Verträge für Sozialstiftungs-Vorstände Frauenknecht und Goth verlängert

Bamberger Stadtrat bestätigt Beschluss des Stiftungsrats Die Vollsitzung des Bamberger Stadtrats hat am 22. Februar 2017 den Beschluss des Stiftungsrats vom 26. Januar 2017 bestätigt, die Verträge der beiden Vorstände der Sozialstiftung Bamberg, Xaver Frauenknecht und Johannes Goth, um fünf Jahre zu verlängern. Die aktuellen Dienstverträge der beiden Vorstandsmitglieder laufen noch bis Mitte des Jahres […]

Stadt kauft die ehemalige Lagarde-Kaserne

Notarieller Kaufvertrag zwischen Stadt Bamberg und BImA wurde am 14.02.2017 abgeschlossen. OB: “Ein schönes Ereignis am Valentinstag.” Die Stadt Bamberg und die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) haben den notariellen Kaufvertrag zum Ankauf einer großen Teilfläche der ehemaligen US-Lagarde-Kaserne im Bamberger Notariat Dr. Eue und Dr. Dietz am Dienstag, 14.02.2017, unterzeichnet. Die Stadt Bamberg erwirbt damit […]

Stadtmauer-Quartier: Archäologische Funde präsentiert

Innerstädtisches Bauvorhaben zwischen Lange Straße und ZOB im Zeitplan Zwischen Lange Straße und Franz-Ludwig-Straße soll bis Ende 2018 eine Mischung aus Einzelhandel, Kleingewerbe, Wohnungen und Hotel entstehen. Nun präsentiert die Sparkasse Bamberg als Bauträger im Zuge der Bauarbeiten interessante archäologische Funde. Wie Stephan Kirchner, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Bamberg bekannt macht, verlaufen auf dem Gelände Stadtmauerreste. […]

Bamberger Produkte für die Welt

Neuauflage der Broschüre “Made in Bamberg” Bamberg ist bekannt für sein Bier, ohne Frage. Und dass Bosch in Bamberg Einspritztechnik für Dieselmotoren und Zündkerzen baut, weiß auch jede Einwohnerin und jeder Einwohner. Auch Brose als neuer Global Player in Bamberg hat sich ebenfalls herumgesprochen. Doch auch andere Unternehmen haben Spitzenprodukte zu bieten, die in Bamberg […]

Bamberg ist ein „Platz für Meister“

Stadt beteiligt sich an der Imagekampagne der Europäischen Metropolregion Nürnberg (EMN) Bamberg ist Teil der Europäischen Metropolregion Nürnberg, die Wirtschaftskraft und Innovationsfähigkeit mit einer überdurchschnittlichen Lebensqualität vereint. Mit einer neuen Imagekampagne, die unter dem Namen „Platz für…“ läuft, möchte die EMN zeigen, dass sie bereits heute als international bedeutsamer Wirtschaftsstandort Heimat für Menschen aus über […]

“Netzwerkaktivitäten können beginnen”

Übergabe Fördersbescheid für Digitales Gründerzentrum in Bamberg Das Digitale Gründerzentrum (DGZ) in Bamberg erhält bis zu 1,25 Millionen Euro an Fördermitteln. Überreicht wurde der Förderbescheid durch Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner persönlich. Oberbürgermeister Andreas Starke und Landrat Johann Kalb zeigten sich hocherfreut: “Von der erfolgreichen Netzwerkarbeit werden sowohl die digitalen Gründer als auch die etablierten Unternehmen […]

“Zum ersten, zum zweiten und…zum dritten”

Der erste “Markt der langen Gesichter” in Bamberg zog mehr als 60 Bürgerinnen und Bürger in den Großen Saal der VHS. Hier konnten heute unliebsame Weihnachtsgeschenke ver- und ersteigert werden. Eigentlich sollen Weihnachtsgeschenke Freude machen. Aber manchmal geht der Schuss nach hinten los: Entweder es gefällt einfach nicht, es passt nicht oder es ist schon […]

Positives Verhandlungsergebnis macht den Weg für den Ankauf der Lagarde-Kaserne frei

BImA und Stadt freuen sich gemeinsam über die grundsätzliche Einigung Die Stadt Bamberg und die BImA haben in wesentlichen Punkten auf Arbeitsebene eine grundsätzliche Einigkeit über die Inhalte eines Kaufvertrags zum Erwerb der ehemaligen Lagarde-Kaserne erzielt. Oberbürgermeister Andreas Starke spricht von einem “fairen Interessenausgleich, der in intensiven Verhandlungen erzielt worden ist.” Dabei handelt es sich um […]

OB Starke dankt Michael Stoschek

Wechsel an der Spitze der Stiftung Weltkulturerbe Bamberg “Als Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung Weltkulturerbe Bamberg war Michael Stoschek ein Segen”, dankt Oberbürgermeister Andreas Starke dem langjährigen Vorsitzenden. Auf eigenen Wunsch tritt er nach beinahe 13 Jahren vom Vorsitz zurück. Zum Nachfolger wurde in der letzten Kuratoriumssitzung einstimmig Ulrich Bauer-Bornemann gewählt. Stoschek bleibt Mitglied des […]