Sieg in Test beim VfL Frohnlach

Sieg in Test beim VfL Frohnlach
Sport

Fußball Bayernliga-Neuling FC Eintracht Bamberg hat sein zweites Vorbereitungsspiel gewonnen. Am Sonntag (23. Juni) siegte der FCE beim Landesliga-Aufsteiger VfL Frohnlach mit 3:1 (0:0).

Nach einer torlosen ersten Halbzeit gingen die Frohnlacher nach neun Minuten Spielzeit der zweiten Halbzeit mit 1:0 in Führung. Anschließend hatten die Bamberger das Spiel im Griff, konnten jedoch erst in der Schlussphase der Partie noch die Wende geben. Zwischen der 81. und 83. Minute sorgten Patrick Görtler für das 1:1, Armend Elshani erzielte dann mit seinem zweiten Tor der Vorbereitung die Führung. Patrick Görtler machte dann mit seinem zweiten Tor zum 3:1 den Deckel auf die Begegnung.

“Wir haben verdient gewonnen, denn wir hatten mehr Chancen als Frohnlach. Allerdings gibt es für uns bis zum Saisonstart am 12. Juli noch viel zu tun. Aber gemessen am Stand der Vorbereitung, knapp eine Woche befindet sich unsere junge Mannschaft jetzt in der Vorbereitung, war der Auftritt absolut in Ordnung”, konstatierte Abteilungsleiter Sascha Dorsch nach dem Schlusspfiff.

Der FCE spielte mit: Dellermann – Pfeifer, M. Reischamn, Elshani, Linz, L. Reischmann, Jessen, Nögel, Müller, P. Görtler, Saprykin, N. Görtler, Renner, Kollmer.

Am Mittwoch beim SC Adelsdorf

Sein nächstes Testspiel absolviert der FC Eintracht Bamberg am kommenden Mittwoch, 26. Juni, um 19:00 Uhr beim mittelfränkischen Bezirksligaaufsteiger SC Adelsdorf. Weitere Vorbereitungsspiele werden ausgetragen am: 28. Juni um 19:00 Uhr beim SC Eltersdorf, 3. Juli beim SV Buckenhofen und am 7. Juli in Eltmann gegen den Würzburger FV. Das erste Punktspiel bestreitet der FC Eintracht am 12. Juli um 18:30 Uhr zu Hause gegen den TSV Karlburg.

Text: Pressemitteilung FC Eintracht Bamberg 2010 e.V.