Maskenpflicht in Bamberg ausgeweitet

Mit Corona-Rot kommt auch Maskenpflicht und Alkoholkonsumverbot auf stark frequentierten Plätzen Das Corona-Infektionsgeschehen in der Stadt Bamberg hat sich weiter verschärft. Die Stadt hat den Warnwert der 7-Tage-Inzidenz von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner überschritten, Tendenz steigend. Somit steht die Bayerische Corona-Ampel des Gesundheitsministeriums für das Stadtgebiet auf Rot. Bei einer 7-Tage Inzidenz von über […]

Leichtere Bedienung der Parkscheinautomaten in Bamberg

Autofreie Domstadt aber bleibt Utopie Erst 60 Cent für 20 Minuten, bald 50 Cent für 15 Minuten Parken in der Bamberger Innenstadt – das macht nach Adam Riese 1,80 Euro pro Stunde für das scheidende Modell und zwei Euro für das kommende. Nach über 20 Jahren wurden 2017 erstmals die Gebühren wieder angehoben. Derzeit werden […]

Quartier an den Stadtmauern

Spatenstich und dritter Ankermieter Spatenstich und dritter Ankermieter In geschichtsträchtiger Kulisse werden heute die ersten Spatenstiche im Quartier an den Stadtmauern gesetzt. Auf dem Gelände zwischen Langer Straße und Franz-Ludwig-Straße verlaufen Stadtmauerreste aus dem 13. Jahrhundert und 15. Jahrhundert. Während parallel noch die Abbrucharbeiten am ehemaligen Sparkassengebäude Lange Straße laufen, kann mit den Bauarbeiten an […]

Unterstützung für Wöhrl-Filiale zugesagt

Oberbürgermeister Starke: “Der Standort Bamberg muss gesichert werden.” Oberbürgermeister Andreas Starke reagiert sofort auf die überraschende Mitteilung, wonach die Eröffnung des Schutzschirmverfahrens für die Rudolf Wöhrl AG, Nürnberg, beantragt wurde. Gleichzeitig sichert das Stadtoberhaupt zu, nichts unversucht zu lassen, um den Standort Bamberg zu erhalten. “Die Einkaufsstadt Bamberg ist ein attraktiver und bewährter Mittelpunkt für […]

Feierlich wurde am Donnerstagabend der Weihnachtsmarkt im Beisein des Christkindes eröffnet

Eröffnung des Bamberger Weihnachtsmarktes 2015 vor der Großkrippe auf dem Maxplatz und Vorstellung des “Weihnachts- Schlemmerkistlas” Zahlreiche Besucher lauschten bei weihnachtlicher Stimmung der Musik und dem Kinderchor. Für die bevorstehende festliche Jahreszeit haben die Verantwortlichen aus dem Agenda 21-Büro im städtischen Umweltamt und im Fachbereich Nachhaltige Entwicklung des Landratsamtes die bewährten „Bamberger Schlemmerkistla“ neu erfunden. […]