Hunderte Besucher beim Tag der offenen Gartentür in Rattelsdorf

Der Tag der offenen Gartentür des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege Bamberg hat sich erneut als Publikumsmagnet für Gartenliebhaber erwiesen. Trotz großer Hitze strömten hunderte von Besuchern in die privaten Gärten nach Rattelsdorf. Im Naturgarten der Familie Amann wurde die landkreisweite Veranstaltung der Obst- und Gartenbauvereine eröffnet. Zweiter Vorsitzender des Kreisverbandes Rainer Giel lud die […]

Grundsteinlegung im Cleantech Innovation Park

Staatsminister Hubert Aiwanger und Florent Menegaux, Präsident der Michelin-Gruppe zu Gast in Hallstadt Mit der feierlichen Grundsteinlegung wurde das offizielle Startsignal für das Zukunftsprojekt „Cleantech Innovation Park“ auf dem ehemaligen Werksgelände der Michelin Reifenwerke in Hallstadt gegeben. Landrat Johann Kalb: „Das ist ein großer Wurf für die gesamte Region. Ich freue mich sehr, dass der […]

Ökosystem gemeinsam retten

Politik, Verwaltung, Waldbesitzer, Förster und Jäger sind extrem gefordert, um Wald und Wild im Einklang zu halten Klimawandel, Borkenkäfer und lang anhaltende Trockenheit haben den Wald in einen katastrophalen Zustand versetzt. Waldbesitzer, Förster, Jäger und Verwaltungen stehen vor extremen Herausforderungen. Deshalb hatten Landrat Johann Kalb, Landtagsabgeordneter Holger Dremel und der Leiter des Amtes für Ernährung, […]

Eröffnung des „Zisterzienserweges“ am 28. Mai 2022 in Ebrach

Am Samstag, den 28. Mai 2022, wird in Ebrach feierlich ein neuer Europäischer Fernwanderweg eröffnet. Die Planung des Weges ist Teil der Bewerbung um das Europäische Kulturerbe-Siegel. Auf den Spuren der ‚weißen Mönche‘ verbindet der Weg heute wieder die Menschen von 17 Zisterzienserlandschaften. Auf insgesamt gut 5.000 km führt er von den Klosterstätten des Netzwerks […]

E.T.A. Hoffmann-Abend zur Festivaleröffnung

Tanja Kinkel und ihre Gäste sorgten beim BamLit-Auftakt für einen spannenden und interessanten Abend Nachdem vergangene Woche bereits die erste Veranstaltung stattfand, erfolgte nun am Donnerstagabend im Hallstadter Kulturboden auch die offizielle Eröffnung des siebten Bamberger Literaturfestivals. Zusammen mit ihren Freunden gestaltete Tanja Kinkel, die sich neben der Moderation auch für die Konzeption verantwortlich zeichnete, […]

Schulen im Landkreis erhalten Bücherspenden für die Leseförderung

Weiterer Schub für die Leseförderung: Der MENTOR-Verein im Landkreis Bamberg hat von der Stiftung Lesen eine großzügige Sachspende erhalten. Insgesamt 21 Vorlesekoffer, jeder etwa 170 Euro wert und gefüllt mit aktuellen Büchern für verschiedene Altersstufen, werden demnächst an all jene Grund- und Mittelschulen weitergegeben, an denen die individuelle Leseförderung nach dem MENTOR-Prinzip stattfindet. Landrat Johann […]

Zweckverband Müllheizkraftwerk Bamberg stellt sich für die Zukunft auf

Winfried Bauer übernimmt Geschäftsleitung zum 1. Mai, Anfang 2024 tritt Jürgen Pfister seine Nachfolge an Als Entscheidung mit Weitblick loben Oberbürgermeister Andreas Starke und Landrat Johann Kalb die Neubesetzung der Geschäftsleitung für den Zweckverband Müllheizkraftwerk Stadt und Landkreis Bamberg. Winfried Bauer übernimmt diese zum 1. Mai 2022, gleichzeitig steht mit Jürgen Pfister bereits sein Nachfolger […]

Wanderausstellung „Land der Kulturen“ beleuchtet das Erleben Geflüchteter

Vom 12. Mai bis 5. Juni 2022 vermittelt eine interaktive Wanderausstellung in verschiedenen Landkreisgemeinden Erfahrungen und Erlebnisse geflüchteter Menschen Sprachbarrieren, kulturelle Unterschiede, Frustration, soziale Isolation, aber auch absurd-komische Momente sind Inhalte einer Ausstellung, die eine Gruppe syrischer Geflüchteter gemeinsam mit Fachleuten entwickelte. Sie spiegelt deren Erfahrungen als Migrantinnen und Migranten in einem fremden Land wider, […]

22. Oberfränkischer Trachten- und Spezialitätenmarkt

Trachten- und Spezialitätenmarkt am ersten Maiwochenende – Eintritt ist frei Der 22. Oberfränkische Trachten- und Spezialitätenmarkt zählt zu den traditionsreichsten Trachtenmärkten in Bayern. 1996 fand er erstmals in Kunreuth in der Fränkischen Schweiz statt, wechselte dann auf den Marktplatz in Forchheim und fand schließlich ab 2008 im Bauernmuseum Bamberger Land in Frensdorf eine neue Bleibe, […]