Online-Premiere des Spielclubs Jugend

Am Dienstag, den 07. Juli 2020 feiert der Spielclub Jugend des ETA Hoffmann Theaters um 18:00 Uhr online Premiere mit dem Stück “Der merkwürdige Fall von Kabale und der Königsbraut”. In den letzten Monaten haben die Teilnehmenden des Spielclubs Jugend in einer außergewöhnlichen Situation, in der für sie coronabedingt keine Proben im Theater möglich waren, […]

DAS DEUTSCHLAND zu Berliner Autorentheatertagen eingeladen

Auch wenn alle Theaterfestivals in dieser Spielzeit abgesagt sind, gibt es für das ETA Hoffmann Theater Bamberg einen Grund zur Freude: Zum ersten Mal war mit “DAS DEUTSCHLAND” eine seiner Inszenierungen zu den Autorentheatertagen in Berlin eingeladen, wie die Festivaljury kürzlich bekanntgegeben hat. Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen können die Berliner Autorentheatertage aber nicht wie gewohnt im […]

Wo stehen wir? ETA Hoffmann Theater stellt die Spielzeit 2020/21 vor

Das ETA Hoffmann Theater Bamberg hat am Dienstag, den 19. Mai, die neue Spielzeit vorgestellt. Die Saison 2020/21 wird das Motto “Wo stehen wir?” tragen. Das Coronavirus zwingt die Gesellschaft bei aller Tendenz zur Abschottung vor allem zur Zusammenarbeit, global im wissenschaftlichen, politischen, wirtschaftlichen Bereich, persönlich in der direkten Nachbarschaft. Ob die Welt sich “nach […]

Stephan Ullrich liest zum letzten Mal “Der Zauberberg”

Zum letzten Mal liest Stephan Ullrich am 28.04., ab 20:00 Uhr, aus Thomas Manns “Der Zauberberg”. Der siebte Teil der Reihe trägt den Titel “Die große Gereiztheit & Der Donnerschlag”. Aus dem ursprünglich geplanten dreiwöchigen Aufenthalt im Sanatorium Schatzalp sind für Hans Castorp mittlerweile sieben Jahre geworden. Erst der Ausbruch des Ersten Weltkriegs ist der […]

Rekordzuspruch für ETA Hoffmann Theater

Am 11. März 2020 senkte sich zum letzten Mal in dieser Spielzeit der Vorhang auf einer Bühne des ETA Hoffmann Theaters. Die Vorstellung von “Jugend ohne Gott” bedeutete für die Schauspielerinnen und Schauspieler den letzten Auftritt vor der coronabedingten Zwangspause. Und wie in dieser Spielzeit zur Gewohnheit geworden, war auch diese Vorstellung bis auf den […]

ETA Hoffmann Theater startet Märchen online

Ab jetzt gibt’s für die Kleinen was auf die Ohren! Jeden Mittwoch präsentiert das ETA Hoffmann Theater mit “Die kleine ETA” ausgewählte klassische Märchen, eingelesen von den Schauspielerinnen und Schauspielern – damit auf der Bühne im Kopf ein eigenes Fantasie-Schauspiel entstehen kann. Zum Auftakt liest Florian Walter zwei Märchen der Gebrüder Grimm: “Die drei Männlein […]

Wiedereröffnung im Oktober

ETA Hoffmann Theater stellt Spielbetrieb bis Herbst 2020 ein Das ETA Hoffmann Theater wird wegen der Coronakrise in der aktuellen Spielzeit keine Veranstaltungen mehr durchführen. Die Entscheidung ist von Oberbürgermeister Andreas Starke, Kulturreferent Dr. Christian Lange und Intendantin Sibylle Broll-Pape gemeinsam getroffen worden. “Der Entschluss fällt schwer, war jedoch in dieser Situation der einzig richtige”, […]

Helfen in der Krise

ETA Hoffmann Theater produziert dringend benötigte Mund- und Nasenmasken Mund- und Nasenmasken sind in Zeiten von Corona überall Mangelware, so auch in Bamberg. Um einen Beitrag zur Sicherstellung des Bedarfs leisten zu können, näht die Kostümschneiderei des ETA Hoffmann Theaters für den Katastrophenschutz ab sofort Mund- und Nasenmasken. Diese Masken bestehen aus einem Vliesstoff und […]

Bamberger ETA Hoffmann Theater sagt alle Veranstaltungen bis zum 19. April ab

Das ETA Hoffmann Theater sagt aufgrund der steigenden Zahl von Corona-Virus-Fällen in Bayern alle Vorstellungen und Veranstaltungen bis zum 19. April aus Sicherheitsgründen ersatzlos ab. Diese Maßnahme gilt ab dem 12. März. Die Vorstellung von „Jugend ohne Gott“ am heutigen Mittwoch findet noch wie geplant statt. Die Entscheidung ist von Oberbürgermeister Andreas Starke, Kulturreferent Dr. […]

Neues Format am ETA Hoffmann Theater

ETA Extra startet mit Mark Twains “Die Tagebücher von Adam und Eva” Im neuen Format „ETA extra“ präsentiert das Ensemble des ETA Hoffmann Theaters lang gehegte Wunschszenen, Monologe und Lesungen. Den Auftakt machen Eric Wehlan und Clara Kroneck mit einer Lesung aus “Die Tagebücher von Adam & Eva” von Mark Twain. Die Veranstaltung findet am […]