Öffentliche Einweihung der Lüpertz-Fenster in der Kirche St. Elisabeth

Der Künstler wird persönlich mit OB Starke und Erzbischof Schick an der Feier am 25. Juni 2022 teilnehmen Was im Mai 2009 als Idee geboren wurden, findet nun am letzten Juni-Wochenende seine Vollendung: Die acht vom renommierten Künstler Markus Lüpertz gestalteten Kirchenfenster von St. Elisabeth im Sand werden offiziell übergeben und eingeweiht. „Wir sind glücklich, […]

Grünes Licht für den städtischen Haushalt

Die Stadt Bamberg erhält die schriftliche Freigabe für ihren Ausgabenplan für das Jahr 2022 Was sich bereits Ende April mündlich angedeutet hat, liegt der Stadt Bamberg nun schriftlich vor: Die Regierung von Oberfranken hat den städtischen Haushalt für das Jahr 2022 offiziell genehmigt, diesen allerdings auch mit Auflagen verbunden. „Wir sind froh, die Freigabe aus […]

Kontinuität an der Spitze der Sozialstiftung Bamberg

OB Starke unterzeichnet die Verträge zur Verlängerung der Zusammenarbeit mit den beiden Vorständen Xaver Frauenknecht und Johannes Goth Der Stiftungsratsvorsitzende Andreas Starke bezeichnet die Vertragsunterzeichnung als „wichtigen Schritt“ für den erfolgreichen Gesundheitsstandort Bamberg. Die bisherigen Dienstverträge der beiden Vorstandsmitglieder der Sozialstiftung Bamberg liefen noch bis Mitte 2023, jetzt ist die Verlängerung mit unterschiedlichen Laufzeiten vertraglich […]

Feuerwehr-Fuhrpark mit neuer Drehleiter wieder komplett

„Florian Bamberg 10/30/1“ ermöglicht Rückkehr zum normalen Alarmierungskonzept Großer Bahnhof bei der Feuerwehr Bamberg: Eine stattliche Zahl an Kamerad:innen nahm jüngst die neue Drehleiter mit dem Funkrufnamen „Florian Bamberg 10/30/1“ an der Ständigen Wache in Empfang. Die Anschaffungskosten von rund 680.000 Euro trägt die Stadt Bamberg. „Mit der neuen Drehleiter erhöhen wir maßgeblich die Sicherheit […]

Schlachthof: Auftaktgespräch mit Großkunden

Oberbürgermeister Andreas Starke verhandelt, um eine Entscheidungsgrundlage zu schaffen „Es war ein guter Auftakt und ein konstruktiver Austausch. Wir haben in großer Sorgfalt und Offenheit verhandelt“, fasst Oberbürgermeister Andreas Starke das erste Großkundengespräch mit der Firma Tönnies am Dienstag zusammen. Im Rahmen weiterer Gespräche soll nun ausgelotet werden, unter welchen Rahmenbedingungen die Zukunft des Schlachthofes […]

Bamberg freut sich auf Gäste aus Bahrain

Im Rahmen des Host Town Programs der Special Olympics World Games Berlin 2023 wurden die Delegationen bekanntgegeben In der Vollsitzung am vergangenen Mittwoch stieg die Spannung, als Sportreferent Matthias Pfeufer die Entscheidung des Organisationskomitees verkündete. Dabei führte er die Stadträt:innen zunächst mit einigen Hinweisen auf die richtige Spur: Das Land hat dieselbe Anzahl an Buchstaben […]

Grundsteinlegung am Ochsenanger

OB Starke: „In einer Stadt müssen Kräne stehen.“ Auf dem Grundstück am „Ochsenanger“ in Gaustadt errichtet die Stadtbau GMBH BAMBERG ein Kinderhaus (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie 16 barrierefreie Wohnungen auf drei Etagen. Betreiber der Kindereinrichtung ist die Kirchenstiftung St. Josef Gaustadt, die bereits den benachbarten Kindergarten St. Josef unterhält. „Damit setzen wir erneut ein wichtiges […]

Einweihung der Basketball-„Hall of Fame“ im Kaufland-Center

Im Kaufland-Center wurde am Donnerstag (12. Mai) im Beisein von Oberbürgermeister Andreas Starke die „Hall of Fame“ – eine Galerie der Legenden des Bamberger Basketballs – feierlich eingeweiht. Die Idee, Bambergs Basketball-Aushängeschild und dessen Spieler, wie zb. Casey Jacobsen, oder auch John Goldsberry, zu ehren, stammt vom Stadtoberhaupt selbst. Die „Hall of Fame“ ist ein […]

Es braucht den Schulterschluss gegen Antisemitismus

Eine Veranstaltung der IKG macht deutlich, wie wichtig das Amt des neuen Antisemitismusbeauftragten ist „Bamberg – eine Stadt gegen jeden Antisemitismus“ lautete der Titel einer Veranstaltung, zu der die Israelitische Kultusgemeinde (IKG) Bamberg K.d.ö.R. jüngst in den Spiegelsaal der Harmonie eingeladen hat. Es war der erste öffentliche Auftritt für Bambergs Antisemitismusbeauftragten Patrick H.-J. Nitzsche, der […]

Ganz in Weiß zum Dinner in der Gärtnerstadt

Das Zentrum Welterbe Bamberg feiert den UNESCO-Welterbetag am 4. Juni 2022 mit einem Mitbring-Picknick auf der Böhmerwiese. Den 50. Geburtstag der UNESCO-Welterbekonvention begeht das Zentrum Welterbe Bamberg mit einem dîner en blanc – einem Mitbring-Picknick ganz in Weiß – in der Gärtnerstadt zum Welterbetag am Samstag, 4. Juni 2022. Das Bläserquintett der Bamberger Symphoniker eröffnet […]