Spitzenreiter aus der Weyermann® Destillerie

Spitzenreiter aus der Weyermann® Destillerie
Nachrichten

Bei der Women’s International Trophy erhalten zwei Spirituosen der Weyermann® Destillerie Gold. Mit einer hohen Bewertung gehört der Weyermann® Kräuterlikör zum absoluten Spitzenfeld.

96 von 100 möglichen Punkten sicherte sich der Weyermann® Kräuterlikör bei der Women’s International Trophy und erhielt Gold. Auch der Weyermann® No. 4 Single Malt Whisky gehört zu den goldprämierten Spirituosen des internationalen Wettbewerbs.

Zwei Spirituosen aus der Weyermann® Destillerie haben bei der Women’s International Trophy gewonnen

Weyermann®-Brennereileiter Philipp Schwarz gewann beim Wettbewerb mit zwei Spirituosen.

“Die hohe Bewertung bei diesem jungen Wettbewerb ist großartig. Ein fantastisches Ergebnis für diese edlen Kreationen”, freut sich Brennereileiter Philipp Schwarz über den Gewinn.

Beide Spirituosen entstehen in der Weyermann® Destillerie in Bamberg. Aus verschiedenen Kräutern, Gewürzen und Spezialmalz kreiert Philipp Schwarz den Weyermann® Kräuterlikör.

Rein aus Malz erschuf er dagegen den limitierten Weyermann® No. 4 Single Malt Whisky. Hierzu wählte der Brennereileiter vier unterschiedliche Fässer aus, zwei neue Fässer aus amerikanischer und europäischer Weißeiche sowie ein ehemaliges Rumfass und ein Ex-Bourbon Fass. Vier Jahre reifte dann der Whisky bis zur Abfüllung.

Die Women’s International Trophy wird in Deutschland ausgetragen. Spirituosen aus der ganzen Welt werden von einer internationalen Jury verkostet. Diese besteht ausschließlich aus Fachverkosterinnen. Zur diesjährigen 1. Edition wurden 900 Proben aus 29 Ländern eingereicht. Die besten Produkte werden mit den Medaillen Gold und Silber ausgezeichnet.

Text & Foto: Pressemitteilung Mich. Weyermann® GmbH & Co. KG