Bamberger Produkte für die Welt

Bamberger Produkte für die Welt
Nachrichten

Neuauflage der Broschüre “Made in Bamberg”

Bamberg ist bekannt für sein Bier, ohne Frage. Und dass Bosch in Bamberg Einspritztechnik für Dieselmotoren und Zündkerzen baut, weiß auch jede Einwohnerin und jeder Einwohner. Auch Brose als neuer Global Player in Bamberg hat sich ebenfalls herumgesprochen. Doch auch andere Unternehmen haben Spitzenprodukte zu bieten, die in Bamberg produziert werden.

Bamberger Produkte für die Welt - Neuauflage der Broschüre „Made in Bamberg“In der ersten, überarbeiteten Neuauflage der Broschüre “Made in Bamberg” stellt die Wirtschaftsförderung hervorragende Bamberger Produkte vor, die in Deutschland und der Welt verkauft werden – und das meist unbemerkt. “Auf diese Hidden Champions sind wir sehr stolz”, so Oberbürgermeister Andreas Starke. “Und wer weiß schon, dass ein Browsergame, wie ‘My Free Zoo’ mit über zehn Millionen Spielern in Bamberg entwickelt wurde”, erläuterte Ruth Vollmar, Leiterin der Wirtschaftsförderung. So reicht die Produktpalette in der Broschüre vom Brot, das sogar in Hamburg oder Berlin verkauft wird, bis hin zu Spezialanhängern für Hunde, welche die Polizei in Norwegen nutzt.

Die Unternehmen stellen sich in der Broschüre jeweils auf einer Seite mit ihrem Produkt vor. Insgesamt umfasst die Broschüre 27 Beiträge. “Die Wirtschaftsförderung setzt diese Broschüre ein, um gezielt für den Wirtschaftsstandort Bamberg zu werben. Zum einen sollen die Bürgerinnen und Bürger von Bamberg dafür sensibilisiert werden, welch tollen Produkte hier hergestellt werden. Zum anderen sollen diese Bamberger Produkte auch über die Stadtgrenze hinaus bekannt werden”, so Ruth Vollmar zur Zielsetzung der Broschüre.

Interessierte können die Broschüre bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Bamberg (Telefon: 0951/87-1313 oder E-Mail: wifoe@stadt.bamberg.de) kostenfrei bestellen oder im Internet downloaden unter www.wirtschaft.bamberg.de.

Text & Foto: Medieninformation Stadt Bamberg (Pressestelle)