Der Frühling bringt uns neue Lieblingsplätze

Für Einheimische und Touristen bestens geeignet Urlaub in Deutschland wird auch in diesem Jahr eine große Rolle spielen. Besonders in Bayern gibt es einiges zu entdecken. Dies zeigen auch die neu aufgelegten Reiseführer »Lieblingsplätze Oberfranken« und »Lieblingsplätze Augsburg und Bayerisch-Schwaben«, die gerade frisch im Gmeiner-Verlag erschienen sind. Lieblingsplätze Oberfranken von Friederike Schmöe. Im Nordosten Bayerns […]

Traditionelle Gerichte aus aller Welt

Welterbe-Rezeptbuch nun auch in deutscher Sprache erhältlich Lokale Spezialitäten sagen viel über einen Ort aus. In der Publikation der Organisation der Welterbestädte (OWHC) mit dem Titel “Welterbe-Rezepte” stellen 21 Mitgliedsstädte sich und ihr kulinarisches Erbe mit einfachen Rezepten zum Nachkochen vor. Bamberg präsentiert gleich zwei hiesige Schmankerl. Das Rezeptbuch vereint materielles mit immateriellem Erbe. Denn […]

Abenteuer Welterbe

Hochwertig illustriertes Kinderbuch des Bamberger Kinder- und Jugendbuchverlags Magellan stellt besondere Orte in Deutschland vor “Abenteuer Welterbe” lädt junge Leserinnen und Leser ab 8 Jahren auf eine Reise quer durch Deutschland und seine 46 UNESCO-Welterbestätten ein. Dabei werden die Besonderheiten dieser geschichtsträchtigen Orte beleuchtet und wissenswerte Hintergrundinformationen gegeben: Welche Schätze verbergen sich beispielsweise in Berlin? […]

50 Jahre – 50 Rezepte

Deutsch-französisches Kochbuch zur Erinnerung an 50 Jahre Bamberg-Rodez “Not macht erfinderisch”, das dachten sich die Organisatoren des 50. Städtepartnerschaftsjubiläums Bamberg-Rodez. Nachdem die Folgen der Corona-Pandemie die geplanten persönlichen Begegnungen zum Partnerschaftsjubiläum unmöglich machten, initiierte Brigitte Riegelbauer, die Städtepartnerschaftsbeauftragte im Bamberger Rathaus, ein Kochbuch-Projekt mit dem Motto “Liebe geht durch den Magen”. Übertragen auf die Städtepartnerschaft […]

Die beste Vorleserin Bambergs ist Sophia Holland!

Stadtentscheid des Vorlesewettbewerbs digital In ganz und gar ungewohnter Weise führt die Stadtbücherei Bamberg den diesjährigen Stadtentscheid des 62. bundesweiten Vorlesewettbewerbes durch. Konnten die Schüler und Schülerinnen der sechsten Jahrgangsstufe ihre Lesefertigkeit bei der ersten Stufe des Wettbewerbes im Herbst noch meist analog, also in der Schule und vor der Klasse, unter Beweis stellen, so […]

„Die verstummte Liebe“ Neuer Roman von Melanie Metzenthin

Der Nachfolgeroman aus der Nachkriegszeit in England/Deutschland. Beim Schreiben greift die Autorin gern auf ihre berufliche Erfahrung zurück, um aus ihren fiktiven Charakteren glaubhafte Figuren vor einem realistischen Hintergrund zu machen. Aus dem Inhalt: In ihrem neuen Roman erzählt die preisgekrönte Bestsellerautorin Melanie Metzenthin die bewegende Geschichte von Helen Mandeville, der Mutter des Arztes Fritz […]

6. Bamberger Literaturfestival 20.04.-15.05.2021

Mit der besonderen Situation, die durch die COVID-19-Pandemie entstanden ist, gingen viele Veranstaltungsabsagen und Verschiebungen einher. Dennoch blicken wir optimistisch in die Zukunft und freuen uns auf das BamLit2021, welches im kommenden Jahr nicht wie gewohnt im Februar, sondern im April und Mai stattfinden wird. Auch 2021 wird es wieder ein Bamberger Literaturfestival geben – […]

ERLESENES. BÜCHER FÜR DEN GABENTISCH

Lesefreuden. Welches Buch schenke ich zu Weihnachten? Auch wenn in diesem Jahr Weihnachten vielleicht etwas anders ablaufen wird als sonst, eins bleibt gleich: Bücher gehören zu den schönsten Geschenken. Sie provozieren uns, sie berühren uns, sie unterhalten uns, sie vermittelt uns wertvolle Einsichten. Nur: wie finde ich bei über 72.000 Neuerscheinungen jährlich das für mich […]

„Über sieben Brücken darfst du gehen“

Erstmals gedruckter Wanderführer zum Sieben-Flüsse-Wanderweg erschienen Lkr. Bamberg/Lkr. Lichtenfels/Lkr. Haßberge/Lkr. Forchheim. Fünf Jahre nach der Eröffnung des Sieben-Flüsse-Wanderwegs veröffentlicht das Flussparadies Franken mit dem Bamberger Verlag sehdition erstmals einen gedruckten Wanderführer. Auf knapp 180 Seiten sind darin alle 13 Etappen des insgesamt gut 200 Kilometer langen Weges ausführlich beschrieben. Die Routenbeschreibung startet in Bamberg und […]

Analoger Vorlesetag zum digitalen Nachhören

Das städtische Bildungsbüro brachte zum bundesweiten Vorlesetag Bildungseinrichtungen mit Vorleserinnen und Vorlesern zusammen Am 20. November, dem bundesweiten Vorlesetag, haben sich trotz der schwierigen Bedingungen Vorleserinnen und Vorleser auf den Weg gemacht, um Jung und Alt aus Büchern rund um das Rahmenthema „Europa und die Welt“ vorzulesen. Die Koordination der Einsätze unter strikten Corona-Hygieneregeln hat […]