Lesung mit Markus Heitz -Leidenschaft für Fantasy-

Lesung mit Markus Heitz -Leidenschaft für Fantasy-
Buch Freizeittipps Veranstaltungen

Am Donnerstag, 16.05. 20 Uhr liest Markus Heitz in der Buchhandlung OSIANDER aus seinem neuen Fantasy Roman “Die dunklen Lande”.

In seinem neuesten Werk verknüpft Bestseller-Autor Markus Heitz gekonnt historische Fakten über die Hexenverfolgung in Deutschland mit fantastischen Elementen.

Lesung Markus HeitzSein düsterer Dark-Fantasy Roman erzählt von Aenlin Kane, Tochter des berühmten Solomon Kane, die sich gemeinsam mit einer Söldnertruppe auf den Weg nach Bamberg begibt, um einen Auftrag für die West-Indische Compagnie auszuführen. Die Wirren des Krieges, finstere Dämonnen und das pure Böse selbst, sorgen schon bald dafür, dass es um weit mehr geht als um einen Auftrag …

Eine Söldnerin, finstere Mächte und Magie im Jahr 1629. Der 30-Jährige Krieg mit seinen Konflikten erschüttert Europa und tobt in einer der düstersten Zeiten seit Menschengedenken besonders gnadenlos in Deutschland. Meisterhafte Dark Fantasy von SPIEGEL-Bestseller-Autor Markus Heitz: Historisches trifft Phantastisches – und belebt eine alte Legende neu.

Lesung Markus HeitzDer Autor:
Markus Heitz, geboren 1971, studierte Germanistik und Geschichte. Er schrieb über 40 Romane und wurde etliche Male ausgezeichnet. Mit der Bestsellerserie um “Die Zwerge” gelang dem Saarländer der nationale und internationale Durchbruch. Dazu kamen erfolgreiche Thriller um Wandelwesen, Vampire, Seelenwanderer und andere düstere Gestalten der Urban Fantasy und Phantastik.

Text und Cover:  Knaur Verlag
Foto: Stefan Freund