Wie hoch ist der Bedarf für ein Montessori-Kinderhaus in Hallstadt?

Bildungsbüro des Landkreises befragte Eltern zum Thema Die Nachfrage von Eltern nach spezieller Montessori-Pädagogik im Schulalter ist in der Region Bamberg hoch. In den zurückliegenden Jahren hat sich die Zahl der Schülerinnen und Schüler an der privaten Montessori-Schule in Bamberg mehr als verdoppelt. Seit einiger Zeit ist der Trägerverein auf der Suche nach einem neuen […]

Neues FCE-Projekt verspricht Spiel, Spaß und Spannung: Jeder Euro zählt

Die Finanzierung der Freiheitsstatue in New York gilt als weltweit erstes Crowdfunding-Projekt. Der Kinofilm “Stromberg” mit Schauspieler Christoph Maria Herbst im Dezember 2011 war die erste Crowdfunding-Aktion, die in Deutschland von der breiten Öffentlichkeit wahrgenommen wurde. Und auch ein nachhaltiges Kondom, das zu fairen Arbeitsbedingungen produziert und dessen Ertrag zu 50 Prozent an soziale Projekte […]

Eine Gärtnerin für’s Landratsamt

Künstler Franz Rosenklee spendet Skulptur Seit Mai 2017 sind die Skulpturen der Künstlerkolonie am Weizenfeld in Strullendorf im Innenhof des Landratsamtes zu sehen, jetzt geht eine von ihnen in den Besitz des Landkreises über. Landrat Johann Kalb nahm die Spende der Skulptur “Gärtnerin” vom Künstler Franz Rosenklee persönlich entgegen. “Die Gärtnerin passt hervorragend zum Landratsamt. […]

Freistaat verdoppelt Vereinspauschale

Sport- und Schützenvereine im Landkreis Bamberg erhalten heuer coronabedingt 413.201 statt 209.919 Euro Als wertvolle Unterstützung und Wertschätzung der Arbeit der Sport- und Schützenvereine im Landkreis bewerten Staatsministerin Melanie Huml, Landtagsabgeordneter Holger Dremel, Landrat Johann Kalb und die Ehrenamtsbeauftragte des Kreises Friederike Straub die coronabedingte Verdopplung der sogenannten “Vereinspauschale” durch den Freistaat Bayern. In den […]

Aktuelle Polizeimeldungen der Woche

Polizei-Pressemeldungen der Woche 06.07 – 10.07. Die Polizeiinspektionen Bamberg Stadt & Land wurden in der vergangen Woche (06.07 – 10.07.) wieder zu zahlreichen Einsätzen gerufen. Damit Sie stets aktuell über das Geschehen in Bamberg Stadt & Land informiert sind, lesen Sie hier die wichtigsten Meldungen in der Übersicht: Sachbeschädigungen Fensterscheibe hielt stand BAMBERG. Mittwochmorgen gegen […]

Änderung beim Baden mit dem Ferienpass 2020

Bädertickets bequem online buchen Sommerzeit ist Freibadzeit, auch während der Pandemie! Der Ferienpass gilt auch in diesem Jahr wieder für die Bamberger Freibäder. Allerdings gelten aufgrund der Vorgaben der bayerischen Staatsregierung besondere Vorgaben. Besucherinnen und Besucher können in diesem Jahr nicht “einfach so” mit dem Ferienpass an die Freibadkasse kommen, sondern müssen vor dem Freibadbesuch […]

Brandmal am Schönleinsplatz

Mahnmal für die Opfer der Hexenverfolgungen und Hexenprozesse vorübergehend an neuem Ort aufgebaut Aufgrund der Bauarbeiten an Schloss Geyerswörth wurde das Hexen-Mahnmal von seinem Aufstellungsort entfernt, um potentielle, durch die Bauarbeiten bedingte Beschädigungen zu vermeiden. Ab dem 10. März wurde auf dem Schönleinsplatz eine Fläche gegenüber dem Haupteingang der Sparkasse vorbereitet, um dort vorübergehend einen […]

Richtiger Platz für die Bamberger Moschee gefunden?

Umzug in die Geisfelder Straße Die Moschee des Deutsch-Arabischen Kulturvereins in Bamberg soll in der Geisfelder Straße 96 eine neue und dauerhafte Heimat finden. Die Stadtbau GmbH nimmt, laut ihrem Chef Veit Bergmann, Geld in die Hand, das in die Neunutzung eines bestehenden Gebäudes investiert wird. Zwischen 100.000 und 200.000 Euro sollen in den Umbau […]

Bamberger Parks im Wandel

„Bamberg on tour“ am 19. Juli zu ERBA-Park, Hain und Volkspark / Anmeldung wegen beschränkter Teilnehmerzahl erforderlich Der Corona-Pandemie zum Trotz steigen Radfahrer am Sonntag, 19. Juli, im Rahmen von „Bamberg on tour“ in den Sattel und nehmen die Bamberger Parklandschaft unter die Lupe. Stationen sind nach dem Start am Maxplatz der ERBA-Park, der Hain […]

Das Bamberger Spielmobil ist wieder im Einsatz

Hüttenstadt auf der Jahnwiese wird verlängert Geplant war der Saisonstart am 22. April zentral in der Innenstadt auf dem Maxplatz. Die Corona-Pandemie brachte jedoch auch beim städtischen Spielmobil alle Pläne für das Jahr 2020 durcheinander. Aufgrund von Kontaktbeschränkungen und der Schließung von Spielplätzen war an Spielaktionen in den unterschiedlichsten Bamberger Vierteln nicht zu denken. Umso […]