Hexenmahnmal findet zentralen Übergangsort

Erste Vorbereitungen am Schönleinsplatz Aufgrund der Bauarbeiten an Schloss Geyerswörth wurde das Hexen-Mahnmal von seinem Aufstellungsort entfernt, um potentielle, durch die Bauarbeiten bedingte Beschädigungen zu vermeiden. Ab dem 10. März wird auf dem Schönleinsplatz eine Fläche gegenüber dem Haupteingang der Sparkasse eine Rasenfläche vorbereitet, um dort vorübergehend einen zentralen Aufstellungsort für das Mahnmal zu erhalten. […]

Generalsanierung mitten im Welterbe

Symbolischer Spatenstich im Rathaus Schloss Geyerswörth markiert Startschuss für 16,8 Millionen Euro-Projekt Es ist das wohl berühmteste Postkartenmotiv Bambergs: Der Blick vom Turm des Schlosses Geyerswörth auf das Berggebiet mit Altem Rathaus, Dom, Neuer Residenz und den Michaelsberg. Aktuelle Bilder vom Geyerswörth-Turm wird es aber in den kommenden Jahren kaum geben. Der Grund: Die gesamte […]

Baumaßnahmen in Schloss Geyerswörth beginnen

Am 23. Juli starten die Sanierungsarbeiten Am 23. Juli 2019 beginnt die Sanierung von Schloss Geyerswörth. Mit dem Umbau des ehemaligen Kreiswehrersatzamtes zum Bürgerrathaus und dem Umzug der Mitarbeitenden in das neue Rathaus am ZOB wurde der Weg zur Sanierung des Rathauses Schloss Geyerswörth frei. Nach dem Umbau soll Schloß Geyerswörth wieder als Verwaltungsstandort genutzt […]

Bundesförderbescheid ist eingetroffen:

Startschuss für Sanierung von Schloss Geyerswörth Endlich ist es so weit – der Förderbescheid des Bundes für die Unterstützung der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien – Staatsministerin Prof. Monika Grütters – ist in Bamberg eingetroffen und macht den Weg frei für den Start der Sanierungsmaßnahmen im Frühjahr 2019 am Schlossgebäude Geyerswörth. Mit dem Bescheid des […]

Stimmungsvolles Weinfest auf Schloss Geyerswörth in Bamberg

Am Wochenende lud das Schloss Geyerswörth zum wiederholten Male im Innenhof zum fränkischen Weinfest. Das Weingut Kohlmann-Scheinhof aus Mühlbach bot verschiedene köstliche Tropfen an und auch für das leibliche Wohl war mit fränkischen Schmankerln wie Zwiebelkuchen, Laugenbrezeln, Bratwürsten oder Wurstsalat rundum gesorgt. Sehen Sie ein paar Impressionen des stimmungsvollen Festes:

Anonyme Großlieferung für den offenen Bücherschrank

Der öffentliche Bücherschrank im Rathaus am Maxplatz wird rege genutzt und wird von vielen großen und kleinen Leserinnen und Lesern, mit immer wieder neuen Büchern versorgt. Von “Lieferungen” bestehend aus mehreren Kartons, die anonym und kommentarlos vor dem Schrank abgestellt werden, bittet die Stadt Bamberg jedoch in Zukunft Abstand zu nehmen. In Bamberg gibt es […]