In Testspielen weiter siegreich

In Testspielen weiter siegreich
Sport

SV Buckenhofen am Mittwoch Gegner

Fußball Bayernliga-Neuling FC Eintracht Bamberg bleibt weiter siegreich in seinen Vorbereitungsspielen. Am vergangenen Mittwoch (26. Juni) behielt der FCE beim Bezirksliga-Aufsteiger SC Adelsdorf mit 4:1 (1:0) die Oberhand. Trainer Michael Hutzler setzte insgesamt 18 Spieler ein, darunter drei Torhüter, und gab jedem Feldspieler 45 Minuten Einsatzzeit.

“Erst sind wir, dann der Gegner besser in Tritt gekommen. Der Sieg war verdient, wobei Adelsdorf gute Chancen hatte. Insgesamt bin ich zufrieden mit dem Spiel, auch wenn wir das alles aufgrund der Hitze nicht überbewerten dürfen”, konstatierte der Bamberger Übungsleiter nach der Begegnung. Am Freitagabend (28. Juni) testete der FC Eintracht bei Ligakonkurrent SC Eltersdorf, dort gewann der Bayernliga-Aufsteiger mit 3:1.

Die nächste Vorbereitungspartie wird am Mittwoch, 3. Juli, beim SV Buckenhofen. Spielbeginn ist um 19:00 Uhr. Abgeschlossen wird die Testphase mit dem Spiel gegen den Mit-Bayernligisten Würzburger FV am Sonntag, 7. Juli. Gespielt wird in Eltmann, Anpfiff ist um 14:00 Uhr.

Spieltermine festgelegt – Drei Begegnungen wurden verlegt

Nachdem der Bayerische Fußball-Verband am 17. Juni den Spielplan für die Bayernliga Nord aufgelegt hat, wurden in den letzten Tagen die Termine unter den Vereinen samt Verband noch einmal abgestimmt. Ergebnis: Drei Spiele des FCE wurden verlegt. Die Partie des ersten Spieltages zu Hause gegen Mitaufsteiger TSV Karlburg wird wegen einer Belegung des Stadions nicht am 12. Juli, sondern am 14. Juli ausgetragen. Anstoß ist um 14:00 Uhr. Verlegt wurde auch das Heimspiel gegen den FC Sand, anstatt am 24. August wird die Begegnung jetzt am 23. August gespielt. Und die Partie bei der DJK Ammerthal wurde ebenfalls um einen Tag auf den 28. September vorverlegt. Alle Vorrundenspiele des FC Eintracht Bamberg in der Gesamtübersicht: 14. Juli zu Hause gegen den TSV Karlburg, 17. Juli bei der DJK Don Bosco Bamberg, 20. Juli zu Hause gegen die SpVgg Bayern Hof, 26. Juli beim SC Eltersdorf, 31. Juli zu Hause gegen die DJK Vilzing, 10. August zu Hause gegen den TSV Großbardorf, 17. August beim TSV Abtswind, 23. August zu Hause gegen den FC Sand, 31. August bei der SpVgg Ansbach, 7. September zu Hause gegen die DJK Gebenbach, 14. September beim ASV Cham, 21. September zu Hause gegen den ATSV Erlangen, 28. September bei der DJK Ammerthal, 5. Oktober beim FC Viktoria Kahl, 12. Oktober zu Hause gegen den Würzburger FV, 19. Oktober beim SV Seligenporten. Am Wochenende 3./4. August ist der FC Eintracht spielfrei.

Alle Spiele der Bayernliga Nord gibt es der Internetseite des Bayerischen Fußball-Verbands unter www.bfv.de.

Text: FC Eintracht Bamberg 2010 e.V.