Nächste Ausstellung des Kunstvereins Bamberg

THRILLER 6. August bis 12. September 2021 O! Der Tod, Das furchteinflößende Nichts. Eine Hoffnung, eine Angst, eine Angst, eine Angst. Eine Wiedergeburt, ein Vergessen. Ein großes gar Nichts. In der Ausstellung „Thriller“ im Kesselhaus widmen sich die AdBK-Nürnberg AbsolventInnen Gabriel von Bethlen, Federico Braunschweig, Eva-Maria Neubauer, Eva Nüßlein und Anna Steward der grundlegenden Bedingung […]

Pfingstausstellung auf der Giechburg

Künstlerinnen und Künstler aus der Region können am 29. April 2021 wieder ihre Werke im Bergfried abgeben Der Landkreis Bamberg veranstaltet – vorbehaltlich möglicher Einschränkungen durch die Corona-Pandemie – in diesem Jahr wieder seine traditionelle Pfingstausstellung auf der Giechburg. Von Pfingstsamstag, 22. Mai bis Sonntag, 27. Juni 2021 werden im Bergfried Gemälde, Skulpturen, Schnitzereien u.ä. […]

Bunte Säulen im Kunstfenster

Künstlerin Stefanie Brehm verbindet Werkstoffe Keramik und Kunststoff auf außergewöhnliche Art und Weise Farbenfrohe Keramik-Skulpturen von Stefanie Brehm zieren in dieser Woche das Kunstfenster im Bürgerlabor in der Hauptwachstraße. Die Objekte sind bis einschließlich Sonntagnachmittag, 21. Februar, rund um die Uhr zu bewundern. An diesem Tag um 12 Uhr ist die Volker-Hinniger-Preisträgerin des Jahres 2020 […]

Bamberger Erfinder der Pedalkurbel

Ausstellung von Adelbert Heil im Bürgerlabor Noch bis 14. Februar stellt der Bamberger Bildhauer Adelbert Heil vier Plastiken im Bürgerlabor, Hauptwachstraße 3, aus. Die Studien beziehen sich auf Peter Maser, der selbst kundigen Bambergerinnen und Bambergern kein Begriff sein dürfte. Maser, ehemaliger Jesuit, war zum einen Ende des 18. Jahrhunderts Verwalter von Schloss Seehof bei […]

Imposantes Machtzentrum

Ausstellung Prager Burg im Stadtarchiv Die Städtepartnerschaft zwischen Bamberg und Prag I gedeiht auf vielen Ebenen. Den jüngsten Impuls setzt Alan Pajer, einst Hoffotograf von Václav Havel. Nach einer Ausstellung über den Poeten auf dem Präsidentenstuhl, gezeigt in Bamberg vor zwei Jahren, beglückt er die Domstadt mit einer weiteren Bilderflut im Stadtarchiv. Eingefangen ist die […]

Eröffnung der Ausstellung „Bahnausbau Bamberg

Thema der Ausstellung: “Unterführungen und Straßenbrücken in Bamberg“ Am Dienstag eröffnete Bürgermeister Dr. Christian Lange die Ausstellung in der Hauptwachstr. 3. Im Rahmen des Bürgerdialogs zum Bahnausbau in Bamberg informiert die Stadt bis Ende Mai in einer kleinen Ausstellung zu den planerischen Überlegungen und Festlegungen hinsichtlich der Unterführungen und Straßenbrücken – vier Eisenbahnüberführungen, einer Straßenüberführung, […]

„Landtag und Staatsregierung im Exil“

Ausstellung im Stadtarchiv Bamberg anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Bamberger Verfassung“ „Landtag und Staatsregierung im Exil“ lautet der Titel der neuen Ausstellung des Stadtarchivs Bamberg, die bis zum 30. September 2019 zu sehen ist. Die Ausstellung ist ein weiterer Mosaikstein in den Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen der ersten demokratischen Verfassung des Freistaats Bayern, die in […]

Ausstellung Rolf Blume „UFOs – Unbekannte Form-Objekte“

Der Kunstverein Bamberg e.V. startet in die neue Saison mit einer Ausstellung des Hannoveraner Künstlers Rolf Blume im Kunstraum Kesselhaus. Ufos werden ab Ende März im Kesselhaus gesichtet: seltsame eigensinnige Wesen, die allerdings weniger zum Angriff auf den Raum starten, denn auf unsere Denk – und Wahrnehmungsstrukturen. Ein zweiter Blick lässt den aufmerksamen Betrachter erkennen, […]

Vorgeschmack aufs Welterbe-Besucherzentrum

Pop-up-Zentrum auf der Oberen Brücke vermittelt erste Eindrücke Weil das Welterbe-Besucherzentrum auf dem Areal der Unteren Mühlen erst noch gebaut werden muss, macht ein Pop-up-Zentrum auf der Oberen Brücke im Frühsommer schon jetzt Lust auf die neue Ausstellung und vermittelt erste Eindrücke. Plötzlich „aufgepoppt“ und eröffnet! Sogenannte Pop-up-Stores – Ladengeschäfte auf Zeit – kennt man […]

Scheue Welten in der Stadtgalerie Villa Dessauer

Der Kunstverein Bamberg präsentiert in seiner diesjährigen Jahresausstellung in der Stadtgalerie Villa Dessauer aus Möbeln gefügte „private Gehäuse“ und Studioli von Regina Baierl und Fotografien von Alexander Rischer. Rischer lebt in Hamburg und hat dort nach einem Studium der Philosophie und Pädagogik an der HfbK Freie Kunst und Fotografie studiert. Mit den Mittel der klassischen […]