Wie soll der S-Bahn-Haltepunkt “Bamberg Süd” aussehen?

Die Meinung der Bürger ist gefragt Der S-Bahn-Haltepunkt Süd im Zuge des viergleisigen Bahnausbaus in Bamberg ist beschlossen und soll nun realisiert werden. Im Vorfeld sind nun die Bürger eingeladen, in einen Dialog zu treten. Am 16. Januar werden um 19.30 Uhr in der BasKIDhall verkehrs- und stadtentwicklungspolitische Chancen sowie mögliche Ausführungsvarianten vorgestellt. Für den […]

„Autoland Deutschland – widerspricht sich Ökologie und Ökonomie?”

Im Hallstadter Kulturboden Hallstadt steht am 20. Januar die Zukunft der (Auto-)Mobilität zur Diskussion. „Diese Veranstaltung schreit förmlich nach einer Fortsetzung!“ Was Winfried Kämper, der Vorstandsvorsitzende des Wirtschaftsclubs Bamberg, nach der Podiumsdiskussion „Autoland Deutschland – Quo vadis“ in der ausverkauften Konzert- und Kongresshalle im November bereits in Aussicht stellte, wird nun Realität. Am Montag, 20.01., […]

“Bamberg ist wie Kloß mit Soß‘ beim Asiaimbiss”

Florian Herrnleben rechnet beim Jahresrückblick mit Bamberger Miseren ab Drei Abende “Overnörgelism” im Ahörnla im Sand und alle drei Veranstaltungen ausverkauft! Bambergs Bürgerinnen und Bürger sind interessiert, den ganzen politischen Jahres-Schmodder witzig und dennoch kritisch verpackt noch einmal Revue passieren zu lassen. Florian Herrnlebens Jahresrückblick fällt gleichermaßen kurzweilig wie amüsant, kritisch wie bissig aus. Ganz […]

Konversion: Vortragsreihe zum Lagarde-Campus

Aktuelle Informationen zur Bamberger Konversion im Bürgerlabor Nach dem großen Erfolg des Tags der offenen Tore auf dem Lagarde Campus Ende Oktober vergangenen Jahres lädt das Amt für Strategische Entwicklung und Konversionsmanagement nun zu einer Vortragsreihe unter dem Titel „Perspektive Ost | Bamberger Konversionen“ in das Bürgerlabor in der Haupwachstraße 3 ein. In neun Vorträgen […]

Internationaler Kunstwettbewerb für Schülerinnen und Schüler

Werke aus UNESCO-Welterbestädten können bis April 2020 eingereicht werden Wie Bamberg steht die historische Stadt Schemnitz (Banská Štiavnica), die älteste Bergstadt in der Slowakei, seit 1993 auf der Welterbe-Liste der UNESCO. Seit 2017 führt die Kommune einen jährlichen Kunstwettbewerb durch, der Schülerinnen und Schüler dazu einlädt, ihre Welterbestadt künstlerisch darzustellen. Zeichnungen, Aquarelle, Linolschnitte oder Collagen […]

Rege Mitbestimmung auf dem Weihnachtsmarkt

Stadt Bamberg freut sich über viele aktive Bürgerinnen und Bürger an der Weihnachtshütte Wird eine Hütte auf dem Weihnachtsmarkt, an der sich Bürgerinnen und Bürger zu Themen der Stadtgestaltung einbringen können, frequentiert werden? Ein Wagnis, weil so eine Hütte in den traditionellen Weihnachtsmarkt-Rahmen gar nicht so recht passt und deshalb von den Besucherinnen und Besuchern […]

Klaus Doldinger zurück am See

Die deutsche Jazz-Legende kommt mit seiner Band ‚Passport‘ Die erste Band kann angekündigt werden! Klaus Doldinger kennen wohl fast alle Deutschen, zumindest  unbewusst. Denn Doldinger ist der Komponist der „Tatort- Melodie“, die seit fast 50 Jahren vielen Deutschen Sonntag abends im Ohr klingt und das Ende des Wochenendes einläutet. Doch Doldinger ist viel mehr als […]

„Das Thema Verkehr ist ein heißes Eisen“

Lob und Kritik bei der 1. Bürgersprechstunde der Bamberger Fahrradbeauftragten Dagmar Spangenberg Das Thema Verkehr ist ein heißes Eisen in Bamberg. Im Speziellen auch der Fahrradverkehr, wie Dagmar Spangenberg, Radverkehrsbeauftragte der Stadt Bamberg, bei ihrer ersten Sprechstunde im Bürgerlabor am 12. und 13. Dezember zu spüren bekam. Radlerinnen und Radler nutzten die Gelegenheit rege, um […]