Feierlich wurde am Donnerstagabend der Weihnachtsmarkt im Beisein des Christkindes eröffnet

Feierlich wurde am Donnerstagabend der Weihnachtsmarkt im Beisein des Christkindes eröffnet
Nachrichten

Eröffnung des Bamberger Weihnachtsmarktes 2015 vor der Großkrippe auf dem Maxplatz und Vorstellung des “Weihnachts- Schlemmerkistlas”

Zahlreiche Besucher lauschten bei weihnachtlicher Stimmung der Musik und dem Kinderchor. Für die bevorstehende festliche Jahreszeit haben die Verantwortlichen aus dem Agenda 21-Büro im städtischen Umweltamt und im Fachbereich Nachhaltige Entwicklung des Landratsamtes die bewährten „Bamberger Schlemmerkistla“ neu erfunden.

Das attraktiv gestaltete Körbchen wird von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bamberger Lebenshilfe-Werkstätten liebevoll gepackt und für den Verkauf vorbereitet. Neben Lebkuchen und Chutney findet man natürlich auch original fränkische Wurstwaren und das neu kreierte Landkreisbier. Ein Fläschchen „Wintertraum-Likör“, ein Glas Honig, sowie ein Päckchen Nudeln runden das Angebot an regionalen Delikatessen ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.