Offizielle Übergabe der Bewerbung um das Europäische Kulturerbe-Siegel beim Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Die transnationale Bewerbung um das Europäische Kulturerbe-Siegel des Cisterscapes-Projekts „Cistercian landscapes connecting Europe“ unter Federführung des Landkreises Bamberg als Träger und Initiator wurde am 23. November bei Staatsminister Bernd Sibler, Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst eingereicht. Kunstminister Bernd Sibler betont: „Ich freue mich sehr über diese Bewerbung, denn das Projekt Cisterscapes ist wirklich einzigartig. […]

Cisterscapes – Die erste Etappe auf dem Weg zum Europäischen Kulturerbe-Siegel ist gemeistert

Mit dem heutigen Datum wurde die transnationale Bewerbung für das Europäische Kulturerbe-Siegel des Netzwerks Cisterscapes unter Federführung des Landkreises Bamberg beim Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst eingereicht. Damit ist Cisterscapes nun offiziell zusammen mit allen 17 Partnerstätten im Rennen um das Europäische Kulturerbe-Siegel. Die Arbeit an der Bewerbung ist damit zwar fürs Erste beendet, […]

Entscheidende Weichenstellung für das Europäische Kulturerbe-Siegel ist erfolgt!

Am vergangenen Freitag stimmten unter der Federführung des Landkreises Bamberg die Cisterscapes-Projektpartner über die finale Teilnahme an der Bewerbung für das Europäische Kulturerbe-Siegel ab. „Im Herbst gehen alle 17 Klosterlandschaften um das Europäische Kulturerbe-Siegel zusammen ins Rennen. Für CISTERSCAPES ein großartiger Erfolg und ein hervorragender Ausgangspunkt der größten transnationalen Bewerbung in der Geschichte des Siegels“, […]