Alles fängt mit dem Lesen an

Stadt Bamberg fördert Projekt “Bamberger Lesefreunde” der AWO Lesen ist der Schlüssel zur Welt. Denn das Lesen als Fähigkeit, erst einfache und später komplexe Informationen zu entschlüsseln und zu verarbeiten, liegt allem Lernen zugrunde. Damit alle Kinder die gleichen Chancen haben, muss das Lesen Teil jeder Kindheit und Jugend sein. Besonders das frühe Vorlesen stärkt […]

Ausblicke genießen in der Rikscha

Angebot an Seniorinnen und Senioren zur Europäischen Mobilitätswoche “Klimafreundliche Mobilität für alle” lautet das Motto der diesjährigen Europäischen Mobilitätswoche vom 16. – 22. September. Das Klima- und Umweltamt der Stadt Bamberg widmet seine Aktivitäten in diesem Jahr der Aktion “Radeln ohne Alter”. Unter dem Motto “Ein Recht auf Wind in den Haaren” werden in Zusammenarbeit […]

Jonas Glüsenkamp leitet die Klima- und Energieagentur

Zweiter Bürgermeister der Stadt Bamberg übernimmt Geschäftsführung Zweiter Bürgermeister Jonas Glüsenkamp ist neuer Geschäftsführer der Klima- und Energieagentur Bamberg. In seiner Funktion als städtischer Referent für Klima und Umwelt wird er zunächst bis Ende 2022 die Einrichtung leiten, in der Stadt und Landkreis Bamberg ihre Klimaschutzaktivitäten gebündelt haben. Glüsenkamp folgt dem bisherigen Umweltreferenten Ralf Haupt […]

Tourismusentwicklung in Bamberg: “Nur” Minus 15 Prozent

Der Bamberg-Tourismus ist im Juli vergleichsweise glimpflich davongekommen Die aktuelle Übernachtungsstatistik für Bamberg, Franken und ganz Bayern spricht eine sehr deutliche, Corona-geprägte Sprache. Der Juli 2020 scheidet die einzelnen Städte und Regionen überdeutlich voneinander, weist nur wenige Gewinner aus und zeigt die großen Verlierer der Pandemie. Im ganzen Städtedreieck Nürnberg-Erlangen-Fürth zum Beispiel sind die Übernachtungen […]

OB Starke: “Ein Riesengewinn für Bamberg”

Bamberg erhält mehr als 15 Millionen Euro von Berlin aus dem Smart Cities-Bundesförderprogramm Bamberg erhält in den nächsten sieben Jahren insgesamt 15,75 Millionen Euro Fördergelder des Bundesinnenministeriums, um die Welterbestadt zu einem Leuchtturm der Digitalisierung zu machen. Im Rahmen des Bundesprogramms “Modellprojekte Smart Cities” wurden bundesweit 32 Städte für eine Förderung ausgewählt und sind nun […]

Erfolgreiche Bamberger Strategie wird fortgesetzt

Verbot des Außer-Haus-Verkaufs von Alkohol im Sandgebiet gilt erneut an den Wochenenden ab 28. August / Stadtspitze: “Der Schutz der Gesundheit hat absoluten Vorrang.” Ab diesem Wochenende gilt in der Bamberger Altstadt wieder ein Verbot des Außer-Haus-Verkaufs von Alkohol an den Wochenenden ab 20 Uhr. Die entsprechende Allgemeinverfügung trat am 27. August in Kraft und […]

Stadtspitze appelliert an Vernunft der Bevölkerung

Menschenansammlungen im Sandgebiet vermeiden Oberbürgermeister Andreas Starke und Bürgermeister Jonas Glüsenkamp weisen darauf hin, dass eine “Sandkirchweih light” nicht stattfinden kann. Nach wie vor gelten die coronabedingten Hygiene- und Abstandsregeln sowie die Allgemeinverfügung zur Außer-Haus-Abgabe von Alkohol. “Uns ist bewusst, dass die Bambergerinnen und Bamberger ihre Sandkerwa vermissen. Sie musste wegen der Corona-Pandemie und des […]

Bamberg bleibt “Fairtrade-Stadt”

Global denken – lokal handeln: Glüsenkamp will Initiative ausbauen Die Stadt Bamberg darf zwei weitere Jahre den Titel “Fairtrade-Stadt” führen. Der Verein TransFair, der sich die Förderung des fairen Handels zum Ziel gesetzt hat, teilte der Stadtspitze mit, dass Bamberg die erforderlichen Kriterien erfüllt. Bürgermeister Jonas Glüsenkamp freute sich über die gute Nachricht und rief […]

Rikscha-Fahrten für Seniorinnen und Senioren

Ehrenamtliche gesucht Die Stadt Bamberg sucht Personen, die vom 16. bis 21. September 2020 bereit sind, anderen Menschen mit einer Ausfahrt eine Freude zu machen. Die Touren führen durch das Stadtgebiet und dauern etwa 30 Minuten. Eine besondere körperliche Fitness ist nicht nötig, da es sich um eine Rikscha mit Elektroantrieb handelt. Eine Einweisung findet […]

Kooperationsprojekt unterstützt Wohnungs- und Obdachlose

“Übergangswohnen Plus” bisher einzigartig in der Stadt Bamberg Im Januar 2020 startete das Kooperationsprojekt “Übergangswohnen Plus”: Es ermöglicht Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Bamberg, die obdachlos oder von Obdachlosigkeit betroffen sind, Wohnraum zu erhalten. Die vorerst befristeten Wohnungen können nach einer erfolgreich verlaufenen Projektphase von sechs Monaten gegebenenfalls übernommen werden. Die Biographien der erwachsenen Projektteilnehmer […]