Entscheidende Weichenstellung für das Europäische Kulturerbe-Siegel ist erfolgt!

Am vergangenen Freitag stimmten unter der Federführung des Landkreises Bamberg die Cisterscapes-Projektpartner über die finale Teilnahme an der Bewerbung für das Europäische Kulturerbe-Siegel ab. „Im Herbst gehen alle 17 Klosterlandschaften um das Europäische Kulturerbe-Siegel zusammen ins Rennen. Für CISTERSCAPES ein großartiger Erfolg und ein hervorragender Ausgangspunkt der größten transnationalen Bewerbung in der Geschichte des Siegels“, […]

Zisterzienser-Klosterlandschaften – Der Landkreis Bamberg auf dem Weg zum Europäischen Kulturerbe-Siegel

Anfang Juli diskutierten auf Einladung von Landrat Johann Kalb Anlieger der Klosterlandschaft Ebrach zusammen mit Behördenvertretern und Planern über Potentiale Ebrachs als zukünftiges Zentrum einer Europäischen Kulturerbe-Stätte. Während der Landkreis Bamberg als transnationaler Koordinator für 17 Klosterstätten in fünf Ländern die Bewerbung um das europäische Kulturerbe-Siegel final für die Abgabe am 1. September 2021 beim […]

Europäische Vernetzung seit dem Mittelalter – Die 17 Klosterstätten des Projekts „Cisterscapes – Cistercian landscapes connecting Europe“ im Portrait

Der Landkreis Bamberg ist Träger und Koordinator des transnationalen LEADER-Kooperationsprojekts „Cisterscapes – Cistercian landscapes connecting Europe“ mit 17 Klosterlandschaften in 5 Ländern. Gemeinsames Ziel ist die Bewerbung um das Prädikat „Europäische Kulturerbe-Siegel“ (EKS), eine Auszeichnung die einen nachhaltigen touristischen und damit auch wirtschaftlichen Mehrwert für die Region bedeutet. Aktuell befindet sich die Initiative in einer […]