Barrierefreies Welterbe ist mehr als Rollstuhlrampen

Barrierefreies Welterbe ist mehr als Rollstuhlrampen Deutsche UNESCO-Kommission hat zum Thema „Inklusion in Besucherzentren“ nach Bamberg eingeladen 26 Vertreterinnen und Vertreter von Welterbestätten und Orten, die Welterbe werden wollen, trafen sich Anfang März in Oberfranken, um sich zu Inklusionsmaßnahmen in Informations- und Besucherzentren auszutauschen. Fachliche Unterstützung bekamen sie dabei von Anne Wening von der Bundesfachstelle […]

Internationaler Kunstwettbewerb für Schülerinnen und Schüler

Werke aus UNESCO-Welterbestädten können bis April 2020 eingereicht werden Wie Bamberg steht die historische Stadt Schemnitz (Banská Štiavnica), die älteste Bergstadt in der Slowakei, seit 1993 auf der Welterbe-Liste der UNESCO. Seit 2017 führt die Kommune einen jährlichen Kunstwettbewerb durch, der Schülerinnen und Schüler dazu einlädt, ihre Welterbestadt künstlerisch darzustellen. Zeichnungen, Aquarelle, Linolschnitte oder Collagen […]

Gartenbauprämie zum Erhalt des Welterbes

Wer historische Anbauflächen bewirtschaftet, soll zukünftig finanzielle Unterstützung erfahren Seit dem Mittelalter prägen die innerstädtischen Gärtnerflächen das Stadtbild Bambergs als Teil des UNESCO-Welterbes entscheidend mit. In den letzten Jahrzehnten hat die Bewirtschaftung der Felder jedoch stark abgenommen. Um die Flächen weiterhin zu erhalten und wieder in Nutzung zu bringen, soll eine finanzielle Unterstützung für die […]

Historisches Bamberg im Internet erlebbar

Zentrum Welterbe Bamberg und Mediengruppe Oberfranken starten digitale Welterbe-Plattform Das Bamberger Welterbe kann ab sofort auch interaktiv erkundet werden. In Zimmers Obstgarten in der Bergstadt, fiel nun der offizielle Startschuss für die neue Internetplattform, die das UNESCO-Welterbe „Altstadt von Bamberg“ vorstellt. Ziel dieses Projektes ist es, Wissen über das Welterbe zu vermitteln und damit das […]

Für Selbstbestimmung und Menschenrechte

Bamberg zeigt Flagge für Tibet Am 10. März hisst Bamberg am Brückenrathaus wieder die tibetische Flagge und spricht sich für das Recht der Tibeter auf Selbstbestimmung und die Einhaltung der Menschenrechte in Tibet aus. Bamberg beteiligt sich damit erneut an der Kampagne „Flagge zeigen für Tibet!“ der Tibet Initiative Deutschland e.V. (TID). Seit 1996 setzen […]

Deutschland muss nicht traurig sein

Ein Gespräch mit dem Hauptverantwortlichen des belgischen Bierkulturerbeantrags Norbert Heukemes ist Generalsekretär des Ministeriums der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Belgien. Die etwa 75.000 Mitglieder zählende Minderheit spielt in dem Königreich sowohl in Sachen Bevölkerung, als auch beim Bier keine große Rolle. Doch für die erfolgreiche Bewerbung für die Belgische Bierkultur als immaterielles Kulturerbe der Menschheit waren […]