25. Bamberger Witschaftstage in der Konzerthalle

25. Bamberger Witschaftstage in der Konzerthalle
Nachrichten Veranstaltungen

Bereits zum 25. Mal hat die Sparkasse Bamberg die Wirtschaftstage am 19. und 20.11.2018 als Plattform für den Austausch von Unternehmern und Wirtschaftsvertretern organisiert.

Am ersten Abend führte der Internetvordenker Gunter Dueck den Zuhörern die Geschäfte der Aufmerksamkeitsprofis vor Augen und lotste sie so durch die Sudelgebiete des Netzes.

Am zweiten Abend begeisterte der FIFA Schiedsrichter Urs Meier das Publikum. Urs Meier stellte auf spannende Art dar, welche Anforderungen erfüllt werden müssen, um als natürliche Autorität wahrgenommen zu werden. Wie können Entscheidungen mit Kompetenz, Humor und klarer Linie durchgesetzt werden? Mit Beispielen aus seiner Praxis als Schiedsrichter, aber auch als Unternehmer, zeigte er die Verbindungen zwischen Sport und Wirtschaft auf.

Anlässlich der 25. Bamberger Wirtschaftstage hat die Sparkasse Bamberg aus ihrer „Stiftung der Bamberger Wirtschaftstage” 9.000 Euro an fünf soziale und kulturelle Projekte übergeben. Zusätzlich löst die Sparkasse Bamberg ein Versprechen aus dem letzten Jahr ein und übergibt dem Bamberger Frauenhaus, vertreten durch Frau Ursula Weidig, weitere 10.000,00 Euro für die Innenausstattung des neu zu renovierenden Hauses.

Am zweiten Abend erhielten Dr. Norbert Kern und Michael Wagner vom Diakonischen Werk Bamberg-Forchheim e.V. 3.000,- € von Vorstandsmitglied Thomas Endres überreicht.

Sehen sie hier einige Impressionen von den beiden Wirtschaftstagen:

Text: Pressestelle Sparkasse Bamberg.