Bamberg bleibt “Fairtrade-Stadt”

Global denken – lokal handeln: Glüsenkamp will Initiative ausbauen Die Stadt Bamberg darf zwei weitere Jahre den Titel “Fairtrade-Stadt” führen. Der Verein TransFair, der sich die Förderung des fairen Handels zum Ziel gesetzt hat, teilte der Stadtspitze mit, dass Bamberg die erforderlichen Kriterien erfüllt. Bürgermeister Jonas Glüsenkamp freute sich über die gute Nachricht und rief […]

„Gemeinsam für ein gutes Klima“

Aktionstage zum Fairen Handel in der bundesweiten Fairen Woche vom 14. bis 28. September 2018 Unter dem Motto „Gemeinsam für ein gutes Klima“ machen Weltläden, Schulen, kirchliche Initiativen, Supermärkte, Gastronomiebetriebe und viele weitere Akteure in den kommenden Tagen auf den Fairen Handel aufmerksam. In diesem Jahr stehen die Herausforderungen, die der Klimawandel unter anderem für […]

Drei Jahre Fairtraide-Town Bamberg

Gesellschaftliche Beteiligung im Fairtrade-Denken erwünscht Bereits seit 2014 darf sich Bamberg in die Reihe der Fairtrade-Towns einreihen. Das Verfahren, was hinter dieser Zertifizierung steht, ist streng und mit vielen Auflagen verbunden. Der Titel aber, der am Ende winkt und den die Stadt 2016 erfolgreich erneuert hat, zeichnet die Domstadt aus, da sie bewusst benachteiligte Produzentengruppen […]

Fairtrade ist alles andere als kalter Kaffee

Stadt Bamberg ist erneut Fairtrade-Stadt Die Stadt Bamberg spielt in einer Liga mit Rom, London, Brüssel und San Francisco. Diesmal jedoch nicht in Punkto Lebenswert oder kulturell, sondern aufgrund ihres unermüdlichen Engagements für den fairen Handel. Nach eingehender Prüfung durch die Zentralstelle Transfair – Fairtrade Deutschland, darf Bamberg für weitere zwei Jahre den Titel „Fairtrade-Stadt“ […]