Akute Einsturzgefahr: Bauordnungsamt schließt das “Sound-n-Arts”

Stadt Bamberg untersagt mit sofortiger Wirkung den Betrieb des Music-Clubs Das Bauordnungsamt der Stadt Bamberg hat mit sofortiger Wirkung den Club “Sound-n-Arts” in der Oberen Sandstraße geschlossen. Der Grund: Akute Einsturzgefahr des Gebäudes. Unverzügliche Maßnahmen seien dringend notwendig, so Robert Stenglein, Leiter des Bauordnungsamtes. “Das Gebäude befindet sich in einem derzeit nicht mehr stabilen Zustand”, […]

Aus für “Canalissimo”?

Traurige Bilanz eines der schönsten Feste in Bamberg Egal, wohin man dieser Tage kommt, Stadtgespräch ist derzeit das mitunter gähnend leere, mit Security überfrachtete, Eintritt kostende “Canalissimo” vom Wochenende. Klar, dass dadurch Beschaulichkeit und Feiercharakter verloren gingen und die Einnahmen vom Veranstalter und von den Standbetreibern zu wünschen übrig ließen. Nachdem viele Bürger in Unterhaltungen […]

Aktuelle Polizeimeldungen der Woche

Polizei-Pressemeldungen der Woche 22.06. – 26.06. Die Polizeiinspektionen Bamberg Stadt & Land wurden in der vergangen Woche (22.06. – 26.06.) wieder zu zahlreichen Einsätzen gerufen. Damit Sie stets aktuell über das Geschehen in Bamberg Stadt & Land informiert sind, lesen Sie hier die wichtigsten Meldungen in der Übersicht: Unfallfluchten Nach Leitplankenschaden seelenruhig Pause gemacht B […]

Michael Heger wird neuer Tourismusdirektor

Wechsel beim Bamberg Tourismus & Kongress Service (TKS) Michael Heger heißt der zukünftige neue Leiter des Bamberg Tourismus & Kongress Service (TKS). Der 48-Jährige arbeitet seit 2005 als Teamleiter Marketing beim TKS und tritt nun die Nachfolge von Andreas Christel an, der sich zum Ende des Jahres nach 17 Jahren an der Spitze des TKS […]

Ist “Canalissimo” noch lukrativ?

Perspektiven auf eines der schönsten Feste in Bamberg “Wir als Veranstalter möchten deutlich sagen, dass der Großteil der Anwohner das Fest mag und ‘erträgt’! Die Interessengemeinschaft gegen das ‘Canalissimo’ ist nur ein kleiner Bruchteil der Anwohner!”, heißt es auf der Facebookseite von “Canalissimo”. Angst vor Lärmbelästigung auf der einen Seite, auf der anderen limitierte Besuchereinlässe […]

Baumaßnahmen in Schloss Geyerswörth beginnen

Am 23. Juli starten die Sanierungsarbeiten Am 23. Juli 2019 beginnt die Sanierung von Schloss Geyerswörth. Mit dem Umbau des ehemaligen Kreiswehrersatzamtes zum Bürgerrathaus und dem Umzug der Mitarbeitenden in das neue Rathaus am ZOB wurde der Weg zur Sanierung des Rathauses Schloss Geyerswörth frei. Nach dem Umbau soll Schloß Geyerswörth wieder als Verwaltungsstandort genutzt […]

Wald in Not: IG BAU Oberfranken warnt vor „Dürre-Stress“ und massiven Schäden

Zu trocken, zu warm, zu viele Schädlinge: Ein Großteil der heimischen Nadelbäume ist nach Einschätzung der IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) Oberfranken akut bedroht – mit massiven Folgen für die Forstwirtschaft in der Region. „Nach dem Hitze-Jahr 2018 fehlt auch in diesem Sommer bislang der nötige Regen. Gerade heimische Fichten leiden unter ,Dürre-Stress‘. Die Bäume sind […]

Ministerium stellt Mittel bereit

Die Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg kann in das Programm zur unterstützenden Ausbildung junger Landärzte „Beste Landpartie Allgemeinmedizin“ (BeLA) eingebunden werden. Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml schafft die finanziellen Voraussetzungen dafür, dass die Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg in das Programm zur unterstützenden Ausbildung junger Landärzte „Beste Landpartie Allgemeinmedizin“ (BeLA) eingebunden werden kann. „Erfreulicherweise stehen uns […]

Ganz viel Ferienspaß für 4 Euro

Ab sofort gibt’s den neuen Ferienpass von Stadt und Landkreis Bamberg Damit bei Kindern und Jugendlichen aus Stadt und Landkreis Bamberg keine Langeweile aufkommt, gibt es auch dieses Jahr in den Sommerferien wieder den Ferienpass. Das jährlich wechselnde Plakat hängt bereits seit mehreren Wochen in und um Bamberg und wirbt für den Ferienpass 2019. Es […]

Austausch auf vielen Ebenen

Otto-Friedrich-Universität gibt wichtigen Impuls für Partnerschaft Bamberg-Bedford Der Brexit gilt als hochkomplexes Drama in unendlich vielen Akten auf europäischer Ebene. Kommunal sind die Auswirkungen überschaubar, zumindest was die Städtepartnerschaft Bamberg – Bedford anbetrifft. Zwar musste die Partnerstadt in England unweit von London sein Partnerstadt-Büro aus Sparzwängen bereits 2012, also lange vor dem Brexit, schließen. Der […]