Fasching: Närrisches Treiben in Bamberg und Umgebung

Fasching: Närrisches Treiben in Bamberg und Umgebung
Freizeittipps Veranstaltungen

Zahlreiche Veranstaltungen zur Feier der fünften Jahreszeit

Helau und Alaaf! Es ist wieder soweit, die fünfte Jahreszeit steht vor der Tür und das närrische Treiben macht seinem Namen mit zahlreichen Veranstaltungen auch in Bamberg und Umgebung wieder alle Ehre. Wo und wann die besten Faschingsevents stattfinden, verraten wir hier.

Die fränkischen Karnevalsbegeisterten haben auch in diesem Jahr die Qual der Wahl. Vielerorts wurden Faschingsumzüge, Karnevalsfeiern oder Rosenmontagsbälle auf die Beine gestellt, um noch einmal ausgelassen zu feiern, bevor am Aschermittwoch die Fastenzeit startet.

Jeckisches Treiben überall

Zahlreiche verkleidete Besucher und Besucherinnen werden auch heuer wieder gemeinsam mit Faschingswagen, Fußgruppen, Garden und Vereinen für gute Laune sorgen, die Straßen in und um Bamberg in ein großes Karnevalsfest verwandeln und auf Bällen und Feiern bis in die frühen Morgenstunden das Tanzbein schwingen. Der Bamberger BRK Rosenmontagsball im Ziegelbau und der traditionelle Faschingsumzug durch die Straßen des Weltkulturererbes stehen dabei 2019 unter dem Motto “Der Gabelmoo rockt den Ziegelbau über und unter dem Wasser”. Der Vorsitzende des Bamberger Elferrates Pius Schiele und Stadtmarketing-Geschäftsführer Klaus Stieringer stimmten sich auf dieses einheitliches Motto zur diesjährigen Karnevalssaison ab. Doch nicht nur in Bamberg selbst, auch in der Umgebung ist jeckisches Treiben für Jung und Alt garantiert:

Altweiberfasching im Bamberger Café Luitpold
Am Donnerstag, den 28.02.2018, feiert das Café Luitpold am Bamberger Schönleinsplatz wieder Altweiberfasching – diesmal unter dem Motto “Fifty Shades of Luitpold”. Los geht’s ab 19 Uhr, allerdings nur für die Damen, Männer erhalten erst ab 22 Uhr Einlass.

Weiberfasching in Scheßlitz
Auch Scheßlitz feiert am 28. Februar nun zum ersten Mal den Weiberfasching und lädt ab 18 Uhr in die dortige TSV-Halle ein. Zwischen 20 Uhr und 21 Uhr gilt die Happy Hour, Männer werden nur in Frauenverkleidung eingelassen und als Showeinlagen sind Julchen, Funken und Helden in Strumpfhosen eingeplant.

Memmelsdorfer Sportlerball
In Memmelsdorf steigt am Samstag, den 2. März 2019, wieder der Memmelsdorfer Sportlerball in der Seehofhalle. Los geht’s ab 19 Uhr, verschiedene Showeinlagen und DJ Hammer sorgen für gute Laune.

Fab Five – Beatles-Fasching in Bamberg
Der Bamberger Jazzkeller in der Oberen Sandstraße empfängt am Faschingswochenende wieder einmal “The Fab Five”. Die Beatles-Coverband entführt die Gäste in die Swinging-Sixties und verspricht eine rauschende Party – auch ohne Pappnasen. Einlass ist ab 20 Uhr, Kartenpreise variieren zwischen 7 Euro und 12 Euro.

Memmelsdorfer Faschingsumzug
Neben dem Sportlerball wartet Memmelsdorf auch wieder mit seinem alljährlichen Faschingsumzug auf und sorgt am Sonntag, den 3. März, ab 14 Uhr für jeckisches Vergnügen im Ortsgebiet.

BRK Rosenmontagsball
Der Rosenmontagsball des BRK lädt am 4. März zum 70. Mal dazu ein, im Ziegelbau das Tanzbein zu schwingen – und teilt sich das Motto mit dem Bamberger Faschingsumzug.

Faschingskonzert für Kinder bei den Bambergern Symphonikern
In der Bamberger Konzert- und Kongresshalle lässt sich der diesjährige Karneval auf besonders musikalische Weise verbringen: Am Sonntag, den 3. März 2019, um 11 Uhr, lädt das Faschingskonzert für Kinder Jung und Alt zu einem tierischen Hörvergnügen ein. Die Musikerinnen und Musiker erwecken große und kleine Tiere musikalisch zum Leben, Verkleiden ist ausdrücklich erwünscht.

Kinderfasching: Feier der fantastischen Tierwesen
In der Alten Seilerei 7 kommen alle kleinen Faschings- und Fantasieliebhaber ab 6 Jahren auf ihre Kosten. Am 4. März zwischen 14 Uhr und 17 Uhr wird Karneval hier auf besonders fantastische Art und Weise gefeiert: verschiedene Faschingsspiele und ein Kostümwettbewerb gibt’s für die Kleinen, Eltern können im Café entspannen, der Eintritt ist für sie frei (Kindereintritt: 4 Euro mit Reservierung, 5 Euro an der Tageskasse).

Hallstadter Gaudiwurm
Rosenmontag heißt in Hallstadt alljährlich: Zeit für den Gaudiwurm mit anschließender, großer Finalparty auf dem Hallstadter Marktplatz! Der Umzug startet am 4. März um 14 Uhr.

Faschingsumzug Bamberg
Unter dem Motto “Der Gabelmoo rockt den Ziegelbau über und unter dem Wasser” werden 2019 wieder etwa 50 Faschingswägen gemeinsam mit Fußgruppen, Garden und Vereinen den Faschingsdienstag zelebrieren. Los geht’s am Dienstag, den 5. März, um 13.33 Uhr am Markusplatz. Der Umzug zieht anschließend über die Stationen Kapuzinerstraße – Am Kranen – Lange Straße – Schönleinsplatz – Willi-Lessing-Straße – Heinrichsdamm – Hauptwachstraße bis zum Maxplatz.

Foto: Frank Märzke