Mit Volldampf in die letzte Woche

FCE fehlen noch 20.246 Euro Hochspannung beim FC Eintracht Bamberg und seinen Anhängern: Mit einer gewaltigen Schlussoffensive hofft der Fußball-Bayernligist, sein ambitioniertes und in Bayern einzigartiges Crowdfunding-Projekt erfolgreich zu beenden. Innerhalb von einer Woche müssen noch 20.246 Euro an Spenden und Prämienkäufen erlöst werden, damit am Montag, 3. August, um 20 Uhr die Zielsumme von […]

STADTRADELN 2020 verzeichnet erneut neue Rekordzahlen

Radlerinnen und Radler legten so viele Kilometer wie noch nie zurück; Landkreis Bamberg auf Platz 3 in Bayern Stadt und Landkreis Bamberg haben sich auch 2020 höchst erfolgreich am STADTRADELN, einer bundesweiten Aktion des Klimabündnisses der Europäischen Städte, beteiligt. Ziel der Klimaschutzkampagne ist es, den Radverkehr in den Kommunen zu fördern und möglichst viele Menschen […]

Stadtmarketing Bamberg erörtert Pläne für die Lange Straße

Klaus Stieringer gibt Auskunft über die Umstrukturierung Die grüne und rote Stadtratsfraktionen wollen die Lange Straße in Bamberg attraktiver gestalten. BambergGuide berichtete am 24. Juli. Nun hat BambergGuide noch einmal bei Klaus Stieringer, Geschäftsführer des Stadtmarketings Bamberg, nachgefragt, wie die Aufwertung konkret aussehen soll. Frage: Was meinen Sie, wenn Sie sagen: ‘Wir müssen uns endlich […]

Schülerin der Kreismusikschule ausgezeichnet

Die Kreismusikschule Bamberg ist im wahrsten Sinne des Wortes „groß“! Zum einen unterrichten die Musiklehrerinnen und -lehrer hier Jahr für Jahr rund 3.300 Kinder und Jugendliche – so viel wie sonst nirgends in Oberfranken. Zum anderen liegt der Fokus auf der besten musikalischen Ausbildung – und das mit Erfolg. In diesem Jahr wurde für den […]

Brose Bamberg trennt sich von Sportdirektor De Rycke

Leo De Rycke ist nicht länger Sportdirektor von Brose Bamberg. Nach einer Analyse der Situation lösten Brose Bamberg Geschäftsführer Philipp Galewski und De Rycke den noch bestehenden Zweijahresvertrag einvernehmlich auf. Eine Nachbesetzung der Position ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht geplant. Brose Bamberg wünscht Leo De Rycke alles Gute für die Zukunft. Text: Medieninformation Brose Bamberg