Neuer Wohnraum – bezahlbare Mieten

Leben im “Wohnpark Gereuth” Der Erstbezug in den “Wohnpark Gereuth” hat begonnen. Auf dem ehemaligen Gelände der Firma Eberth-Bau konnten den neuen Mieterinnen und Mietern ihre zukünftige Heimstatt übergeben werden. Veit Bergmann, Geschäftsführer der STADTBAU GMBH BAMBERG, überreichte die ersten Schlüssel. “Der Wohnpark Gereuth ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie neuer Wohnraum bestens in bestehende […]

Wohnen in der Offizierssiedlung nimmt Formen an

Fertigstellung bis Mitte 2022 geplant Die ehemalige Offizierssiedlung an der Buchenstraße wird saniert. Ein Informationsabend Mitte Oktober gab Anwohnerinnen und Anwohnern Auskünfte zum zeitlichen Ablauf und zur inhaltlichen Planung. Das Neubauvorhaben zeichnet sich durch familienfreundliche Preise, Trefforte für Kinder und Jugendliche sowie durch eine durchdachte Verkehrsanbindung aus. Erst kommt Mitte 2021 ein Blockheizkraftwerk, dann sind […]

Stadtbau schafft bezahlbaren Wohnraum

Richtfest für 39 neue Wohnungen im Wohnpark Gereuth Das Quartier in Bamberger Süden, die Gereuth, erfährt eine weitere Aufwertung. Nach dem Bau der BasKIDhall 2015, in der Profisport, Jugend- und Stadtteilarbeit eine neue Symbiose eingehen, und den weitreichenden energetischen Sanierungen im Bestand, sind in den vergangenen Monaten drei neue Mehrfamilienhäuser in innovativer Holzbauweise entstanden: der […]

Bambergs Osten bekommt neuen Wohnraum

Spiegelfelder mit viel Grün und schneeschmelzendem Radweg Wohnraum in zentraler Lage ist in Bamberg immer gefragt. Die “Spiegelfelder” zwischen Brenner-, Zollner-, Neuerb- und Katharinenstraße stellen hierfür ein geeignetes Areal dar. Geplant sind neben dem Wohnungsbau auch viel Grünfläche und ein ganz besonderer Radweg. Die Grundidee der Rahmenplanung ist abgeschlossen: großzügige Grünfläche sowie der Ausbau einer […]

Tourismus in Bamberg: Probleme für Mieter?

Stadt diskutiert Regulierungsmaßnahmen – relative Betrachtung Bambergs Tourismus boomt und mit ihm steigt die Anzahl der Ferienwohnungen in der Stadt – umgenutzter Wohnraum, der teilweise nicht offiziell genehmigt ist. Ob dies eine Verschärfung des ohnehin knappen Wohnungsangebots zur Folge hat und welche Regulierungsmaßnahmen möglich sind, steht in der Diskussion. Bamberg ist attraktiv – für Wohnungssuchende […]

Bald 800 Wohnungen auf Lagarde-Kasernengelände?

Berlin genehmigt Kaufvertrag – OB Starke: “Ein guter Tag für die Stadt” Die Domstadt macht 19,4 Hektar Boden in Sachen Konversion gut: Das Bundesfinanzministerium hat dem Erwerb der Lagarde-Kaserne die noch ausstehende Genehmigung erteilt. Ab 2019/20 sollen 800 neue Wohnungen entstehen. Inzwischen geraten 33 Offiziersquartiere in den Fokus. “Damit ist der Vertrag wirksam und die […]