Grünes Licht für den städtischen Haushalt

Die Stadt Bamberg erhält die schriftliche Freigabe für ihren Ausgabenplan für das Jahr 2022 Was sich bereits Ende April mündlich angedeutet hat, liegt der Stadt Bamberg nun schriftlich vor: Die Regierung von Oberfranken hat den städtischen Haushalt für das Jahr 2022 offiziell genehmigt, diesen allerdings auch mit Auflagen verbunden. „Wir sind froh, die Freigabe aus […]

Bamberger Literaturfestival war ein voller Erfolg

Die Organisatoren sind „sehr stolz“ auf die reibungslose Durchführung und dankbar für die zahlreichen Besucher Die letzten Wochen standen in und um Bamberg wieder ganz klar im Zeichen der Literatur. Das 7. Bamberger Literaturfestival zog Interessierte aller Altersklassen in seinen Bann und überzeugte abermals mit virtuosen Autorinnen und Autoren, einem Kinderprogramm sowie spannenden und einzigartigen […]

Vier Unterstützungsfonds für Bamberger Projekte

Erfolgsmodell des vergangenen Jahres wird fortgeführt Die Unterstützungsfonds, erstmals im vergangenen Jahr eingeführt, haben sich bewährt. Deshalb gibt’s in diesem Jahr eine Neuauflage. Abrufbar sind 300.000 Euro, verteilt auf vier Unterstützungsfonds. Im vergangenen Jahr konnten, mit den erstmals eingeführten Unterstützungsfonds der Stadt Bamberg, über 130 Projekte aus der Bürgerschaft zu den Themen „Schule, Hort und […]

Feuerwehr-Fuhrpark mit neuer Drehleiter wieder komplett

„Florian Bamberg 10/30/1“ ermöglicht Rückkehr zum normalen Alarmierungskonzept Großer Bahnhof bei der Feuerwehr Bamberg: Eine stattliche Zahl an Kamerad:innen nahm jüngst die neue Drehleiter mit dem Funkrufnamen „Florian Bamberg 10/30/1“ an der Ständigen Wache in Empfang. Die Anschaffungskosten von rund 680.000 Euro trägt die Stadt Bamberg. „Mit der neuen Drehleiter erhöhen wir maßgeblich die Sicherheit […]

Faire Bälle für faire Spiele

ASV Gaustadt und DJK Teutonia Gaustadt gehen mit gutem Beispiel voran Fairtrade und Bamberg – da fallen einem zunächst möglicherweise die vielen Fairtrade-Schools in der Stadt ein. Aber auch die Stadt Bamberg ist seit September 2014 Fairtrade-Town, die Otto-Friedrich-Universität Bamberg seit Juni 2018 Fairtrade-University. Schon wesentlich länger hat sich der Bamberger Weltladen den fairen Handel […]

Buntes Ferienprogramm in den Pfingstferien in Bamberg – es gibt noch freie Plätze

Kinder und Jugendliche können sich jetzt noch für Kurse wie Bogenschießen, Yoga für Kinder oder Football anmelden In einigen Wochen beginnen die Pfingstferien. Wie im vergangenen Jahr hat die Kommunale Jugendarbeit in Bamberg wieder ein vielfältiges und abwechslungsreiches Ferienprogramm mit zahlreichen kreativen und spannenden Kursen, Workshops, Veranstaltungen und Aktionen für Kinder und Jugendliche ab vier […]

Am Michaelsberg öffnet sich unerwartet ein Tor

Tag der Städtebauförderung: Bei „Bamberg on Tour“ wurden die Teilnehmer:innen mit exklusiven Einblicken verwöhnt Sonnenschein, kaum eine Wolke und 27 Grad: Der zweite Samstag im Mai war wie gemacht für einen Fahrradausflug durch die Welterbestadt. Und so folgten auch rund 30 Bürger:innen der Einladung zu „Bamberg on Tour“ am und zum Tag der Städtebauförderung. Sie […]

Stadt Bamberg und Erzdiözese ordnen Trägerschaft der Stadtbücherei neu

Die bislang in gemeinsamer Trägerschaft von Stadt Bamberg und Erzdiözese Bamberg geführte Stadtbücherei Bamberg geht, vorbehaltlich der finalen Zustimmung durch die städtischen Gremien, ab 1. Januar 2023 in die alleinige Trägerschaft der Stadt Bamberg über. Die Stadtbücherei soll zukünftig als öffentliche und gemeinnützige Bücherei in Trägerschaft der Stadt Bamberg mit der Erzdiözese Bamberg als Kooperationspartner […]

„Sommer der Straßenkunst“ startet wieder durch

Stadt Bamberg und Stadtmarketing fördern wieder Straßenkünstler:innen Wie schon 2020 und 2021 wird auch in diesem Jahr ab Mai der „Sommer der Straßenkunst“ Bambergs Innenstadt beleben. Es geht aber nicht nur um die Bereicherung von Flaniermeilen. Stadt Bamberg und Stadtmarketing möchten mit dem Angebot gezielt regionale Künstler:innen fördern. Neben dem Bereich der Fußgängerzone, Hauptwach- und […]

Erba-Erdhaufen: Stadt beantwortet drängende Bürgerfragen

Info-Termin stößt auf reges Interesse. Weiterer Austausch vereinbart. Rund 80 Anwohner:innen sind am Dienstagabend der Einladung der Stadt Bamberg zur Bürgerinformation am und über den Erdhaufen auf der Erba-Insel gefolgt. Vertreter der Stadtverwaltung erklärten dabei den Sachstand und beantworteten die drängenden Fragen der Anwohner. Es herrschte Einigkeit zwischen den Bürger:innen und den Verantwortlichen der Stadt: […]