“WeltKULTURstadt – Was geht!?”

25 Video-Spaziergänge mit Bamberger Künstlerinnen und Künstlern Die Corona-Pandemie hat das kulturelle Leben – auch in Bamberg – völlig auf den Kopf gestellt. Live-Events sind kaum mehr möglich und wenn, dann nicht im gewohnten Maße. Wie gehen hiesige Künstler*innen und Menschen, die in der Kulturszene Bambergs tätig sind, damit um? Wie beeinflusst Corona ihr (Berufs-)Leben? […]

“Umweltprobleme werden eindrucksvoll veranschaulicht”

Bürgermeister Glüsenkamp besuchte Ausstellung “Tüte um Tüte” im Historischen Museum der Stadt Bamberg Jonas Glüsenkamp hat am Donnerstag die neue Ausstellung “Tüte um Tüte” im Historischen Museum der Stadt Bamberg besucht. Museumsdirektorin Dr. Regina Hanemann führte den Zweiten Bürgermeister durch das Haus. Glüsenkamp, der das städtische Museum bereits von vielen privaten Besuchen kennt, war sichtlich […]

E.T.A.-Hoffmann-Haus öffnet wieder

Museumsbetrieb ab 02. Juni mit Hygienekonzept Ab Dienstag, 2. Juni 2020, öffnet das E.T.A.-Hoffmann-Haus wieder seine Türen. Besucherinnen und Besucher sind am Schillerplatz 26 herzlich willkommen und dazu eingeladen, den Künstler näher kennenzulernen. Zu Beginn des Jahres hat die Stadt Bamberg die Trägerschaft für das E.T.A.-Hoffmann-Haus von der E.T.A.-Hoffmann-Gesellschaft übernommen. Das Kulturamt kümmert sich seitdem […]

Trinkwasser am Troppauplatz

Schulbrunnen der Heidelsteigschule am Troppauplatz eingeweiht Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens hat die Heidelsteigschule, Kulturschule der Stadt Bamberg seit 2017, mit ihren Schülerinnen und Schülern und den Lehrerkräften ein nachhaltiges Projekt für Bamberg-Ost ins Leben gerufen: den Bau und die Gestaltung eines Trinkwasserbrunnens am Troppauplatz. Die gestalterischen Arbeiten an der 1,7 Meter hohen, aus gesägtem Kalksandstein […]

Aktuelle Polizeimeldungen der Woche

Polizei-Pressemeldungen der Woche 25.05. – 29.05. Die Polizeiinspektionen Bamberg Stadt & Land wurden in der vergangen Woche (25.05. – 29.05.) wieder zu zahlreichen Einsätzen gerufen. Damit Sie stets aktuell über das Geschehen in Bamberg Stadt & Land informiert sind, lesen Sie hier die wichtigsten Meldungen in der Übersicht: Diebstahlsdelikte Jurasteine aus Vorgarten gestohlen BAMBERG. Seit […]

Jetzt geht’s wieder raus ins Bamberger Land

Die Freizeitlinien-Saison hat begonnen Endlich wieder Radfahren, Wandern und Freizeitvergnügen im Bamberger Land! Die beliebten VGN-Freizeitbuslinien “Steigerwald-Express” und “Brauereien-Wander-Express” im Bamberger Land bringen Radler und Wanderer auch in diesem Jahr zu vielen Ausflugszielen im Steigerwald und in der Fränkischen Schweiz. Bedingt durch die Corona-Einschränkungen wurde der Start der VGN-Freizeitlinien um drei Wochen verschoben. Die beiden […]

UNESCO-Welterbetag am 7. Juni erstmals digital

Gefeiert wird auf www.unesco-welterbetag.de Während Bamberg den Welterbetag vor einem Jahr mit einem großen Spektakel – nämlich einer Modenschau auf der Unteren Mühlbrücke – beging, lautet das Gebot nun: Abstand halten! Kein Gedränge mehr im Herzen der Altstadt. Die Feierlichkeit wird folgerichtig ins Internet verlegt. 46 der weltweit mehr als 1.000 Welterbestätten liegen in Deutschland. […]

Rolle rückwärts: Brose bleibt als Gesellschafter an Bord

Zukunft des Bamberger Basketballs gesichert Die Brose Unternehmensgruppe hatte am 15. Mai 2020 erklärt, zum 1. Juli 2020 ihre Geschäftsanteile an der Bamberger Basketball GmbH abgeben zu wollen. Infolgedessen wurden unter der Koordination von Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke mit Bamberger Unternehmern Gespräche zur Übernahme der Gesellschaft geführt. Dabei kam es mit dem Hauptsponsor Brose zu […]

Gartenamt sorgt für Blumenpracht

Bienenfreundliche Pflanzen werden beim Sommerflor bevorzugt Die Eisheiligen sind vorbei – ein Zeitpunkt, den viele Bamberger jedes Jahr herbeisehnen. Denn dann sorgt das städtische Gartenamt wieder für bunte Blumenpracht im ganzen Stadtgebiet. Um die städtischen Plätze und den Botanischen Garten mit farbenfrohem Sommerflor zu bepflanzen, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gartenamtes in den kommenden […]

Konsolidierung schreitet fort: Baunach Young Pikes sind kein Farmteam mehr

Brose Bamberg setzt Kooperation mit Baunachs Basketballern nicht weiter fort Während auf sportlicher Seite alle Vorbereitungen für das bevorstehende Finalturnier in München laufen, treiben die Verantwortlichen von Brose Bamberg hinter den Kulissen ihre Planungen für neue Spielzeit voran. Im Zuge des Konsolidierungsprozesses teilte der neunmalige Deutsche Meister nun mit, dass die seit 2013 bestehende Kooperation […]