Das tierische Bamberg …

Das tierische Bamberg …
Nachrichten

Am Mittwochabend präsentierte das Stadtarchiv Bamberg das Buch „Das tierische Bamberg im Lichte der Stadtgeschichte“ von Tatjana Jakob und Fotografien von Gerhard Albert. Die einführenden Worte sprach Horst Gehringer.

“Unter den zahlreichen Denkmälern verleihen die Tierdarstellungen dem Gesamtkunstwerk Bamberg eine ganz besondere Lebendigkeit”, schreibt Tatjana Jakob im Vorwort. Die Bamberger Stadtführerin und Schlossführerin im Schloss Weissenstein beleuchtet darin allerlei “tierischen Aspekte” der Bamberger Geschichte.

Gedankt wurde auch Verleger Michael Genniges für sein unternehmerisches Engagement. Erschienen ist das Buch in der “edition hübscher” Reihe im Genniges Verlag.