Wunschbaum der Bürgerschaft wächst und gedeiht

Klimafeste Bergkirsche auf dem Hauptfriedhof Noch ist es ein zartes Bäumchen, das gestützt werden muss. Doch in einigen Jahren, schätzt Thomas Steger, stellvertretender Leiter des Garten- und Friedhofsamts, wird die Bergkirsche an ihrem Standort auf dem Hauptfriedhof erblühen und mit ihrer Farbenpracht die Botanik ringsum in den Schatten stellen. Die intensive Blüte dürfte es auch […]

Trauerfeiern wieder möglich

Friedhofsamt weist auf neue Regelungen ab 11. Mai hin Ab dem 11. Mai können wieder Trauerfeiern auf dem Bamberger Hauptfriedhof stattfinden. Darauf weist das städtische Garten- und Friedhofsamt hin. Dabei sind jedoch weiterhin verschiedene Verhaltensregeln zwingend einzuhalten. An einer Trauerfeier dürfen nur die engsten Familienangehörigen, höchstens 10 bis 15 Personen, teilnehmen. Diese müssen zudem einen […]

„Mit einem blauen Auge davongekommen“

28 Stadtbäume sind dem Sturmtief (bisher) zum Opfer gefallen Sturmtief „Sabine“ ist noch immer aktiv, hat sich aber etwas abgeschwächt. Wie eine vorläufige Schadensbilanz des städtischen Garten- und Friedhofsamtes ergab, sind die Bamberger Grünanlagen bisher noch einmal mit einem blauen Auge davongekommen. Gleichwohl: 28 Bäume haben dem Sturm nicht standgehalten, sind also umgestürzt oder wurden […]