Film-Premiere zum Weltfrauentag

Die Gleichstellungsstellen von Stadt und Landkreis zeigen mit dem Lichtspielkino die Doku „Walchensee Forever“. Im Rahmen des Weltfrauentags am 8. März präsentieren die Gleichstellungsstellen von Stadt und Landkreis Bamberg in Kooperation mit dem Lichtspielkino Bamberg eine filmische Preview. Der Dokumentarfilm „Walchensee Forever“ beleuchtet die Lebensgeschichten von Frauen einer Familie, die sich von Generationen zu Generation […]

Vom Wohnzimmer aufs Dach der Welt

Bamberger Kurzfilmtage starten erstmals online Den Umständen geschuldet, finden die 31. Bamberger Kurzfilmtage vom 08. bis 28. März zum ersten Mal online statt. Viel Umdenken und viel Arbeit waren nötig, um aus der Not eine Tugend zu machen. Statt die Filmauswahl nur zu streamen, bekommt die altbekannte Festivalatmosphäre ein neues digitales Gewand. Das Publikum hat […]

Kopfhörer auf, Film ab!

Erster Silent-Open-Air-Gärtnerfilmabend am 25. Juli Im Rahmen der Silent-Kino-Reihe des Lichspielkinos und der Kulturgärtnerei wird es am Samstag, 25. Juli, eine dritte Auflage des beliebten Gärtnerfilmabends geben. Die Projektwerkstatt des Bund Naturschutz zeigt gemeinsam mit der Solawi Bamberg und dem Zentrum Welterbe zwei Filme rund um die Bamberger Gärtnerkultur. Die Gärtnerstadt ist Teil des UNESCO-Welterbes […]

Kinotipp der Woche: Waves

Autor, Regisseur und Produzent Trey Edward Shults erzählt die bewegende Geschichte der afroamerikanischen Vorstadtfamilie Williams, die nach einem tragischen Ereignis wieder zu sich selbst finden muss. Der Film wirft einen mitfühlenden, aber nicht selten auch schmerzhaften Blick auf universelle Themen wie elterlichen Druck, die Liebe in ihren unzähligen Inkarnationen und darauf, wie sie Menschen auseinandertreiben […]

Kinotipp der Woche: Der Spion von nebenan

Mit DER SPION VON NEBENAN erweist sich Regisseur Peter Segal (50 ERSTE DATES, GET SMART, MANHATTAN QUEEN) einmal mehr als absoluter Komödienspezialist. Die temporeiche Actioncomedy punktet mit cleverer Story, spektakulären Stunts und einer gehörigen Portion Selbstironie. Nach einer völlig missglückten Undercover-Mission bekommt CIA-Agent JJ (Dave Bautista) von seinem Boss (Kim Jeong) noch eine letzte Chance: […]

Kinotipp der Woche: Onward – Keine halben Sachen

Auch im Fantasy-Reich gibt es ganz normale Vorstädte. Disney•Pixars ONWARD: KEINE HALBEN SACHEN erzählt von zwei Elfen-Brüdern, Ian und Barley, im Teeniealter, die aus ihrer Vorstadt aufbrechen, um herauszufinden, ob irgendwo doch noch etwas von der alten Magie übrig ist. Die Hauptfigur der Geschichte ist Ian, ein Elf, dessen Vater noch vor seiner Geburt starb. […]

Kinotipp der Woche: Der Unsichtbare

Auch das Unsichtbare kann eine tödliche Bedrohung für dich sein. Inspiriert von Universals Horrorklassiker spielt Emmy-Preisträgerin Elisabeth Moss (WIR, The Handmaid’s Tale: Der Report der Magd, Top of the Lake) die Hauptrolle in einer atemberaubend gruseligen, modernen Version von DER UNSICHTBARE. Cecilia Kass (Elisabeth Moss) fühlt sich in der von Gewalt geprägten Beziehung mit einem […]

Kinotipp der Woche: Fantasy Island

In der Blumhouse-Neuinterpretation FANTASY ISLAND lässt der mysteriöse Mr. Roarke die geheimsten Wünsche seiner glücklichen Gäste in einem luxuriösen, aber abgelegenen tropischen Resort wahr werden. Doch als sich ihre Fantasien in Alpträume verwandeln, müssen die Gäste das Geheimnis der Insel lüften, um ihr zu entkommen und das eigene Leben zu retten. Die Hauptrollen in FANTASY […]

Kinotipp der Woche: Bombshell – Das Ende des Schweigens

Megyn Kelly (CHARLIZE THERON) ist das Aushängeschild von Fox News: blond, attraktiv, sexy. Schöne Beine sind bei dem konservativen Nachrichtensender gefragter als investigativer Journalismus und unbequeme Fragen. Als sich die Starmoderatorin vor laufenden Kameras mit Präsidentschaftsbewerber Donald Trump anlegt, hat sie keine Rückendeckung von oben zu erwarten: Senderchef Roger Ailes (JOHN LITHGOW) ist mit Trump […]

Kinotipp der Woche: Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn

Kennst du den mit dem Cop, dem Singvogel, dem Psychopathen und der Mafiaprinzessin? “Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn” ist eine verschlungene Geschichte, erzählt von Harley selbst, wie nur Harley sie erzählen kann. Als Gothams bösartigster, narzisstischer Verbrecher Roman Sionis und seine umtriebige rechte Hand Zsasz ein junges Mädchen namens Cass zur Zielscheibe […]