Flussparadiesische Wander- und Kanutouren klimafreundlich mit dem 9,- €-Ticket

Das 9,- €-Ticket für Bus und Bahn ist da und ermöglicht tolle Naturerlebnisse rund um Bamberg und Lichtenfels! Um nicht immer mit dem Auto unterwegs zu sein, sind viele Wanderwege, aber auch Kanutouren leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Das Flussparadies Franken hat schon mal ein paar besonders schöne Touren rausgesucht. Mit dem Kanu ist […]

Endspurt für Kunstwerk an der Rentnerruh

Flussparadies Franken ruft zu Spenden auf Es ist noch ein großer Sprung, den das Flussparadies Franken bis Ende Mai schaffen will. Für das vierte Kunstwerk der Kunstbegegnungen am Kanal sollen bis Ende Mai noch gut 37.000,- Euro eingeworben werden. Das Honorar für den Künstler ist durch die Unterstützung der Oberfrankenstiftung, der Stiftung der Sparkasse Bamberg […]

10. Müllsammelaktion zum Weltwassertag

Flussparadies Franken zieht Bilanz Im März und April fand zum 10. Mal die Müllsammelaktion mit dem Motto „Mein Main muss sauber sein“ mit über 30 Gruppen statt, davon fast die Hälfte in der Region Bayreuth. Zum ersten Mal waren freiwillige Helfer und Helferinnen entlang des gesamten Mains von Bayreuth bis Aschaffenburg unterwegs, um die Ufergebiete […]

03. April 2022 Kulturwanderung von der Itz zur Baunach

Wanderung auf dem Sieben-Flüsse-Wanderweg von Rattelsdorf nach Reckendorf Mit Abstand an der frischen Luft gemeinsam Wandern, mit diesem Ziel lädt das Flussparadies Franken zusammen mit dem Haßbergverein 1928 e. V. Ortsgruppe Reckendorf sowie dem Markt Rattelsdorf und der Gemeinde Reckendorf am Sonntag, 3. April 2022 zu einer 8 Kilometer langen Tour von Rattelsdorf entlang der […]

Mainweite Müllsammel-Aktion startet im März

Main von Bayreuth bis Aschaffenburg. Anlässlich des Weltwassertages (22. März) heißt es im Flussparadies Franken zum 10. Mal „Mein Main muss sauber sein“. Als Teil des diesjährigen Aktionsjahres zum Main können erstmals entlang des gesamten Flusses Termine gemeldet werden. Die zum Teil seit vielen Jahren am Main ehrenamtlich organisierten Müll-Sammel-Aktionen werden dadurch sichtbarer und motivieren […]

Flusspfad Bamberg

Flussparadies Franken legt Faltblatt neu auf „Wer gewinnt beim Fischerstechen?“ oder „Was ist der Unterschied zwischen einem Wasserrad und einem Zahnrad?“ Diese und andere spannende Fragen stellt die dargestellte Kunigunde entlang des Flusspfades Bamberg an Kinder und Erwachsene. Auf 23 Tafeln an Regnitz und Ludwigskanal erfahren Besucher viel Wissenswertes über das Leben und die Geschichte […]

Kunst, Karpfen und Main

Darauf freut sich das Flussparadies Franken 2022 Das Flussparadies Franken will die Menschen in der Region für die heimischen Flusslandschaften begeistern. Denn Flüsse sind die Lebensadern der Natur und prägen wesentlich den Charakter einer Landschaft. Ihr ökologischer Wert liegt in der Dynamik des fließenden Wassers. Es lässt vielfältigste Lebensräume auf engstem Raum entstehen und wieder […]

Flusspfad Bamberg jetzt digital erlebbar

Digitale Stadtführung noch bis Ende August kostenfrei zum Ausprobieren Ganz frisch auf den Markt gekommen ist vor kurzem ein Projekt der Bamberger Event-Firma Teamwärts in Zusammenarbeit mit dem Flussparadies Franken e.V. und der Tourist-Information Bamberg. Dabei handelt es sich um eine digitale Stadtführung, die es Neugierigen ermöglicht, den Flusspfad Bamberg mit seinen informativen Stopps entlang […]

Eröffnung des familienfreundlichen Fledermauswegs im Maintal

Startschuss für den Spazierweg zwischen Viereth und Unterhaid am 18. Juni Von Fledermäusen gehört haben viele, sie gesehen einige, doch wirklich etwas über sie wissen, das tun nur wenige. Dabei gibt es in der Region verschiedenste Arten. Sie unterscheiden sich in Größe, Aussehen und Jagdverhalten, und haben doch eines gemeinsam: ihre Heimat ist in Franken. […]

Fledermausweg steht in den Startlöchern

Eröffnung des familienfreundlichen Spazierweges am 18. Juni Von Fledermäusen gehört haben viele, sie gesehen einige, doch wirklich etwas über sie wissen, das tun nur wenige. Dabei gibt es in der Region verschiedenste Arten. Sie unterscheiden sich in Größe, Aussehen und Jagdverhalten, und haben doch eines gemeinsam: ihre Heimat ist in Franken. Darum soll es bald […]