Europäische Vernetzung seit dem Mittelalter – Die 17 Klosterstätten des Projekts „Cisterscapes – Cistercian landscapes connecting Europe“ im Portrait

Der Landkreis Bamberg ist Träger und Koordinator des transnationalen LEADER-Kooperationsprojekts „Cisterscapes – Cistercian landscapes connecting Europe“ mit 17 Klosterlandschaften in 5 Ländern. Gemeinsames Ziel ist die Bewerbung um das Prädikat „Europäische Kulturerbe-Siegel“ (EKS), eine Auszeichnung die einen nachhaltigen touristischen und damit auch wirtschaftlichen Mehrwert für die Region bedeutet. Aktuell befindet sich die Initiative in einer […]

Bayerische Welterbekoordination in Bamberg

Landesamt für Denkmalpflege eröffnet Zweigstelle im Alten Rathaus Über 1000 Welterbestätten gibt es rund um den Globus, sieben davon befinden sich in Bayern. Vom Welterbe Bamberg aus wird nun die Entwicklung und Vernetzung der bayerischen Welterbestätten vorangetrieben: Am 5. September wurde die neue “Koordinierungsstelle Bayerisches UNESCO-Welterbe” im Rottmeisterhäuschen des Alten Rathauses feierlich ihrer Bestimmung übergeben. […]

Kreisheimatpfleger Wolfgang Rössler erhält Anerkennungspreis

Seit März 1997 ist Wolfgang Rössler ehrenamtlicher Kreisheimatpfleger für den Landkreis Bamberg. Sein besonderes Augenmerk legt er auf den Schutz von Kulturdenkmälern und kulturhistorisch relevanten Gesamtanlagen, in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Denkmalpflege. Für sein langjähriges und leidenschaftliches Engagement wurde er nun von Stiftungsgründer Dr. Günther Denzler und Landrat Johann Kalb mit dem Anerkennungspreis der […]