Erstes Lüpertz-Fenster für St. Elisabeth

Dompfarrkirchenstiftung und Stadt unterzeichnen die Verträge zur Anbringung des ersten Lüpertz-Glasfensters Die Dompfarrkirchenstiftung und die Stadt Bamberg haben die Verträge zur Anbringung des ersten Lüpertz-Glasfensters in St. Elisabeth im Sand unterzeichnet. Das erste von insgesamt acht Lüpertz-Fenstern, welche in der Kirche angebracht werden sollen, trägt den Titel „Die alte Frau – Almosen geben“. Die Dompfarrkirchenstiftung […]

Ausleihbares Fahrradmobil vorgestellt

Viele Unterstützer ermöglichen bessere Verkehrserziehung an Bambergs Grundschulen Ab sofort steht den Bamberger Grundschulen für die im Lehrplan „Schonraumübung“ genannte Verkehrserziehung der 2. und 3. Klassen ein so genanntes Fahrradmobil zur Verfügung. Der Autoanhänger mit Fahrrädern, einem Tretroller, Helmen und pädagogischem Übungsmaterial wurde jetzt auf dem Schulhof der Martinschule offiziell vorgestellt und eingeweiht. Schülerinnen und […]

Ehrungen in der Musikschule

Bürgermeister Dr. Lange gratuliert Lehrkräften zu Jubiläen und Ehrennadeln Zu Beginn des neuen Schuljahres in der Städtischen Musikschule Bamberg hat Bürgermeister Dr. Christian Lange drei Lehrkräften zum 25. Dienstjubiläum gratuliert und ihnen die Urkunden des Freistaates und der Stadt Bamberg überreicht. Nach Vorbeschäftigungen an den Musikschulen Hagen und Herdecke unterrichtet Heidrun Linz seit 1997 an […]

Die Bamberger Volkshochschule wird 30

Denkwerkstatt mit Zukunftsthemen auch im Herbstsemester Semestereröffnung, Eventdinner, Ausstellung und Kurse stehen ganz im Zeichen des dreißigjährigen VHS-Jubiläums. Das Jahresthema “25 Jahre Welterbe Bamberg” ist mit Vorträgen, Führungen, Exkursionen und zwei Ausstellungen aber auch weiter aktuell. “Die VHS war neben einer kommunalen Stätte des Lernens, der Lebenshilfe und der Orientierung stets auch ein Schaufenster für […]

Sicherheit im Verkehr praxisnah eingeübt

Stadtwerke, Polizei und Stadt organisieren wieder Aktionstage Damit Schulkinder sicher zur Schule und wieder zurückkommen, haben die die Stadtwerke Bamberg, die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt und die Stadt Bamberg wieder die Verkehrssicherheitstage für die Klassen 2 bis 4 angeboten. Zum Auftakt begrüßten Bürgermeister Dr. Christian Lange und Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Michael Fiedeldey die Mädchen und Jungen auf dem […]

Naherholungsgebiet bleibt erhalten

Freistaat Bayern gibt Standort für Polizei im Hauptsmoorwald auf Der Stadt Bamberg ist es gelungen, gemeinsam mit dem Freistaat Bayern den bisherigen Standort für die Verkehrspolizeiinspektion und die Polizeiinspektion Bamberg-Land an der Armeestraße aufzugeben und sich grundsätzlich auf einen neuen Standort am Tännig zu einigen. Diese schnelle Lösung war nur deshalb möglich, weil die Stadt […]

@baMbit macht Schule

Superschnelles Internet zum Schulbeginn an 16 Bamberger Schulen Die Digitalisierung am Arbeitsplatz ist in aller Munde. Aber wie schaut es in den Schulen aus, wo Grundlagen geschaffen werden? Gerne werden sie, mit Blick auf Schulbuch und Schiefertafel, als “Heimstatt des Analogen” bezeichnet. Nicht in Bamberg. Denn mit Beginn des Schuljahres 2018/2019 werden 16 Bamberger Schulen […]

Bayerische Welterbekoordination in Bamberg

Landesamt für Denkmalpflege eröffnet Zweigstelle im Alten Rathaus Über 1000 Welterbestätten gibt es rund um den Globus, sieben davon befinden sich in Bayern. Vom Welterbe Bamberg aus wird nun die Entwicklung und Vernetzung der bayerischen Welterbestätten vorangetrieben: Am 5. September wurde die neue “Koordinierungsstelle Bayerisches UNESCO-Welterbe” im Rottmeisterhäuschen des Alten Rathauses feierlich ihrer Bestimmung übergeben. […]

Eröffnung des 10. Zwiebeltreterfestes auf der Böhmerwiese

Vier Tage im Zeichen der Zwiebel Fast schon traditionell findet am letzten Wochenende der Sommerferien auf der Böhmerwiese das Zwiebeltreterfest statt – in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal. Pünktlich um 18 Uhr eröffnete Bürgermeister Dr. Christian Lange das Fest. Nach der offiziellen Eröffnung folgte das Einböllern durch die Zwiebeltreter-Fähnlein Bamberg e.V., anschließend ging es […]

„E.T.A.-Hoffmann-Preis 2018“ geht an Tanja Kinkel

Bamberg würdigt literarisches Schaffen und kulturpolitisches Engagement Der Bamberger Bestsellerautorin Dr. Tanja Kinkel wird der „E.T.A.-Hoffmann-Preis 2018“ verliehen. Die Entscheidung der Jury sowie des Stadtrats in nichtöffentlicher Sitzung erfolgte jeweils einstimmig. Die Verleihung des Preises ist für Donnerstag, 25. Oktober 2018, 18:00 Uhr, im Großen Haus des ETA Hoffmann Theaters vorgesehen. Die Kulturpreisjury begründete ihr […]