Comeback einer Gallionsfigur im Bamberger Basketball

Brose Bamberg holt Wolfgang Heyder als Nachwuchskoordinator zurück an Bord Der Bamberger Basketball bekommt eine echte Gallionsfigur zurück. Wolfgang Heyder, der bereits bis 2014 für zahlreiche Erfolge der Domstädter mitverantwortlich war, kehrt nach sechs Jahren zu den Oberfranken zurück. Als Nachwuchskoordinator soll der 63-Jährige künftig die sportliche Umsetzung und Weiterentwicklung des gesamten Jugendleistungsprogramms im Brose […]

Nowitzki-Flair im Kulturboden Hallstadt

Thomas Pletzinger präsentierte sein Buch “The Great Nowitzki” Im Rahmen des Bamberger Literaturfestivals kamen am Dienstagabend auch die Sportfans – genauer gesagt die Basketball-Interessierten – voll auf ihre Kosten. Thomas Pletzinger präsentierte im Kulturboden in Hallstadt sein Buch “The Graet Nowitzki”, zog dabei aber auch Nicht-Basketballfans in seinen Bann. Der “Vater” des Bamberger Basketball-Erfolgs Wolfgang […]

Podiumsdiskussion „Autoland Deutschland – Quo Vadis Herausforderungen und Visionen“

Am Dienstag Abend fand in der Konzerthalle die Podiumsdiskussion zu dem zur Zeit wohl am meisten Diskutierten Thema statt. Ehrliche und teilweise auch harte Worte gab es aktuell bei der Podiumsdiskussion „Autoland Deutschland – Quo Vadis“, zu der am Dienstag Abend der Wirtschaftsclub mit Wolfgang Heyder, Wilfried Kaemper und Philipp Gatz eingeladen hatte. 1.200 Gäste […]

Interview mit Wolfgang Heyder, Aufsichtsratsmitglied des FC Eintracht Bamberg

Wolfgang Heyder in Bamberg den Bambergern vorstellen hieße Eulen nach Athen tragen. Höchst erfolgreicher Unternehmer, “Macher” des Bamberger Basketballs, Sportmanager, Kommunalpolitiker, Triebfeder von goolkids e.V. und Aufsichtsratsmitglied beim FC Eintracht Bamberg 2010 e.V.. Legendär sind seine E-Mails, die nachts um 4.23 Uhr ankommen, oder sein Temperament und seine Konsequenz, mit der er Projekte angeht – […]

Besucherrekord beim HUK COBURG open air sommer auf dem Schlossplatz

Vom 15. bis zum 18. August fanden in diesem Jahr wieder Open Air Konzerte auf dem Schlossplatz in Coburg statt. Über 40.000 Besucher kamen zu den vier Konzerten – mehr als jemals zuvor. Beim diesjährigen HUK-COBURG open-air-sommer konnte der Veranstaltungsservice Bamberg als örtlicher Veranstalter einen Besucherrekord von mehr als 40.000 Gästen verzeichnen. Den Startschuss lieferte […]

Kulturboden Hallstadt 2019/2020

Bei einem Pressegespräch wurde am letzten Donnerstag über die neue Saison informiert. Wir freuen uns, Ihnen auch im Herbst, Winter und Frühjahr 2019/2020 im Kulturboden eine ganz besondere Mischung an Veranstaltungen präsentieren zu können. Von Theaterstücken über Live-Musik oder Lesungen des Bamberger Literaturfestivals bis hin zu Kinderveranstaltungen oder Kinoweihnachten ist das Programm so abwechslungsreich, dass […]

Die Kulturbühne Hallstadt geht in die nächste Theatersaison 2019/2020.

Bei einem Pressegespräch wurde  das neue Programm bekanntgegeben. Ein Theaterprogramm voller spannender Stücke mit einer bunten Mischung aus allen Sparten. Ob von musikalischen Darbietungen wie „I was your man“, „Peace of my heart“ oder „Ring of Fire“, über fränkische Theaterstücke wie „We are the Champions“ oder „Das fränkische Amtsgericht“, bis hin zum Boulevard Theater wie […]

Rösler Open Air Schloss Eyrichshof 2019

Das “Rösler Open-Air Schloss Eyrichshof“ steht in diesem Jahr bereits zum fünften Mal in den Startlöchern. Von Dienstag, den 23.07.19 bis Sonntag, den 28.07.19 werden erneut Freiluftkonzerte in der historischen Anlage des Freiherrn von Rotenhan stattfinden. Bei einem Pressegespräch am Donnerstag wurde über den Ablauf, die Tickets, sowie die bisher bekanntgegebenen Vorbands informiert. Nun sind […]

Zuschauerzuspruch beim BamLit auf erfreulich hohem Niveau

8800 Besucher ließen sich bei 66 Veranstaltungen in den Bann der Autoren ziehen Das vierte Bamberger Literaturfestival schließt erneut mit einer Besucherzahl auf erfreulich hohem Niveau. Diese Bilanz zieht der Bamberger Landrat Johann Kalb zum Finale der vierten Veranstaltungsreihe. “Viele Veranstaltungen waren restlos ausverkauft. Das Literaturfestival stößt an die Grenzen der Kapazität.” 8800 Besucher ließen […]