Gartenamt sichert Biber-geschädigten Damm

Arbeiten zwischen Walkmühle und Hainbadestelle werden fortgesetzt Manche reden schmunzelnd schon vom “Problembiber” oder gar “Schadbiber” – in Anspielung auf den von Edmund Stoiber so titulierten “Problembären” Bruno, der 2006 in Oberbayern für Schlagzeilen sorgte. Fakt ist: Der (oder die) Biber, der den Damm zwischen linkem Regnitzarm und Hollergraben im Bereich zwischen Walkmühle und Hainbadestelle […]