Neue App DB Rad+ startet in Bamberg

Punkte sammeln mit Kombination aus Rad und Bahn Mit dem heutigen Stichtag gibt es in Bamberg ein neues digitales Angebot für alle, die mit dem Fahrrad im Aktionsgebiet unterwegs sind: Die Deutsche Bahn weitet ihre App DB Rad+ auf die Welterbestadt aus. Ziel ist es, noch mehr Menschen zu motivieren, auf Rad und Schiene umzusteigen, […]

Neuauflage von Welterbe-Unterrichtsmaterial

Zentrum Welterbe Bamberg und Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit haben das bayernweite Methodenpaket zum UNESCO-Welterbe überarbeitet Von der Altstadt von Bamberg über das Markgräfliche Opernhaus Bayreuth bis hin zum Obergermanisch-Raetischen Limes – acht Orte zählen mittlerweile im Freistaat Bayern zum UNESCO-Welterbe. Geeignete Unterrichtsmaterialien zur Vermittlung des kulturellen Erbes gab es bisher nur wenige. Gemeinsam mit […]

Wie Bamberg sich zur Stadt entwickelt hat

Stadtarchäologe stellt neue Forschungsergebnisse zur Geschichte Bambergs im Mittelalter vor Seine in der Reihe der „Veröffentlichungen des Stadtarchivs Bamberg“ erschienene Dissertation überreichte jetzt Stadtarchäologe Dr. Stefan Pfaffenberger dem 2. Bürgermeister der Stadt Bamberg, Jonas Glüsenkamp. Anhand der umfassenden Bearbeitung der siedlungs- und entwicklungsgeschichtlich bedeutsamsten Grabungsergebnisse aus dem Bereich der zum UNESCO-Welterbe zählenden Altstadt von Bamberg […]

Neue Ära für das Bamberger Welterbe

Nach Jubiläumsjahr gewinnt das Welterbe mit dem Besucherzentrum weiter an Sichtbarkeit. Es war eine Punktlandung, zeitlich und finanziell: Die Eröffnung des neuen Welterbe-Besucherzentrums am 29. April 2019. 35.000 Gäste besuchten die Ausstellung auf den Unteren Mühlen seither. Rund 100 Führungen gaben Einblicke in die Konzeption und das Welterbe-Thema allgemein. „Mit der Eröffnung des Besucherzentrums hat […]

Welterbe-Besucherzentrum öffnet Mai 2019

Das neue Welterbe-Besucherzentrum südlich des Alten Rathauses wird ab Mai 2019 geöffnet sein. Bereits im Februar will das Zentrum Welterbe Bamberg, das das Welterbe-Besucherzentrum konzipiert, Einblicke gewähren. Das Angebot wird über die Städtische Volkshochschule wahrzunehmen sein. Davon hat der Kultursenat der Stadt Bamberg in seiner Sitzung vom 18. Oktober 2018 Kenntnis genommen. Das Welterbe-Besucherzentrum versteht […]

Bayerische Welterbekoordination in Bamberg

Landesamt für Denkmalpflege eröffnet Zweigstelle im Alten Rathaus Über 1000 Welterbestätten gibt es rund um den Globus, sieben davon befinden sich in Bayern. Vom Welterbe Bamberg aus wird nun die Entwicklung und Vernetzung der bayerischen Welterbestätten vorangetrieben: Am 5. September wurde die neue „Koordinierungsstelle Bayerisches UNESCO-Welterbe“ im Rottmeisterhäuschen des Alten Rathauses feierlich ihrer Bestimmung übergeben. […]

Jetzt geht’s im Garten richtig los!

Tag der offenen Gärtnereien am Sonntag den 29. April 2018 in Bamberg Unter diesem Motto laden die Bamberger Gärtner am 29. April wieder herzlich zu einem abwechslungsreichen Aktionstag ein. Dann öffnen sich erneut die großen Gärtnerei-Tore in der Gärtnerstadt. 14 Gärtnereien aus dem ganzen Stadtgebiet – von Gemüse- über Kräuter-, Obst und Zierpflanzengärtnereien bis hin […]