Stadt und Landkreis richten neue Infektionspraxen ein

OB und Landrat: “Entlastung für Ärzte in Zeiten der Corona-Krise” Oberbürgermeister Andreas Starke und Landrat Johann Kalb schaffen gemeinsam mit der Sozialstiftung Bamberg, der gemeinnützigen Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg und den niedergelassenen Ärzten spezielle Infektionspraxen in Bamberg, Burgebrach und Scheßlitz. “Wir entlasten die niedergelassenen Hausärzte und Krankenhäuser und eröffnen den Bürgerinnen und Bürgern wohnortnahe und […]

Coronavirus in Bamberg: Zahl der Infizierten steigt auf 100

Maßnahmen: Rettungsschirme, Hilfspaket der Sparkasse und Nachbarschaftshilfe Das Coronavirus bringt vielfältige Herausforderungen mit sich – auch Stadt und Landkreis Bamberg sowie die Bamberger Sparkasse versuchen, Betroffene mit umfangreichen Maßnahmen zu unterstützen. Die Zahl der Infizierten ist in Bamberg derzeit auf 100 angestiegen. Die Anzahl der mit dem Corona-Virus infizierten Menschen in Bamberg steigt – trotz […]

Tilgungsraten werden ausgesetzt

Sparkasse beschließt Maßnahmen historischer Dimension “Die Sparkasse Bamberg steht in der Krise zu ihren Kunden”, versicherten die Verwaltungsratsvorsitzenden Oberbürgermeister Andreas Starke und Landrat Hans Kalb sowie die Vorstände Stephan Kirchner und Thomas Schmidt. Auf Initiative von Oberbürgermeister und Landrat wurde am Wochenende von der Sparkasse ein umfassendes und historisches Hilfspaket für die Bamberger Region beschlossen […]

Jetzt “Bamberger Rettungsschirm” beantragen

Überbrückungshilfe für kleine Unternehmen, Selbständige und Freiberufliche startet Ab sofort starten in Bamberg Stadt und Land Überbrückungshilfen als “Bamberger Rettungsschirm” für insbesondere kleine Unternehmen, Freiberufler, Selbständige, Künstlerinnen und Künstler sowie Vereine mit Sitz in Bamberg Stadt und Landkreis. Diese sind ganz besonders hart von den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise betroffen. “Es soll niemand in den […]

Vom Krisen- in den Katastrophenmodus

Landkreis und Stadt Bamberg bündeln alle Kräfte für die Katastrophenabwehr Nach der Entscheidung der bayerischen Staatsregierung den Katastrophenfall auszurufen, haben sich Stadt und Landkreis Bamberg umgehend zusammen gesetzt, um die Auswirkungen auf die Stadt Bamberg und den Landkreis Bamberg zu besprechen und entsprechende Maßnahmen einzuleiten. Nach wie vor ist der Schutz der Bevölkerung und die […]

OB Starke zur Corona-Krise: “Die Stadtgesellschaft wird noch enger zusammenhalten”

Umfangreiches Maßnahmenpaket für die Stadt – Städtische Kultur-, Bildungs- und Freizeiteinrichtungen schließen Stadt und Landkreis Bamberg sind derzeit mit einer nationalen, ja globalen Krise konfrontiert. Nachdem in der Region sechs Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden sind, gaben Oberbürgermeister Andreas Starke und Landrat Johann Kalb auf einer Pressekonferenz im Rathaus am Maxplatz einen Überblick […]

Coronavirus hat die Region Bamberg erreicht

Dringender Verdachtsfall am E.T.A.-Hoffmann-Gymnasium in Bamberg – Fall in Eltmann hat sich nicht bestätigt Der Corona-Virus hat die Region Bamberg erreicht. Am ETA-Hoffmann-Gymnasium in Bamberg gibt es einen dringenden Verdachtsfall. Die Klasse wurde vorsorglich nach Hause geschickt. An einer Schule in Eltmann, an der auch Schüler aus dem Landkreis Bamberg unterrichtet werden, hat sich ein […]

Landkreis erhöht Vereinsförderung

Die Zuwendungen für Organisationen der freien Wohlfahrtspflege, der Landwirtschaft und der Musik sollen um zehn Prozent angehoben werden Der Landkreis Bamberg beabsichtigt, die Förderung für die Organisationen der freien Wohlfahrtspflege, der Musik und der Landwirtschaft sowie des Sports um zehn Prozent anzuheben. Die Mitglieder des Kreisausschusses zeigten sich offen für diesen Vorschlag von Landrat Johann […]

Landkreis soll plastikfrei werden

Landrat Johann Kalb und der Sprecher der Bürgermeister im Kreis, Helmut Krämer, wollen plastikfreie Region. Der Landkreis Bamberg soll plastikfrei werden. Eine entsprechende Absichtserklärung haben Landrat Johann Kalb und der Vorsitzende des Bayerischen Gemeindetages, der Heiligenstadter Bürgermeister Helmut Krämer, unterzeichnet. „Plastikfreiheit ist ein weiterer, wichtiger Baustein für Umwelt-, Natur- und Klimaschutz“, so der Landrat. Sie […]

Bischof Otto auf dem Europäischen Zisterzienserweg

Vor 917 Jahren, am 1. Februar 1103, beschritt der später heiliggesprochene Otto I. erstmals Bamberger Boden, um sein Amt als Bischof von Bamberg anzutreten: Diese legendäre Stelle bei der alten Hohen Straße von Würzburg nach Bamberg soll Standort einer Gedenkstelle werden, die an das bedeutende Ereignis erinnert. Landrat Johann Kalb sieht diesen Ort am Fuße […]