„E.T.A.-Hoffmann-Preis 2018“ geht an Tanja Kinkel

Bamberg würdigt literarisches Schaffen und kulturpolitisches Engagement Der Bamberger Bestsellerautorin Dr. Tanja Kinkel wird der „E.T.A.-Hoffmann-Preis 2018“ verliehen. Die Entscheidung der Jury sowie des Stadtrats in nichtöffentlicher Sitzung erfolgte jeweils einstimmig. Die Verleihung des Preises ist für Donnerstag, 25. Oktober 2018, 18:00 Uhr, im Großen Haus des ETA Hoffmann Theaters vorgesehen. Die Kulturpreisjury begründete ihr […]

Bamberger Premierenlesung mit Helmut Vorndran

Die Kamuelsfeder Freitag, 17.08.18 20 Uhr Buchhandlung OSIANDER Bamberg, Grüner Markt 16   Aus dem Inhalt: Die Frau eines fränkischen Milliardärs ertrinkt im Mittelmeer, ein Jahr später werden in einem idyllischen Fischerort in Italien und in Deutschland mehrere Menschen mit Messerstichen regelrecht hingerichtet. Für die Polizei in beiden Ländern beginnt eine fieberhafte Suche nach der […]

Lesung vor Ausverkauften Haus

Bestseller Autor KLAUS-PETER WOLF las in Bamberg Der literarisch musikalische Krimiabend in der Osianderschen Buchhandlung in Bamberg war restlos ausverkauft. Bettina Göschl Gesang (Ehefrau von Klaus Peter Wolf) unterstützt von Maximilian und Konstantin Raab umrahmten das ganze musikalisch mit Krimiliedern Klaus-Peter Wolf las aus Ostfriesen Fluch und seinem neuen Roman Totentanz am Strand. Die Lesung […]

Jürgen Neffe Marx – Der Unvollendete

Gespräch Dienstag, 15.05.18 20 Uhr  Buchhandlung OSIANDER Bamberg, Grüner Markt 16 Moderation: Prof. Thomas Saalfeld, Universität Bamberg „Karl Marx hat unsere Welt besser verstanden als viele andere – er trifft den Nerv unserer Zeit.“ Jürgen Neffe Karl Marx, der revolutionäre Querkopf und Vordenker des 19. Jahrhunderts, ist wieder da. Seit der Kommunismus in seinem Namen – […]

„Galgenfuhr“: Neuer Krimistoff aus Bamberg

Lesung mit Franz-Josef Körner in der Buchhandlung Osiander Literarisch wurde die Weltkulturerbestadt wieder einmal Schauplatz eines Mordes: In dem neuen Frankenkrimi von Franz-Josef Körner wird diesmal eine Leiche auf der Altenburg gefunden. Der Autor war am vergangenen Donnerstag, 12. April 2018, zur Lesung und Vorstellung von „Galgenfuhr“ in der Bamberger Buchhandlung Osiander zu Gast. „Galgenfuhr“ […]

Kulturpädagogische Kooperationsprojekte preisgekrönt

11. C.C.Buchner- und 3. Magellan-Preis – Preisverleihung am 12. April im Spiegelsaal der Harmonie Am kommenden Donnerstag wird zum elften Mal der begehrte C.C.Buchner-Preis für Schulen und zum dritten Mal der Magellan-Preis für Kindertageseinrichtungen verliehen. Der Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas (KS:BAM) sowie die beiden in Bamberg ansässigen Schulbuch- bzw. Kinder- und Jugendbuchverlage C.C.Buchner […]

Buchpremiere bei OSIANDER

Galgenfuhr, der Frankenkrimi. Am Donnerstag, 12.04. 2018 um 20 Uhr  präsentiert Franz – Josef Körner in der Buchhandlung OSIANDER Bamberg, Grüner Markt 16 sein neustes Werk. Aus dem Inhalt: Auf der Bamberger Altenburg wird im ehemaligen Bärenzwinger ein Toter gefunden, der sich durch eine perfide Fesselung offensichtlich selbst erdrosselt hat. Hauptkommissar Killer hat aber auch ganz […]

150 Jahre Buchhandlung Hübscher in Bamberg

Seit 150 Jahren besteht die Buchhandlung Hübscher. Seit 1. Januar wird sie von der Buchhandlung OSIANDER weitergeführt. Am Samstag, dem 1. Februar 1868, eröffnete Carl Hübscher seine „Buch-, Kunst-, Musikalien- und Schreibmaterialien-Handlung“ Carl Hübscher in Bamberg. Am Tag zuvor hatte er in einer Anzeige die Bamberger gebeten, „unserem Etablissement Ihr geneigtes Wohlwollen und gütiges Vertrauen […]

OSIANDER möchte die neue Lieblingsbuchhandlung in Bamberg werden und übernimmt den Hübscher-Standort

Am 03.01. ab 9 Uhr ist es soweit: Die neue OSIANDER Buchhandlung in Bamberg öffnet ihre Türen. Das Tübinger Familienunternehmen OSIANDER führt die Buchhandlung weiter, nachdem Inhaber Michael Genniges keinen Nachfolger aus der eigenen Familie gefunden hatte und in OSIANDER die beste Lösung für die Zukunft sah. An zwei besonders intensiven Umbau tagen erhielt die […]

Mordsmäßiges Bamberg – der siebte deutsche Krimi-Tag.

Kriminelle Geschichten mit Jacqueline Lochmüller, Friederike Schmöe, Tommie Goerz, Sigi Hirsch, Gunnar Schubert, Volker Backert und Thomas Kastura. Zum siebten Mal veranstaltete das berüchtigte „Syndikat“, die Vereinigung der deutsch-sprachigen Krimiautoren, am Todestag des Schriftstellers Friedrich Glauser den Krimitag – und die Hochburg des fränkischen Verbrechens ist einmal mehr Bamberg! Die geladenen Gäste diese makabren Feiertages haben […]