Wanderzeit im Bamberger Land

Neuauflage der beliebten Wanderbroschüre erschienen Neue Tourenvorschläge und ein besonderes Augenmerk auf familienfreundliche Wanderrouten zeichnen die neueste, überarbeitete und ergänzte Ausgabe der beliebten Wanderbroschüre „Wandern in und um Bamberg“ aus. Die mittlerweile 7. Auflage enthält insgesamt 38 Wandertouren zwischen 2 und 33 km Länge. Die Themenvielfalt reicht dabei von echten Naturerlebnissen über kulturelle und historische […]

Fördermittel für das Regionalmanagement der Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim (WiR.)

Das Regionalmanagement der Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim (WiR.), mit ihren Gesellschaftern Stadt Bamberg, Landkreis Bamberg, Stadt Forchheim und Landkreis Forchheim, erhält insgesamt rund 750.000 € aus Landesmitteln. „Durch die Fördermittel werden die Unternehmen gezielt bei der Bewertung ihrer Marktchancen unterstützt, damit ist und bleibt die Region ein wichtiger Wirtschaftsstandort“, betont Landrat Johann Kalb, der stellvertretend für die […]

Schotterplatz in Bug bald ohne unbefugt abgestellte Fahrzeuge

OB Starke: „Auch das öffentliche Erscheinungsbild passte einfach nicht.“ Im Stadtteil Bug hat sich die Situation mit mehreren dauerhaft geparkten und unbefugt abgestellten Wohnmobilen entspannt. Zahlreiche Anwohner hatten sich von den Fahrzeugen, die auf einem Schotterparkplatz geparkt und teilweise bereits abgemeldet waren, gestört gefühlt. „Das öffentliche Erscheinungsbild passte einfach nicht“, so Oberbürgermeister Andreas Starke. Anwohner:innen […]

Vertrag für den Pflegestützpunkt unterzeichnet

Pflegestützpunkt kann bald seine Arbeit aufnehmen „Mit dem Pflegestützpunkt wird jetzt eine zentrale Anlaufstelle für alle Bürgerinnen und Bürger in Stadt und Landkreis Bamberg zu den Themen Pflege und Hilfen im Alter geschaffen.“ Landrat Johann Kalb und Oberbürgermeister Andreas Starke dankten deshalb dem Bezirkstagspräsident Henry Schramm und dem stellvertretenden AOK-Direktor Tobias Haase, die mit Landkreis […]

Rückblick und ein Blick nach vorne

Tourismusjahr 2021 – Das zweite Corona-Jahr Der Frühling steht vor der Tür und der städtische Tourismus-Service blickt nach dem zweiten Corona-Jahr nach vorne und erwartet zusammen mit Hotellerie, Gastronomie, der Kultur und den Anbietern von Erlebnisangeboten die Rückkehr von Gästen und Besuchern nach Bamberg und ins Bamberger Land. Aktuell gilt der Städtetourismus weiterhin als der […]

Biotonnenkontrolle zeigt erste Erfolge

Erste Ergebnisse belegen bessere Qualität des Biomülls Die Mitte November 2021 durch die Bamberger Service Betriebe – Abteilung Entsorgung – begonnene Initiative für eine bessere Qualität der erfassten Bioabfälle zeigt offenbar erste Erfolge: Bereits in der zweiten Woche nach Start der Maßnahme hat sich die Zahl der falsch befüllten Biotonnen deutlich verringert. In der ersten […]

Stadt fördert wieder Kauf von Lastenfahrrädern und Radanhängern

Zuschuss für Familien und Alleinerziehende von bis zu 1.000 Euro Um die umweltfreundlichen Mobilität zu unterstützen, fördert das städtische Klima- und Umweltamt auch 2022 den Kauf von Lastenfahrrädern zur privaten Nutzung. Die Stadt Bamberg übernimmt dabei 25 Prozent der Nettoanschaffungskosten. Bei Lastenpedelecs mit elektrischer Unterstützung erfolgt dies bis zu einem Höchstbetrag von 1.000 Euro; bei […]

Impfstunden für Kinder von 5 bis 11 Jahren

Zusätzliche Angebote im Impfzentrum Im Januar und Februar gibt es im Impfzentrum Bamberg, Emil-Kemmer-Straße 33, 96103 Hallstadt, weitere Termine zur Erstimpfung bei Kindern. Erziehungsberechtigte registrieren ihr Kind bitte vorab im bayerischen Impfregistrierungsportal und füllen eine Einverständniserklärung aus. Die Formulare dazu sind auf der Internetseite des Impfzentrums Bamberg im Downloadbereich zu finden: www.impfzentrum-bamberg.de. Die Anmeldung für […]

Poser- und Tuningszene im Visier

Jahresbilanz 2021 der Verkehrspolizeiinspektion Bamberg Wie schon in den Jahren davor, führten sachkundige Beamte der VPI Bamberg auch in 2021 eine erhebliche Anzahl von Kontrollen im Bereich der Poser- und Tuningszene in Stadt und Landkreis durch. Die Verkehrsdienststelle reagierte damit auch auf zahlreiche Beschwerden, die durch die Stadt- und Landkreisverwaltungen an die Polizei herangetragen wurden. […]

Was gilt an Silvester und Neujahr?

Kontaktbeschränkungen – Verbot von Ansammlungen – Abbrennverbot von Silvesterfeuerwerk in der Altstadt Der gemeinsame Krisenstab von Stadt und Landkreis Bamberg befasste sich am Dienstag (28.12.) insbesondere mit den neuen Regelungen der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Spezielle Regelungen gelten dabei für Silvester und Neujahr. So sind zwischen dem 31. Dezember 2021, 15 Uhr, und dem 1. Januar […]