Anna Maria Kursawe: “shifting space IV” – Malerei und Wandinstallation

Anna Maria Kursawe hat in Berlin Malerei und Architektur studiert. In ihren Arbeiten setzt sie sich vornehmlich mit dem zeitgenössischen architektonischen Raum auseinander; in den letzten Jahren geht es immer wieder um Transiträume, Passagen, Orte des Nicht-mehr-da-Seins, aber noch nicht Angekommen-Seins. Neben Malerei auf Leinwand entwickelt sie räumliche Installationen, wo Linien, Flächen und der vorgegebene […]