Topstürmer aus Schweinfurt

Topstürmer aus Schweinfurt
Sport

Nicolas Görtler kommt zurück zum FCE

Dem FC Eintracht Bamberg ist ein richtiger Transfercoup gelungen. Der Aufsteiger in die Fußball Bayernliga Nord verpflichtete Nicolas Görtler vom Regionalligisten FC Schweinfurt 05. Für die Unterfranken schnürte Görtler die letzten drei Jahre die Fußballschuhe. Zudem spielte Görtler in der Saison 2012/13 für den damaligen Drittligisten SV Wehen Wiesbaden.

Nicolas Görtler kommt zurück zum FCE

Nicolas Görtler: Mit 21 Treffern Torschützenkönig der Regionalligasaison 2013/2014 – damals auch schon im Trikot des FCE.

Mit diesem Königstransfer holt der FCE nun einen Fußballer zurück in die Domstadt, der in der Zeit von 2009 bis 2011 und von 2013 bis 2016 bereits das violette Trikot trug. Unvergessen für die Bamberger war die Regionalliga-Saison 2013/14, in der Görtler Torschützenkönig wurde. In 128 Spielen für die Domreiter-Elf erzielte Görtler insgesamt 61 Tore.

Für Vorstandsvorsitzenden Jörg Schmalfuß ist die Verpflichtung Görtlers “der absolute Hammer. Wir sind stolz, dass es uns gelungen ist, ihn zurück in seine fußballerische Heimat zu lotsen. Nic ist mit 29 Jahren in einem sehr guten Fußballeralter, er ist gebürtiger Bamberger und ein Mittelstürmer mit viel Schussgewalt.” Cheftrainer Michael Hutzler ergänzt: “Nic ist ein Glücksgriff. Er ist einer, zu dem unsere Talente aufschauen, einer der uns einfach besser macht. Ich freue mich daher unglaublich, mit einem Spieler dieser Qualität arbeiten zu dürfen.” Nicolas Görtler zu den Gründen seiner Rückkehr: “Ich möchte nach acht Jahren Profifußball den Einstieg ins Berufsleben schaffen. Mit dem FCE bin ich durch gute, aber auch durch schlechte Zeiten gegangen. Die Entwicklung des Vereins habe ich in den letzten Jahren genau verfolgt und bin froh, wieder in meiner Heimat zu sein.”

Der FC Eintracht Bamberg, dessen Fans und ganz Fußball Bamberg dürfen sich jetzt auf einen echten Spitzenstürmer freuen, der für den FCE mit der Rückennummer 20 auf Torejagd gehen wird. Sein Debüt im Dress der Domreiter-Elf gibt Nicolas Görtler am Donnerstag, den 20. Juni. Dann trifft der Bayernliga-Aufsteiger in einem Benefizspiel auf Regionalligist SpVgg Bayreuth. Die Begegnung wird im Fuchs-Park-Stadion ausgetragen und beginnt um 17:30 Uhr. Die Einnahmen sind zu Gunsten des Inklusionsprojekts ginaS.

Text & Foto: Pressemitteilung FC Eintracht Bamberg 2010 e.V.