“Keine Zahlungen ohne Gegenleistung”

Im Rechnungsprüfungsausschuss wurden erste Ergebnisse zum Personalbereich vorgelegt Der Rechnungsprüfungsausschuss (RPA) des Bamberger Stadtrates befasste sich am Donnerstag zum ersten Mal in einer zum Teil öffentlichen Sitzung mit dem Prüfbericht des Bayerischen Kommunalen Prüfungsverbandes (BKPV) für die Jahre 2011 bis 2017. Im Mittelpunkt standen dabei die aktuell diskutierten personalrechtlichen Themen des Berichts. Robert Sporer, neuer […]

Der Traum vom eigenen Kleinsthaus

Tiny-House-Siedlung bald in Bamberg? In Bamberg hat sich eine Tiny-House-Gruppe gegründet. Die Idee dahinter ist, winzige mobile Eigenheime auf Rädern im Randgebiet Bambergs anzusiedeln. “Tiny House” (englisch “tiny” für “klitzeklein”) wird in Deutschland immer beliebter. Es verbindet den Wunsch nach Unabhängigkeit, Selbstversorgung und Ressourceneinsparung, aber auch nach sozialer Gemeinschaft und Umweltbewusstsein. Utopie oder bald Wirklichkeit: […]

Paukenschlag in Bamberg: Stadt sagt Frühjahrsplärrer wieder ab

Sicherheitsanforderungen lassen städtische Kosten explodieren Die Bamberger und ihr Frühjahrsplärrer finden einfach nicht mehr zusammen. Nachdem es lange Zeit so aussah, als würde das Volksfest in der Domstadt im April wieder zur Austragung kommen, macht die Stadt Bamberg nun überraschend einen Rückzieher. Die immens hohen Kosten, die sich durch die Sicherheitsanforderungen der Bundespolizeischule inzwischen auf […]

Neuer Mietspiegel ab 1. Januar 2018

Ortsübliche Vergleichsmieten in Bamberg unter www.stadt.bamberg.de zum Download Am 29. November 2017 hat der Stadtrat den neuen Qualifizierten Mietspiegel 2018 beschlossen. Er tritt zum 1. Januar in Kraft und ist bereits jetzt auf der städtischen Homepage unter www.stadt.bamberg.de abrufbar. Beim Mietspiegel handelt es sich um eine Übersicht über die ortsübliche Vergleichsmiete im frei finanzierten Wohnungsbau. […]

Herrmann knüpft S-Bahnhof Bamberg-Süd an eine Bedingung

Bamberger Stadtrat muss Ausbau im Bestand mittragen Der viergleisige Ausbau der Bamberger Bahnstrecke in Form einer oberirdischen Version hat prominente Führsprecher aus den Reihen der CSU gewonnen. Bayerns Verkehrsminister Joachim Herrmann, Staatsministerin Melanie Huml und Staatssekretär Thomas Silberhorn positionieren sich klar. Herrmann stellt der Domstadt den zusätzlichen S-Bahn-Halt in Aussicht, koppelt diesen aber an die […]

Sandkerwa: Bürgerverein lehnt Angebot der Stadt ab

Stadtrat stellt erste Weichen für Rettungskonzept Am Aus ist nicht mehr zu rütteln. Die 67. Auflage der Sandkerwa 2017 wird definitiv nicht stattfinden. Gleichwohl richtete der Stadtrat am Mittwochabend den Blick nach vorne und stellte erste Weichen für eine Wiederaufnahme des traditionsreichen Festes in 2018. Klaus Stieringer (SPD) hielt es mit Francis Ford Coppolas Paten […]

Verträge für Sozialstiftungs-Vorstände Frauenknecht und Goth verlängert

Bamberger Stadtrat bestätigt Beschluss des Stiftungsrats Die Vollsitzung des Bamberger Stadtrats hat am 22. Februar 2017 den Beschluss des Stiftungsrats vom 26. Januar 2017 bestätigt, die Verträge der beiden Vorstände der Sozialstiftung Bamberg, Xaver Frauenknecht und Johannes Goth, um fünf Jahre zu verlängern. Die aktuellen Dienstverträge der beiden Vorstandsmitglieder laufen noch bis Mitte des Jahres […]

Stadtrat bremst Bamberger ICE-Streckenausbau ab

Einstimmiges Votum für externes Gutachten – Aufschub um sechs Monate Die Gespräche im Trassenfindungsprozess zwischen der Domstadt und der DB Netz gehen weiter, das Warten auf eine Lösung auch. Nun soll ein externer Prüfer die Entscheidung über den möglichen Ausbau erleichtern. Bis März wollte die DB Netz Klarheit in Sachen Trassenfindung. Oberirdische Durchfahrung oder eine […]