Buchtipp der Woche: Iny Lorentz: Das Mädchen aus Apulien

Buchtipp der Woche: Iny Lorentz: Das Mädchen aus Apulien
Buch Freizeittipps

Der wöchentliche Buch-Tipp, präsentiert von Huebscher.de, dem Buchportal für Bamberg und Umgebung

Der neue große historische Roman des Bestseller-Autoren-Paars Iny Lorentz um Friedrich II., der im 13. Jahrhundert in Italien zu einer der größten Persönlichkeiten seiner Zeit wurde.

Iny Lorentz: Das Mädchen aus ApulienInhalt:

Der Staufer-Kaiser Friedrich II. ging als »Stupor Mundi«, als das Staunen der Welt, in die Geschichte ein. Er zählt noch heute zu den faszinierendsten und bewegendsten Gestalten der europäischen Geschichte und regte nicht nur die Phantasie seiner Zeitgenossen, sondern auch zahlreicher Chronisten und Schriftsteller an.

Die junge Pandolfina, Tochter einer Sarazenen-Prinzessin und eines apulischen Grafen, sucht Zuflucht am Hof des Kaisers. Sie steht nach dem Tod ihres Vaters allein auf der Welt da und muss sich ihres Nachbarn erwehren, der die väterliche Burg gewaltsam in seinen Besitz gebracht hat und das Mädchen zur Heirat zwingen will. Der Staufer Friedrich, der zu jener Zeit vom Papst gebannt war, zögert zunächst aus politischen Gründen, nimmt sie aber dann doch in seinen Haushalt auf: Nachdem sie ihm im Heiligen Land das Leben gerettet hat, ermöglicht er es ihr, als eine der ersten Frauen in Salerno Medizin zu studieren.

Dann aber verschlägt das Schicksal sie aus dem warmen Italien nach Deutschland, wo sie um ihr Leben und ihr Glück kämpfen muss.

Das Autorenpaar:

Hinter dem Namen Iny Lorentz verbirgt sich ein Münchner Autorenpaar, dessen erster historischer Roman “Die Kastratin” die Leser auf Anhieb begeisterte. Mit “Die Wanderhure” gelang ihnen der Durchbruch; der Roman erreichte ein Millionenpublikum. Seither folgt Bestseller auf Bestseller. Die Romane von Iny Lorentz wurden in zahlreiche Länder verkauft. Die Verfilmungen ihrer “Wanderhuren”-Romane, der “Pilgerin” und zuletzt “Das goldene Ufer” haben Millionen Fernsehzuschauer begeistert. Im Frühjahr 2014 bekam Iny Lorentz für ihre besonderen Verdienste im Bereich des historischen Romans den “Ehrenhomerpreis” verliehen. Die Bühnenfassung der “Wanderhure” in Bad Hersfeld hat im Sommer 2014 Tausende von Besuchern begeistert und war ein Riesenerfolg.

Elena SeligFazit von Elena Selig (Hübscher Haßfurt):

Italien, 13. Jahrhundert: Pandolfina ist gerade mal 14 Jahre alt, als ihr Vater stirbt. Ihr Nachbar nutzt die Situation schamlos aus, erobert ihre Burg und will sie zur Heirat zwingen. Pandolfina bleibt nur die Flucht, und so rettet sie sich an den Hof des Stauferkaisers Friedrich II.

Iny Lorentz in Bestform! Die Geschichte um Pandolfina ist so spannend und flüssig erzählt, dass die Seiten nur so dahinfliegen!

Buchdaten:

Hübscher LogoTitel: Das Mädchen aus Apulien
Autor: Iny Lorentz
ISBN-13: 9783426663820
Verlag: Droemer Knaur
Einband: Buch
Seiten: 624
Gewicht: 837 g
Format: 218x125x48 mm
Sprache: Deutsch

Titel & Inhalt: Droemer Knaur Verlag