Folgen der Pandemie für 2.300 Beschäftigte im Landkreis Bamberg

Tourismus und Gastro in Corona-Zeiten: Gewerkschaft startet Branchenumfrage Von der Kontaktliste im Wirtshaus bis zur Maskenpflicht im Hotel: Corona verlangt nicht nur Gästen einiges ab. Auch für die rund 2.300 Menschen, die im Landkreis Bamberg im Hotel- und Gaststättengewerbe arbeiten, hat die Pandemie massive Auswirkungen. Wo genau der Schuh drückt, will die Gewerkschaft NGG nun […]

Immer mehr Menschen in Bamberg auf Zweitjob angewiesen

4.100 Beschäftigte haben Minijob neben normaler Stelle Wenn ein Job nicht reicht: Rund 4.100 Menschen in Bamberg haben neben ihrer regulären Stelle noch einen Minijob. Damit stieg die Zahl der Zweitjobber innerhalb von zehn Jahren um 40 Prozent, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mitteilt. Die NGG Oberfranken beruft sich hierbei auf neue Zahlen der Arbeitsagentur. Danach […]

Gewerkschaft NGG warnt vor Altersarmut Grundrente gefordert

Bamberg: 33 Prozent mehr Rentner auf Stütze vom Amt angewiesen Wenn die Rente nicht reicht: Immer mehr Menschen in Bamberg sind neben ihren Altersbezügen auf staatliche Stütze angewiesen. Die Zahl der Empfänger von „Alters-Hartz-IV“ stieg innerhalb von zehn Jahren um 33 Prozent. Gab es in Bamberg 2008 noch 790 Bezieher von Grundsicherung im Alter oder […]