“Uns liegen alle Arbeitsplätze am Herzen”

Landrat Johann Kalb und Oberbürgermeister Andreas Starke sind in Sorge um den Autozuliefererstandort “Die Transformation der Autoindustrie hinterlässt in der Region inzwischen nicht mehr nur oberflächliche Kratzer. Sie sorgt für spürbare Dellen.” Landrat Johann Kalb und Oberbürgermeister Andreas Starke haben die Nachricht mit großer Sorge aufgenommen, dass nun auch der Automobilzulieferer Brose bis 2022 rund […]

Gewerkschaft NGG warnt vor Altersarmut Grundrente gefordert

Bamberg: 33 Prozent mehr Rentner auf Stütze vom Amt angewiesen Wenn die Rente nicht reicht: Immer mehr Menschen in Bamberg sind neben ihren Altersbezügen auf staatliche Stütze angewiesen. Die Zahl der Empfänger von „Alters-Hartz-IV“ stieg innerhalb von zehn Jahren um 33 Prozent. Gab es in Bamberg 2008 noch 790 Bezieher von Grundsicherung im Alter oder […]

Generalsanierung mitten im Welterbe

Symbolischer Spatenstich im Rathaus Schloss Geyerswörth markiert Startschuss für 16,8 Millionen Euro-Projekt Es ist das wohl berühmteste Postkartenmotiv Bambergs: Der Blick vom Turm des Schlosses Geyerswörth auf das Berggebiet mit Altem Rathaus, Dom, Neuer Residenz und den Michaelsberg. Aktuelle Bilder vom Geyerswörth-Turm wird es aber in den kommenden Jahren kaum geben. Der Grund: Die gesamte […]

Dokumente gesucht

Zum Thema 30 Jahre Mauerfall und seine Auswirkungen auf Bamberg Nach dem Fall der Mauer vor 30 Jahren erlebte Bamberg einen wahren Massenansturm von DDR-Bürgern. Die Stadt Bamberg sucht Dokumente von Bürgerinnen und Bürgern, die das damalige Geschehen erhellen. Erster Bote der epochalen Veränderung war ein Zug mit DDR-Flüchtlingen, der am 5. Oktober 1989 am Bahnhof […]

Vielfalt, Toleranz und Dialog der Kulturen

Migranten- und Integrationsbeirat feiert seinen 25. Geburtstag Mit einem bunten Festakt im Hegelsaal der Konzert- und Kongresshalle hat der Migraten- und Integrationsbeirat der Stadt Bamberg (MIB) sein 25-jähriges Jubiläum gefeiert. Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Kultur waren gekommen, um das zu feiern, wofür der MIB steht: Allen Bürgerinnen und Bürgern – unabhängig von ihrer Herkunft, […]

Kinotipp der Woche: Dem Horizont so nah

Eine wahre und zutiefst bewegende Liebesgeschichte über Mut, Vertrauen und die Kraft loszulassen. Was, wenn du die Liebe deines Lebens triffst und weißt, dass dir nur wenig Zeit bleibt? – Die 18-jährige Jessica ist jung, liebt das Leben und hat Aussichten auf eine vielversprechende Zukunft, als sie sich eines Tages Hals über Kopf in Danny […]

TSNUK! TSNUK!

Erste Kreativwochen Bamberg. Die Kunstkracher sind wieder da! Nach dem Auftakt mit Kreativkursen in Semesterprogrammform initiiert KUNSTKRACHER, die Kunstschule Bamberg, nun zusammen mit Freunden TSNUK – die ersten Kreativwochen Bamberg: Zwei Wochen lang, von Samstag, 19. Oktober bis Samstag, 2. November 2019 steht alles im Zeichen der Kulturellen Bildung. Viele Bildungseinrichtungen, Vereine, Kulturpädagoginnen und Künstler […]

Bamberg hat seinen eigenen Heino

Der Wirt der “Kornblume” veröffentlicht seine erste Single Die Schlagerszene in Bamberg lebt. Das beweist der Gastronom des Bamberger Restaurants “Kornblume” Heino Mendoza. Ende September erschien seine erste Single “Ja, wenn du es willst”. Schon als Jugendlicher sang der 45-Jährige in Chören und spielte Blasmusik. Diese Tatsache und seine Leidenschaft für Singen und Texten haben […]

„Verlässliche und hilfreiche Stütze“

Stiftungsrat der Oberfrankenstiftung tagte auf dem Michaelsberg Der Stiftungsrat der Oberfrankenstiftung unter dem Vorsitz von Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz, tagte Ende September im Refektorium des ehemaligen Benediktinerklosters St. Michael. Eingeladen hatte Oberbürgermeister Andreas Starke in seiner Funktion als Bezirkstagsvizepräsident und Mitglied im Stiftungsrat der Oberfrankenstiftung. Die Mitglieder, darunter Bezirkstagspräsident und Oberbürgermeister von Kulmbach Henry Schramm und […]