6. Bamberger Literaturfestival 20.04.-15.05.2021

Mit der besonderen Situation, die durch die COVID-19-Pandemie entstanden ist, gingen viele Veranstaltungsabsagen und Verschiebungen einher. Dennoch blicken wir optimistisch in die Zukunft und freuen uns auf das BamLit2021, welches im kommenden Jahr nicht wie gewohnt im Februar, sondern im April und Mai stattfinden wird. Auch 2021 wird es wieder ein Bamberger Literaturfestival geben – […]

ERLESENES. BÜCHER FÜR DEN GABENTISCH

Lesefreuden. Welches Buch schenke ich zu Weihnachten? Auch wenn in diesem Jahr Weihnachten vielleicht etwas anders ablaufen wird als sonst, eins bleibt gleich: Bücher gehören zu den schönsten Geschenken. Sie provozieren uns, sie berühren uns, sie unterhalten uns, sie vermittelt uns wertvolle Einsichten. Nur: wie finde ich bei über 72.000 Neuerscheinungen jährlich das für mich […]

„Über sieben Brücken darfst du gehen“

Erstmals gedruckter Wanderführer zum Sieben-Flüsse-Wanderweg erschienen Lkr. Bamberg/Lkr. Lichtenfels/Lkr. Haßberge/Lkr. Forchheim. Fünf Jahre nach der Eröffnung des Sieben-Flüsse-Wanderwegs veröffentlicht das Flussparadies Franken mit dem Bamberger Verlag sehdition erstmals einen gedruckten Wanderführer. Auf knapp 180 Seiten sind darin alle 13 Etappen des insgesamt gut 200 Kilometer langen Weges ausführlich beschrieben. Die Routenbeschreibung startet in Bamberg und […]

Analoger Vorlesetag zum digitalen Nachhören

Das städtische Bildungsbüro brachte zum bundesweiten Vorlesetag Bildungseinrichtungen mit Vorleserinnen und Vorlesern zusammen Am 20. November, dem bundesweiten Vorlesetag, haben sich trotz der schwierigen Bedingungen Vorleserinnen und Vorleser auf den Weg gemacht, um Jung und Alt aus Büchern rund um das Rahmenthema „Europa und die Welt“ vorzulesen. Die Koordination der Einsätze unter strikten Corona-Hygieneregeln hat […]

„Jüdisches Bamberg“ in neuer Auflage

Gang durch die Stadt auf den Spuren jüdischen Lebens Der Stadtführer lädt ein, die Lebens- und Leidensorte jüdischer Bürgerinnen und Bürger in Bamberg zu entdecken. Interessierte können sich auf teils über 1000 Jahre alte Spuren machen. Die Autoren übergaben das neu erschienene Büchlein nun an Bürgermeister Jonas Glüsenkamp. Neue Ereignisse und Forschungen seit dem Erscheinen […]

Paul Maars Kindheit: Der “Sams”-Erfinder erinnert sich

Paul Maar präsentierte sein neues Buch “Wie alles kam” Am Dienstagabend drehte sich in den Bamberger Haas-Sälen alles um Paul Maar.  Dieses Mal ging es dabei allerdings nicht um das “Sams” oder ein anderes neues Kinderbuch des Autors, sondern viel mehr um ihn selbst. In einem neuesten Werk “Wie alles kam” gewährt der gebürtige Schweinfurter […]

Der »Sams«-Erfinder Paul Maar erzählt den Roman seiner Kindheit

Paul Maar erinnert sich an den frühen Tod seiner Mutter, den viele Jahre im Krieg verschwundenen Vater, die neue Mutter, er erinnert sich an das Paradies bei den Großeltern und die unbarmherzige Strenge in den Wirtschaftswunderjahren. Paul Maars Erinnerungen sind zugleich Abenteuer- und Freundschaftsgeschichte, ein Vater-Sohn-Roman und eine Liebeserklärung an seine Frau Nele. Vor allem […]

Oberfranken zur Zeit des Nationalsozialismus

Erlanger Wissenschaftler veröffentlicht Buch in Reihe des Stadtarchivs Andreas Hofmann beschäftigt sich in seiner Dissertation mit der Frage, wie der Aufstieg der Nationalsozialisten von 1933 bis 1939 in Oberfranken von statten ging. In seiner Dissertation beschreibt Andreas Hofmann Oberfranken in der Weimarer Republik als eine eher ländliche Region, die wirtschaftlich und konfessionell sehr unterschiedlich strukturiert […]

Wie Bamberg sich zur Stadt entwickelt hat

Stadtarchäologe stellt neue Forschungsergebnisse zur Geschichte Bambergs im Mittelalter vor Seine in der Reihe der „Veröffentlichungen des Stadtarchivs Bamberg“ erschienene Dissertation überreichte jetzt Stadtarchäologe Dr. Stefan Pfaffenberger dem 2. Bürgermeister der Stadt Bamberg, Jonas Glüsenkamp. Anhand der umfassenden Bearbeitung der siedlungs- und entwicklungsgeschichtlich bedeutsamsten Grabungsergebnisse aus dem Bereich der zum UNESCO-Welterbe zählenden Altstadt von Bamberg […]

Der Guide für den Urlaub 2020!

“Die Wahrscheinlichkeit, dass Urlaub in anderen Ländern im Sommer so leicht möglich ist, schätze ich aus gegenwärtiger Sicht eher als unwahrscheinlich ein”, so Bayerns Ministerpräsident Markus Söder vor kurzem im Interview. Deswegen könne sich die Region im Sommer bestenfalls auf einen ziemlichen “Run” von Einheimischen einstellen (die hier ihre Ferien und Freizeit verbringen). Wie es […]