Neues Format am ETA Hoffmann Theater

ETA Extra startet mit Mark Twains “Die Tagebücher von Adam und Eva” Im neuen Format „ETA extra“ präsentiert das Ensemble des ETA Hoffmann Theaters lang gehegte Wunschszenen, Monologe und Lesungen. Den Auftakt machen Eric Wehlan und Clara Kroneck mit einer Lesung aus “Die Tagebücher von Adam & Eva” von Mark Twain. Die Veranstaltung findet am […]

Großer Bamberger Faschingsumzug – In diesem Jahr besonders bunt und politisch

Das Klima im Wandel, die Demokratie in der Krise, der Wohlstand in Gefahr… – In diesen Zeiten gibt es nichts zu lachen? Tausende Besucher und zahlreiche Teilnehmer des Bamberger Faschingsumzugs am Dienstag, den 25. Februar 2020 werden das ganz anders sehen und den Schwarzmalern auch in diesem Jahr nicht das Feld überlassen: Der Bamberger Fasching […]

Bamberg mit Leib und Seele

Fränkische Lebensart pur: Heike Mallad stellt im Schlenkerla ihr neues Buch vor. Am Mittwoch, 04.03.2020 um 19 Uhr präsentiert Heike Mallad ihre neuste Liebeserklärung an Bamberg. Sie führt das Publikum mit kurzen Geschichten durch die „schönste Stadt der Welt. Zur Person: Heike Mallad, geboren 1966, im unterfränkischen Klingenberg am Main aufgewachsen. Studium der Germanistik, Romanistik […]

Dunja Hayali zieht voll besetzte Konzerthalle in ihren Bann

Bekanntes ZDF-Fernsehgesicht macht “Auf Tour durch´s Haymatland” Station in Bamberg Zum Abschluss der ersten Woche hielten die Verantwortlichen des Bamberger Literaturfestivals einen besonderen Höhepunkt parat: Die aus Datteln stammende Moderatorin und Autorin Dunja Hayali präsentierte – zusammen mit ihrer Hündin Wilma auf der Bühne – am Donnerstagabend ihr Buch “Auf Tour durch´s Haymatland”. In ihrem […]

Franz Müntefering referiert über das Älterwerden

Franz Müntefering präsentierte sein Buch “Unterwegs. Älterwerden in dieser Zeit” Im Rahmen des diesjährigen Bamberger Literaturfestivals stand am Mittwochabend ein ganz besonderer Autor in den Räumen von Dr. Pfleger in Hallstadt auf der Bühne: Franz Müntefering.  Der ehemalige Abgeordnete des deutschen Bundestages las an diesem Abend aus seinem Buch “Unterwegs. Älterwerden in dieser Zeit”. Dabei […]

Welterbe-Besucherzentrum im Mittelpunkt des Interesses

Bürgermeister Dr. Christian Lange begrüßt Mitglieder des nationalen Arbeitskreises „World Heritage Education“ in Bamberg Der Arbeitskreis „World Heritage Education“ tagte am 7. Februar unter dem Leitthema „Allianzen, Netzwerke, Kooperationen“ zum ersten Mal in Bamberg. Der Auftakt der Veranstaltung fand im Welterbe-Besucherzentrum statt, wo die Gäste von Bürgermeister Dr. Christian Lange begrüßt wurden. Anschließend führte Welterbe-Managerin […]

Stürmische Saisoneröffnung: “Wind Impressions” im Foyer der HUK-COBURG

Der VEREIN e.V. COBURG startete in seine neue Konzert-Saison Zum Auftakt der Konzert-Saison des Verein e.V. Coburg ging es am Montagabend im Foyer der HUK-COBURG “stürmisch” zu. Das Ensemble “4.1 Piano Windtet” sorgte zum Auftakt der diesjährigen Veranstaltungsreihe mit seinem Programm “Wind Impressions” für  eine mitreißende Atmosphäre. Das “Piano Windtet” vertritt dabei eine außergewöhnliche Besetzung: […]

„Bamberg feiert! Feste – Jubiläen – Gedenktage“

Psychiatrie, Humor, Musik und Mundart erwarten die Gäste der VHS-Semestereröffnung „Bamberg feiert! Feste – Jubiläen – Gedenktage“ heißt das Fokusthema, mit dem die VHS Bamberg Stadt ins Frühjahrssemester startet. Die Eröffnungsveranstaltung am Montag, 17. Februar, 19 Uhr, im Großen Saal des Alten E-Werks bestreiten prominente Bamberger mit ihren Beiträgen. Heiner Kemmer, Vorsitzender des Kuratoriums der […]

Corona-Virus in Bamberg – Was wäre wenn?

Infoabend am 17. Februar in den Haas-Sälen Die Menschen sind verunsichert – auch die Bewohner von Bamberg. Was ist, wenn das Corona-Virus Bamberg ereilt? Wie erkenne ich es? Was kann und muss ich tun? Fakt ist, dass die Krankenhäuser in Oberfranken für ein Auftreten des Virus sehr gut gerüstet sind, auch das hiesige Klinikum. Um […]

BamLit20 – die fünfte: Eröffnungslesung mit Denis Scheck

Startschuss der Bamberger Literaturfestivaltage fiel am Donnerstagabend im Kulturboden in Hallstadt Der Literaturkritiker Denis Scheck läutete die 18-tägige Veranstaltung ein und stellte dabei die Frage, ob ein Kinderbuch zum Kanon der Weltliteratur zählen könne? “Unbedingt”, sagte er und stellte an diesen Abend die wichtigsten Werke der Weltliteratur vor. Charmant, wortgewandt und klug erklärte der in […]