Viele „Köpfe“ helfen der Kulturszene

Die städtische Corona-Spendenaktion für Kulturschaffende ist erfolgreich angelaufen / Zweites Foto-Shooting am 11. Juli Für den Stadtarchiv-Fotografen Jürgen Schraudner und seine Auszubildende Sonja Seufferth ist es eigentlich nichts Ungewöhnliches, Portraitfotos anzufertigen. Am Samstag (27. Juni) waren jedoch sowohl Ort als auch Anlass eines Foto-Shootings etwas Besonderes: Direkt unter dem Dreizack des Gabelmann-Brunnens lichteten sie vier […]

Urlaub zuhause mit dem Bamberger Ferienprogramm

Zahlreiche Angebote garantieren auch in diesem Jahr spannende Erlebnisse Die Sommerferien stehen kurz vor der Tür und durch die positiven Entwicklungen der letzten Wochen stehen einem spannenden und erlebnisreichen Urlaub zu Hause nichts mehr im Weg. Auch in diesem Jahr kann das Bamberger Ferienprogramm durchgeführt werden. Durch das große Engagement von Vereinen, Verbänden, Trägern, Einrichtungen, […]

Ferien(s)pass für 4 Euro

Ferienpass 2020 von Stadt und Landkreis Bamberg Der Ferienpass ist bereits seit 1997 fester und erfolgreicher Bestandteil des Bamberger Sommers. Stadt und Landkreis Bamberg haben nach intensiver Auseinandersetzung und vielen Gesprächen, die gemeinsame Entscheidung getroffen den Ferienpass 2020 auch unter den besonderen Bedingungen in diesem Jahr aufzulegen. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass viele Familien dieses […]

Stream des Nachwuchspreisträger-Konzertes aus dem Kloster Banz

Das diesjährige Nachwuchspreisträger-Konzert der Hanns-Seidel-Stiftung, welches normalerweise am Vortag der Lieder auf Banz stattfindet, wird in diesem Jahr direkt aus dem Kloster Banz in die eigenen vier Wände gestreamt. Wir freuen uns am 03.07.2020 um 19 Uhr auf Unduzo, Florian Paul & die Kapelle der letzten Hoffnung und Ina Regen. Moderiert wird die Veranstaltung von […]

Aktion “Night of Light” – Auch Bamberg leuchtet rot

Die Weltkulturerbestadt beteiligt sich am flammenden Appell zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft In der Nacht vom 22.06.2020 auf den 23.06.2020 nahm die Weltkuturerbestadt Bamberg als eine von mehr als 200 Städten an der bundesweiten Aktion “Night of Light” teil und setzte damit ein Zeichen für eine vom Aussterben bedrohte Branche. Mit dieser konzentrierten Aktion versuchen Marktteilnehmer […]

Aktion „Night of Light“

Ein flammender Appell an die Politik zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft Innerhalb kürzester Zeit haben die behördlichen Auflagen im Zuge der Corona-Krise die gesamte Veranstaltungswirtschaft an den Abgrund gedrängt. Einem riesigen Wirtschaftszweig ist praktisch über Nacht die  Arbeitsgrundlage entzogen worden, eine Pleitewelle enormen Ausmaßes droht: mit gravierenden Folgen für den Arbeitsmarkt und die kulturelle Vielfalt als […]

Web-Konferenz: Arbeitsmarkt im Zeichen der Krise

Auswirkungen der Corona-Pandemie für Arbeitgeber am 23. Juni 2020 Der weltweite Lockdown im Zusammenhang mit der Corona-Krise führte zu einem ökonomischen Schock, dessen Auswirkungen auch in der Region Bamberg-Forchheim deutlich spürbar sind. Der regionale Arbeitsmarkt verändert sich in der aktuellen Situation in einem hohen Tempo. War der Fachkräftemangel aufgrund der annähernden Vollbeschäftigung in den vergangenen […]

Bambergs erstes Braten-Taxi startet

Weil sein Restaurant in einem Hallenbad liegt, liefert dieser Restaurant-Betreiber nun fränkische Braten per E-Bike aus Bamberg. Für André Franke ist die Situation eine echte Herausforderung. Ende Mai durften Speiselokale in Bayern nach der Corona-Krise unter strengen Hygiene-Auflagen wieder öffnen, am Montag haben nun auch die Freibäder ihren Betrieb aufgenommen. André Franke ist als Restaurant-Inhaber […]

„Sonderausstellung: Volk – Heimat – Dorf“

Ideologie und Wirklichkeit im ländlichen Bayern der 1930er und 1940er Jahre vom 12. Mai bis 1. November im Bauernmuseum Bamberger Land in Frensdorf Die NS-Zeit war eine der einschneidendsten Epochen der deutschen Geschichte, schwer wiegt die Last der Vergangenheit bis heute. Die Ausstellung „Volk – Heimat – Dorf“ richtet ihren Fokus speziell auf den ländlichen […]