OB Starke hisst Flagge für Frieden

Städtenetzwerk “Mayors for Peace” mahnt zu atomarer Abrüstung Etwa 300 Städte des weltweiten Netzwerkes “Mayors for Peace” setzten am 8. Juli gemeinsam ein sichtbares Zeichen gegen Atomwaffen: Vor den Rathäusern wurde die Flagge der “Bürgermeisterinnen und Bürgermeister für den Frieden” gehisst. Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke spricht von einer “kommunalen Verantwortung, für den Frieden einzutreten”. Für […]

Mini Ramp im Jugendzentrum eingeweiht

Indoor-Skateboarding am Margaretendamm möglich Ab sofort können Skater in Bamberg ihre Sportart auch Indoor ausüben. Das diesjährige Sozial- und Sportprojekt „Build Your Own Ramp“ des Rotary Club Bambergs, unter der Präsidentschaft von Professor Dr. Göran Hajak, steht ganz im Zeichen der modernen Jugend-Sportarten Skateboarding, BMX (Bicylce Motocross) und Stunt-Scooting. Mit einer großzügigen Spende ermöglichte der […]

Alter Wegweiser in neuem Glanz

„Freunde des Weltkulturerbes Bamberg“ spendeten 5000 Euro für Sandstein-Obelisk an der Siechenkreuzung Er ist immerhin 6 Meter hoch und steht an einer verkehrsreichen Kreuzung, findet aber dennoch eher wenig Beachtung: Der Obelisk-Wegweiser an der Siechenkreuzung. Jetzt wurde das Einzeldenkmal aus Sandstein gründlich saniert. Großer Dank gebührt dabei dem Verein „Freunde des Weltkulturerbes Bamberg e. V.“, […]

Rekordergebnis beim STADTRADELN

Radlerinnen und Radler in Stadt und Landkreis haben kräftig in die Pedale getreten Die bundesweite STADTRADEL-Kampagne, an der die Stadt und der Landkreis Bamberg gemeinsam teilgenommen haben, ist am 26. Juni zu Ende gegangen. Insgesamt wurde heuer ein Rekordergebnis erzielt. “Zusammen sind die Bürgerinnen und Bürger in Stadt und Landkreis Bamberg beinahe 200.000 Kilometer geradelt”, […]

OB Starke: “Ein Gewinn für die Stadt Bamberg”

BMW-Sperber legt zwei Standorte zusammen und baut ein modernes Autohaus am Berliner Ring “Es war von Anfang an mein Ziel, dass das neue BMW-Autohaus in Bamberg errichtet wird”, betonte der Oberbürgermeister. “Als wir von der Standortsuche der Firma Sperber erfuhren, wurden wir sofort aktiv und haben den Investoren ein interessantes Grundstücksangebot am Berliner Ring unterbreitet. […]