Pokalfinale 2019: Basketballherz empfängt Leib und Seele

Brose Bamberg will sich im Heim-Finale den ersten Titel der Saison sichern Brose Bamberg empfängt Alba Berlin zum Finale des MagentaSport BBL Pokals. Die erste Auflage des reformierten Pokalwettbewerbs hat damit würdige Finalisten gefunden. Mehr gewonnene Titel kann keine andere Paarung der easyCredit BBL aufweisen. Fünf Pokalsiege und neun deutsche Meisterschaften wirft Bamberg in die […]

Last-Second-Sieg: Bamberg mit gelungener Generalprobe

Brose Bamberg beweist beim 74:73 gegen Frankfurt Nervenstärke Brose Bamberg hat seine Generalptobe vor dem Pokalfinale am Sonntag erfolgreich abgeschlossen. Gegen die Fraport Skyliners gab es nach 40 intensiven und spannenden Basketball-Minuten ein hauchdünnes 74:73, bei dem wieder einmal Tyrese Rice den finalen Wurf für die Oberfranken versenkte. Bei der Generalprobe für das anstehende Pokalfinale […]

Gegen Frankfurt weiter “erwachsen werden”

Brose Bamberg peilt gegen nie aufgebende Hessen den vierten Liga-Sieg in Serie an Am Mittwochabend steht für Brose Bamberg in einer englischen Woche der 21. Bundesliga-Spieltag an. Ab 20:30 Uhr bekommen es die Oberfranken auf heimischem Parkett mit einem unangenehm zu spielenden Gegner zu tun. Die Fraport Skyliners aus Frankfurt geben ihre Visitenkarte in der […]

Harris & Rice unstoppable: Duo führt Brose Bamberg zum Auswärtssieg

Die Oberfranken machen es nach drei starken Vierteln gegen den MBC am Ende noch spannend Brose Bamberg bleibt im Kampf um eine möglichst gute Playoff-Platzierung weiterhin gut im Rennen. Beim abstiegsbedrohten MBC aus Weißenfels zeigte die Mannschaft von Coach Federico Perego über drei Viertel eine starke Vorstellung, kompensierte damit einen schwächeren Schlussabschnitt und gewannen mit […]

Trotz geringer Vorbereitungszeit: Bamberg geht voll fokussiert in den Wolfsbau

Brose Bamberg eröffnet am Freitag beim verbesserten MBC den 20. Spieltag Fast ohne Vorbereitung muss Brose Bamberg am Freitagabend in sein nächstes Bundesligaspiel gehen. Ab 20:30 Uhr ist die Mannschaft von Chefcoach Federico Perego bei den Wölfen des Mitteldeutschen Basketball Clubs gefordert. Obwohl die derzeitige Tabellensituation eine glasklare Sprache zugunsten der Oberfranken spricht, müssen sie […]

Arbeitssieg gegen Nymburk beendet CL-Hauptrunde

Brose Bamberg quält sich in eigener Halle zum Erfolg Brose Bamberg hat die Hauptrunde in der Basketball Champions League mit einem Heimsieg abgeschlossen. Gegen den tschechischen Serienmeister CEZ Nymburk setzten sich die Oberfranken dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung mit 78:71 durch. In dieser für Bamberg sportlich bedeutungslosen Partie verordnete Headcoach Federico Perego Tyrese Rice eine Pause. […]

CL-Hauptrundenabschluss: Brose trifft auf Nymburk

Auch ohne sportliche Bedeutung will Bamberg sein nächstes Heimspiel gewinnen Am kommenden Mittwoch geht die Hauptrunde der Basketball Champions League zu Ende. Als sicherer Drittplatzierter der Gruppe C trifft Brose Bamberg im finalen Akt ab 20:30 Uhr auf den tschechischen Vertreter von CEZ Nymburk. Auch wenn dieses letzte Gruppenspiel für Bambergs Basketballer sportlich gesehen nicht […]

100:77! Bamberg schlägt Göttingen zum dritten Mal

Brose Bamberg zündet Offensivfeuerwerk in eigener Halle Brose Bamberg hat auch das dritte Duell mit der BG Göttingen in dieser Saison für sich entschieden. Auf heimischem Parkett sahen Headcoach Federico Perego und die Fans zwar lange Zeit einen harten Offensivfight, an dessen Ende sich aber die höhere individuelle Brose-Qualität mit 100:77 durchsetzte. Das dritte Aufeinandertreffen […]

Göttingen, die Dritte: Brose fordert den Berlin-Bezwinger

Bambergs Basketballer empfangen zuhause ausgeruhte Niedersachsen Für Brose Bamberg geht es am Sonntag erstmals seit dem Vechta-Debakel wieder um Bundesliga-Punkte auf heimischen Parkett. Dabei kommt es ab 15 Uhr bereits zum dritten Aufeinandertreffen mit der BG Göttingen. “Göttingen kennen wir aus den beiden Spielen um die Weihnachtszeit”, erinnerst sich Patrick Heckmann an die ersten beiden […]

Teuer verkauft: Brose zieht in Jerusalem den Kürzeren

Bamberger kämpfen sich nach 25-Punkte-Rückstand zurück, machen aber zu viele Fehler Brose Bamberg kehrt mit einer Niederlage vom letzten Auswärtsspiel der Champions League-Hauptrunde zurück. Bei Hapoel Bank Yahav Jerusalem unterlagen die Oberfranken trotz eines erneuten Mega-Comebacks nach der Pause mit 89:103 und müssen damit ihre Hoffnungen auf Platz zwei begraben. Bei ihrem Auftritt im Nahen […]