Stadtstrand in Bamberg eröffnet bei Regen

Cocktails und Küstenflair am Margaretendamm Ab diesem Sommer können die Bamberger nun auch endlich den Strandflair mit Cocktails, Sonnenschirmen und Liegen erleben: Am Donnerstag öffnete der Stadtstrand am Margaretendamm seine Pforten und wurde erst mit heftigem Regen, aber gegen Abend mit etwas Sonnenschein begrüßt. Der lang erwartete Stadtstrand am Margaretendamm hat endlich geöffnet: Auf und […]

OB Starke: “Ein Gewinn für die Stadt Bamberg”

BMW-Sperber legt zwei Standorte zusammen und baut ein modernes Autohaus am Berliner Ring “Es war von Anfang an mein Ziel, dass das neue BMW-Autohaus in Bamberg errichtet wird”, betonte der Oberbürgermeister. “Als wir von der Standortsuche der Firma Sperber erfuhren, wurden wir sofort aktiv und haben den Investoren ein interessantes Grundstücksangebot am Berliner Ring unterbreitet. […]

Deutschland-Ranking: Bamberg mit hohen Zukunftschancen

Besonders guter Rang bei Indikator “Wirtschaft und Arbeitsmarkt” Alle vier Jahre bewertet das Prognos-Institut die Zukunftschancen und -risiken aller 402 Kreise und kreisfreien Städte Deutschlands. 2016 schneidet Bamberg beim Gesamtranking mit Platz 32 und somit “sehr hohen Zukunftschancen” ab – ein erfreuliches Zeugnis für die Domstadt. Anhand 29 makro- und sozioökonomischen Indikatoren aus Bereichen wie […]

Brose spendiert E-Bikes für Stadtradeln-Kampagne

Die Firma Brose hat Oberbürgermeister Andreas Starke, Landrat Johann Kalb und Stadtradel-Star Wolfgang Metzner drei E-Bikes mit Brose-Motor spendiert. Damit soll die bundesweite Kampagne Stadtradeln unterstützt werden, an der die Stadt Bamberg sowie der Landkreis vom 6. bis zum 26. Juni teilnehmen. Dank der Firma Brose sind Oberbürgermeister Andreas Starke, Stadtrat Johann Kalb und Bürgermeister […]

STARKE-STÜCKE V., Kunstausstellung in der Giechburg

Mit Arte-Vista.de zeigen 23 bekannte Maler und Bildhauer aus Böhmen, Franken und Italien ihre neusten Arbeiten. Die Begrüßungsworte sprach am Freitag zur Eröffnung der Ausstellung Landrat Johann Kalb. Die Einführungsrede sprach Dr. Matthias Liebel. Die sehenswerte Ausstellung ist geöffnet bis zum 20. Juni 2016 und zwar Samstag, sonn- und feiertags von 11 bis 17 Uhr.

“Rettungs”-Ringe für das Michaelskloster in Bamberg

Juwelier Triebel unterstützt Restaurierung mit Himmelsgartenschmuck Die Klosterkirche St. Michael mit dem berühmten Deckengewölbe “Himmelsgarten” muss restauriert werden. Um die Kosten für dieses Projekt zu stemmen, unterstützt nun das Juweliergeschäft Triebel die Sanierung mit einer eigenen Himmelsgarten-Schmuckkollektion. Für jeden Ring, Anhänger und jedes Armband wird ein Anteil gespendet. Seit 2012 ist die Klosterkirche St. Michael […]

“Baustelle meets Musik”: Konzerte und Theater am Rathaus

Unterhaltungsprogramm wegen Bauarbeiten an Brückenbögen Bereits seit April laufen die Bauarbeiten an der Oberen Brücke. Meist muss der Durchgang durch das Alte Brückenrathaus geschlossen bleiben. Die Stadt hat deswegen ein Unterhaltungsprogramm für alle unter dem Motto “Baustelle meets Musik” ins Leben gerufen. Das Wahrzeichen Bambergs, das Alte Rathaus auf der Oberen Brücke, ist momentan eine […]

Baustelle meets Musik – #Aufderbrüggn

Kulturprogramm auf der Oberen Brücke geht weiter Die Obere Brücke ist das Herzstück Bambergs, und wird das trotz Baustelle und der teilweisen Komplettsperrung auch bleiben. Denn die Stadt hat sich ein Unterhaltungsprogramm einfallen lassen, das jede Baustelle vergessen lässt. Unter dem Motto Baustelle meets Musik und dem Hashtag #Aufderbrüggn gibt es Musik und Theater für […]

Schon die vierte Auszeichnung für den “Sand”

Stadt Bamberg und Interessengemeinschaft interesSAND… erhalten “POLIS Award” für städtebauliche Aufwertung Die Stadt Bamberg erhielt gemeinsam mit der Interessengemeinschaft interesSAND… erneut eine Auszeichnung für das Sandgebiet. Auf der “POLIS-Convention” in Düsseldorf, einer Messe für Stadtentwicklung, die sich in diesem Jahr hauptsächlich dem Thema “Stadt Land Fluss” widmete, nahmen Jürgen Altberg vom Stadtplanungsamt und Markus Schäfer […]

2,6 Millionen dank Kommunalinvestitionsprogramm

Ehemaliges Kreiswehrersatzamt wird Bürgerrathaus Bamberg Insgesamt 2.620.600 Euro fließen aus dem bundesweiten Kommunalinvestitionsprogramm (KIP) in die Sanierung des ehemaligen Kreiswehrersatzamtes und den Umbau zum Bürgerrathaus. Das Programm ist wie zugeschnitten für die Maßnahme. Mit dem KIP werden Maßnahmen zur energetischen Sanierung und zum Abbau von baulichen Barrieren an kommunalen Einrichtungen, wie zum Beispiel Verwaltungsgebäuden unterstützt. […]