen gibt es dort weder eine Drainage noch eine Beregnungsanlage. Zum anderen […]

Dank an THW Bamberg

Bürgermeister Lange informiert sich und spendiert Leberkäs Von Mittwoch (07.08.) bis Samstag (10.08.) hat der THW Bamberg zusammen mit den THW-Ortsverbänden Haßfurt und Schweinfurt dem einsturzgefährdeten Gebäude in der Sandstraße ein Notgerüst verpasst. Unterstützt wurden sie dabei von den Maltesern Bamberg und der Johanniter Unfallhilfe in Bayern, die die Maßnahme sanitätsdienstlich absicherten. Die Stadt Bamberg […]

Sonderpostamt zu 100 Jahre Bamberger Verfassung

Münzsammlerverein bietet Sonderbriefmarken, – umschlag und -stempel Im Jahr 2019 floh der bayerische Landtag aufgrund der Sicherheitslage in München nach Bamberg und verabschiedete hier am 12. August 1919 die erste demokratische Verfassung Bayerns, die dann zwei Tage später am 14. August 1919 veröffentlicht wurde, genannt die „Bamberger Verfassung“. Aufgrund dieses 100jährigen Jubiläums der „Bamberger Verfassung“ […]

Blühwiesen am Eichendorff-Gymnasium

Zusammenarbeit zwischen Stadt und Maschinenring Rund um das Eichendorff-Gymnasium stehen sie auf einer Fläche von insgesamt 150 Quadratmetern bereits in voller Blütenpracht: Scharfgabe, Färberkamille, Klatschmohn und andere Blühplanzen, die Insekten im Stadtgebiet als Nahrung dienen. Insgesamt drei bisher ungenutzte Grünflächen im Umfeld des Schulhauses haben das Umwelt- und das Gartenamt der Stadt sowie die Maschinenring […]