Hinter den Kulissen: Wer die Welterbe-Stadt Bamberg sauber macht

Die Teams der Bamberger Service Betriebe reinigen Bambergs Straßen und Grünflächen – 365 Tage im Jahr bei jedem Wetter Morgens um fünf Uhr geht es vom Standort der Bamberger Service Betriebe am Margaretendamm 40 los: Uwe Herrmannsdörfer, Heiko Hartmann und Blend Maxhuni fahren mit ihrem orangefarbenen Pritschenwagen in die Sandstraße vor die Kirche St. Elisabeth. […]

Lob für Gastronomen und Polizei

Alkoholkonsumverbot und To-Go-Verbot in der Innenstadt werden um vier Wochen verlängert / „Störbeleuchtung“ an der Unteren Brücke als flankierende Maßnahme wird sofort umgesetzt Die Stadt Bamberg verlängert die bereits beschlossenen Verbotsmaßnahmen zur Eindämmung der Auswüchse nächtlicher Partygänger, insbesondere an den Wochenenden, und beschließt zusätzliche flankierende Maßnahmen. Das berichtete Oberbürgermeister Andreas Starke in der Vollsitzung des […]

Neue Heimat für „Freund statt fremd“

Verein hofft auf Spenden für neue Räume in der Innenstadt Auch die neue Anlaufstelle soll ein Ort der Begegnung bleiben: Zum 1. September zieht der Verein „Freund statt fremd“ in die Schützenstraße 2a. Zur Finanzierung einiger Umbaumaßnahmen und für den Umzug bittet der Verein um Spenden und freut sich gleichzeitig über tatkräftige Hilfe beim Gestalten […]

Schilder weisen auf Alkoholkonsumverbot hin

Die Ausrede „Davon habe ich ja gar nichts mehr gewusst“ gilt jetzt nicht mehr: Zug um Zug sind die Bamberger Service Betriebe (BSB) dabei, Schilder mit dem Hinweis auf das Alkoholkonsumverbot Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag jeweils von 22 bis 6 Uhr anzubringen. Der beschilderte Bereich umfasst im Wesentlichen Teile der Inselstadt mit […]

Maskenpflicht in Bamberg ausgeweitet

Mit Corona-Rot kommt auch Maskenpflicht und Alkoholkonsumverbot auf stark frequentierten Plätzen Das Corona-Infektionsgeschehen in der Stadt Bamberg hat sich weiter verschärft. Die Stadt hat den Warnwert der 7-Tage-Inzidenz von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner überschritten, Tendenz steigend. Somit steht die Bayerische Corona-Ampel des Gesundheitsministeriums für das Stadtgebiet auf Rot. Bei einer 7-Tage Inzidenz von über […]

Quartier an den Stadtmauern

Spatenstich und dritter Ankermieter Spatenstich und dritter Ankermieter In geschichtsträchtiger Kulisse werden heute die ersten Spatenstiche im Quartier an den Stadtmauern gesetzt. Auf dem Gelände zwischen Langer Straße und Franz-Ludwig-Straße verlaufen Stadtmauerreste aus dem 13. Jahrhundert und 15. Jahrhundert. Während parallel noch die Abbrucharbeiten am ehemaligen Sparkassengebäude Lange Straße laufen, kann mit den Bauarbeiten an […]

Unterstützung für Wöhrl-Filiale zugesagt

Oberbürgermeister Starke: „Der Standort Bamberg muss gesichert werden.“ Oberbürgermeister Andreas Starke reagiert sofort auf die überraschende Mitteilung, wonach die Eröffnung des Schutzschirmverfahrens für die Rudolf Wöhrl AG, Nürnberg, beantragt wurde. Gleichzeitig sichert das Stadtoberhaupt zu, nichts unversucht zu lassen, um den Standort Bamberg zu erhalten. „Die Einkaufsstadt Bamberg ist ein attraktiver und bewährter Mittelpunkt für […]

Feierlich wurde am Donnerstagabend der Weihnachtsmarkt im Beisein des Christkindes eröffnet

Eröffnung des Bamberger Weihnachtsmarktes 2015 vor der Großkrippe auf dem Maxplatz und Vorstellung des „Weihnachts- Schlemmerkistlas“ Zahlreiche Besucher lauschten bei weihnachtlicher Stimmung der Musik und dem Kinderchor. Für die bevorstehende festliche Jahreszeit haben die Verantwortlichen aus dem Agenda 21-Büro im städtischen Umweltamt und im Fachbereich Nachhaltige Entwicklung des Landratsamtes die bewährten „Bamberger Schlemmerkistla“ neu erfunden. […]