„36 Kreisla“ wird ein Export naturtrüb

Im Jubiläumsjahr brauen vier Brauereien der Gemeinde Memmelsdorf den Gerstensaft des Landkreises Im zehnten Jahr seines Bestehens werden vier Brauereien aus der Gemeinde Memmelsdorf das „36 Kreisla“ brauen: Hummel (Merkendorf), Höhn (Memmelsdorf), Drei Kronen (Memmelsdorf) und Göller (Drosendorf). „Damit haben sich bereits mehr als die Hälfte unserer 65 Brauereien an dem Gemeinschaftsprojekt beteiligt“, ist Landrat […]

Jubiläumskreisla angezapft

Alexander Eichhorn (Dörfleins) und Christian Schuhmann (Bischberg) brauen das 10. Landkreisbier. „Mit dem Landkreisbier wollen wir die weltweit einzigartige Biervielfalt der Region Bamberg würdigen. So entsteht Jahr für Jahr in Zusammenarbeit verschiedener heimischer Brauereien eine neue Bierkreation, die ihresgleichen sucht.“ So kündigte Landrat Johann Kalb am Samstagabend im Bauernmuseum in Frensdorf den zehnten Sud des […]

10. Auflage des „36 Kreisla“ ist eingebraut

Die Vorbereitungen für das Jubiläumskreisla laufen auf Hochtouren. Beim offiziellen Brautermin Anfang August gab Landrat Johann Kalb gemeinsam mit den Braumeistern Alexander Eichhorn von der Brauerei Eichhorn (Dörfleins) und Christian Schuhmann von der Brauerei Zur Sonne (Bischberg) die letzten Zutaten in den Kessel: der Grundstein für das „Keller Pils“ ist gelegt. „In diesem Jahr wird […]

Landrat Kalb: „Zehntes ’36 Kreisla‘ ist in Arbeit!“

Alexander Eichhorn (Dörfleins) und Christian Schuhmann (Bischberg) brauen in diesem Jahr das Landkreisbier „In diesem Jahr wird das zehnte Landkreisbier ’36 Kreisla‘ gebraut. 31 Brauereien haben sich bisher an dem Projekt beteiligt, das im Jahr 2021 mit der ‚goldenen Bieridee‘ des Bayerischen Brauerbundes ausgezeichnet wurde“, freut sich Landrat Johann Kalb, dass die Resonanz sowohl der […]

„36 Kreisla“ ist heuer ein Rauchbier

Drei Brauereien aus Tiefenellern und Lohndorf kreieren das diesjährige Landkreisbier „Wir wollen die einzigartige Biervielfalt des Bamberger Landes herausstellen und Jahr für Jahr in Zusammenarbeit mehrerer Brauereien einen besonderen Gerstensaft präsentieren.“ So kündigte Landrat Johann Kalb am Freitagabend im Bauernmuseum in Frensdorf den neunten Sud des Landkreisbieres „36 Kreisla“ an. In diesem Jahr haben die […]

36 Kreisla ist ein Rauchbier

Drei Brauereien aus Tiefenellern und Lohndorf kreieren das diesjährige Landkreisbier Pünktlich zum sogenannten Brauersilvester, dem ursprünglichen Abschluss des Brauerjahres, wird am 30. September im Bauernmuseum in Frensdorf das diesjährige Landkreisbier „36 Kreisla“ angezapft. In diesem Jahr haben die Brauereien Hönig, Hölzlein und Reh aus Tiefenellern und Lohndorf ein Rauchbier eingebraut. „Das diesjährige Landkreisbier wird in […]

Drei Brauereien kreieren das „36 Kreisla“

Ordensschwester Doris, Braumeisterin im Kloster Mallersdorf, sticht das erste Fass des achten Landkreisbieres an Das achte wird als außergewöhnliches Jahr in die Geschichte des Landkreisbieres „36 Kreisla“ eingehen. Gerade geadelt mit der Auszeichnung „Goldene Bieridee“ des Bayerischen Brauerbundes zapfte am Donnerstagabend im Bauernmuseum Frensdorf die einzige bierbrauende Ordensschwester in Deutschland den ersten Gerstensaft des achten […]

„Goldene BierIdee“ für „36 Kreisla“

„Das Landkreisbier verteidigt die regionale Bierkultur mit einer ‚Wagenburg‘ der Brauereien!“ „Es war eine goldene Idee, die Brauereien im Landkreis hinter dem Landkreisbier ’36 Kreisla‘ zu versammeln und damit die regionale Bierkultur mit einer ‚Wagenburg‘ der Brauereien zu verteidigen.“ Mit diesen Worten verlieh der Hauptgeschäftsführer des Bayerischen Brauerbundes, Dr. Lothar Ebbertz, am Montag beim Bayerischen […]

„36 Kreisla“ wird mit „Goldener BierIdee“ ausgezeichnet

Das Landkreisbier „36 Kreisla“ gewinnt die „Goldene BierIdee“ – das haben jetzt der Bayerische Brauerbund e. V. und der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband e. V. bekannt gegeben. Die Auszeichnung würdigt Personen oder Initiativen, die sich in besonderer Weise um die Präsentation bayerischer Bierspezialitäten verdient gemacht haben. „Ich freue mich, dass unser Landkreisbier ‚36 Kreisla‘ und […]

Vier Brauereien kreieren das „36 Kreisla“

Landrat Johann Kalb sticht das erste Fass des siebten Landkreisbieres an – gebraut von den Brauereien Fischer (Freudeneck), Endres (Höfen), Hübner (Ebing) und Schmitt (Mürsbach) Das siebte Landkreisbier „36 Kreisla“ wurde in diesem Jahr lediglich im kleinen Kreis der sieben Hauptverantwortlichen vorgestellt: Drei Landräte und vier Braumeister testeten das Lager-Gold und reihten den in Freudeneck […]